News

Indie Arena Booth @Gamescom 2019 | Der größte Indie Game Booth der Welt

Der Indie Arena Booth der Gamescom wächst kontinuierlich. In diesem Jahr packt er seine ursprüngliche Hälfte oben drauf.

Aus 1.013 m² der Gamescom 2018 werden 1.500 m² auf der Gamescom 2019. Spektakulär! Von jetzt an also mit Prädikat „größter der Welt“. Indie Games stellen eine stetig wachsende Größe der Games Branche dar und der Indie Arena Booth gibt ihnen die stetig wachsende Fläche inklusive der nötigen Aufmerksamkeit, die sie verdienen.

Zahlenkuddelmuddel

Da kann es durchaus schon mal vorkommen, dass der hübsche Ankündigungstrailer eigentlich heute Morgen gegen 9:00 Uhr schon gepostet war, nur um dann flux wieder zu verschwinden, um gegen eine Ankündigung bei den Rocket Beans um 10:30 Uhr ausgetauscht zu werden. Den Trailer hatte ich da schon längst gesehen.

Ist aber auch verdammt schwierig diesen „über nice trailer“ und die Veröffentlichung auch nur eine Stunde für sich zu behalten. Ich kann das verstehen. Da ist der Finger schneller auf dem „Senden“ als dein Gehirn überhaupt „Halt Stop!“ sagen kann.
Und ob dann über 40 Nationen, wie im facebook Post oder 23 Länder, wie auf der Homepage ausgeschrieben, vor Ort sein werden, ist dann auch letztendlich egal. Scheiß drauf! Nachzählen wollte ich jetzt auch nicht. Wir wissen was ihr uns sagen wollt liebe Indie Arena. Ihr habt ne verdammt große, reichhaltige, vielfältige Auswahl internationaler Indie Game Developer, die ihre kreativen, innovativen Schätzchen mit nach Köln bringen.

Die Appetithäppchen des Indie Arena Booth

Also kommen wir zum eigentlichen Anliegen dieser News. Neben unseren Redaktionslieblingen Lonely Mountains Downhill und Through the Darkest of Times, die du bereits schon letztes Jahr in Köln ausprobieren konntest, finden sich so nette Vertreter wie Genesis Noir, A Place For The Unwilling (das am 25.07.19 erscheint), Mosaic, Those Who Remain, TUNIC, Overland, Moons of Madness, Conan Chop Chop, Recompile, ScourgeBringer und Figment: Creed Valley. Ähm ja, wir haben tatsächlich über sehr viele schon geschrieben.

Und das waren jetzt nur 13 der über 100 Spiele von 100 Developern, die du vom 20.08.2019 bis zum 24.08.2019 in der Halle 10.2 der Gamescom 2019 am Indie Arena Booth bestaunen und ausprobieren darfst. Dabei werden sie auf der gesamten Fläche in kleine Arcade Automaten, Small- und Big-Boothes aufgeteilt.

Bei über 100 Spielen kannst du hier dann schon mal deinen ganzen Tag verplanen. Ist vermutlich sowieso effektiver, als sich durch die anderen Hallen zu drücken oder vier Stunden für Call of Duty anzustehen.
Alle gezeigten Indie Games findest du drüben auf der Seite der netten Menschen vom Indie Arena Booth. Ein kleines Appetithäppchen in Form des frisch zusammengeschusterten Trailers gibt es sofort, falls du so wie wir auch arbeiten musstest und keine Zeit hattest den Rocket Beans bei ihrer Arbeit zuzusehen.

Und nein, wir sind als unabhängiges, deutschsprachiges Indie Game Magazin kein Sponsor des Indie Arena Booth, wie eventuell vermutet werden könnte. Die besitzen alle mehr Geld als wir, um das Unterfangen finanziell tragbar zu gestalten. Wir berichten jedoch auch ohne Partnerschaft über tolle Unterstützungsformen der Indie Game Szene. Danke, dass ihr diese große Möglichkeit schafft und den Menschen ihre verdiente Plattform spendet. Wir sehen uns im August.

Autorin: Benja Hiller

0 Kommentare zu “Indie Arena Booth @Gamescom 2019 | Der größte Indie Game Booth der Welt

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: