News

Recompile | Phigames bringt verzweigtes Story System ins Metroidvania Genre

Nur große verzweigte Welten reichten Phigames offensichtlich nicht. Das gestern angekündigte Recompile packt einfach mal noch eine verzweigte Story mit obendrauf. Das dürfte im Metroidvania Genre recht einzigartig sein.

Andere nennen dich einen fehlerhaften Code, weshalb sie dich im Mainframe gefangen halten. Eine digitale Einöde, die unbefugt eintretende Besucher einfach löschen will. Offensichtlich funktionierst du nicht richtig, dabei willst du eigentlich nur die große weite Welt entdecken und deinen Empfindungen folgen.

Träumen Androiden von elektrischen Schafen?

In Recompile sind deine Empfindungen offensichtlich auch der treibende Faktor der Story. Je nachdem, wie du innerhalb der düsteren Sci-Fi Welt agierst, ändert sich auch die Spielwelt und die Erzählung driftet durch das dynamische narrative System zu unterschiedlichen Enden. Das erste Projekt des englischen Indie-Teams Phigames behandelt Themen zum Empfindungsvermögen von Maschinen und zur Definition von Realität.

 

Innerhalb der stark digital wirkenden Visualiät der Welt in Recompile wirst du auf intelligente Gegner und Schaltkreis-Rätsel treffen. Der Protagonist des Spiels besteht aus vielen kleinen Würfeln, die immer in Bewegung zu sein scheinen und eine beeindruckende Dynamik vermitteln. Zudem ist das Hacken eine deiner Hauptaufgaben, denn so ziemlich alles hier ist hackbar. Ja, auch die Gegner! Und so fusionieren Jump’nRun-Action mit intensiven, durchaus strategischen Kampfelementen und Puzzle-Einlagen in Form des Hackens. Ein passender Elektro-Soundtrack soll dich auch in deinem Hörempfinden voll und ganz in in die Welt von Recompile hineinziehen.

Vom GIF über den Tellerrand

Im April 2018 wurde aus einem GIF, das Entwickler Phi Dinh zu seinem würfeligen Protagonisten auf Twitter gepostet hatte plötzlich das Spielprojekt Recompile. Unterstützt wird er dabei von seinem kleinen Team und dem Publisher Dear Villagers. Der Indie Publisher konnte sich durch eine Investmentrunde, in der zwei Millionen Euro generiert werden konnten, neu ausrichten. Aus Playdius wurde Dear Villagers. Eine Absicherung für viele weitere tolle Indie Titel scheint somit vorerst gesichert.

Recompile ist das erste angekündigte Spiel des polierten Publishers Dear Villagers. Das ambitionierte Projekt, das gleich mal die Grenzen des Metroidvania-Genre mit Hilfe der innovativen dynamischen Story Implementierung sprengen soll, wurde gestern für 2020 auf PC angekündigt. Der Reveal-Trailer zeigt dir einen ersten Eindruck der außergewöhnlichen Welt des 3D Sci-Fi Metroidvania Adventures Recompile.

Autorin: Benja Hiller

1 Kommentar zu “Recompile | Phigames bringt verzweigtes Story System ins Metroidvania Genre

  1. Pingback: Indie Arena Booth @Gamescom 2019 | Der größte Indie Game Booth der Welt – Welcome To Last Week

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: