Die besten Indie Game Releases im September 2021

Golf, Würfel, Weltraumgleiter, Postapokalypsen und Naturdokus. Das sind die besten Indie Game Releases im September 2021.


Golf Club Wasteland

Demagog Studio / Untold Tales (3. September 2021 | Steam, Epic Games Store, PS5, PS4, Xbox Series X|S, Xbox One, Switch)

Allzu lange wird es wohl nicht mehr dauern bis die Erde nur noch als abgefuckte Crossgolf-Kulisse für ultrareiche Weltraumreisenden zu gebrauchen ist. Einfach inmitten von Ruinen, Abfall und der Rückeroberung der Natur ne ruhige Kugel schieben. Ungestört und einsam auf einem verstummten Planeten, kritisch beäugt von der freilaufenden Kuh. Deine Hiebe befördern den Ball über eben dieses Huftier, über Steine, Denkmäler und hinauf in die nächste Etage des halb eingestürzten Gebäudes. In deinem orangenen Raumanzug geschützt vor der Außenwelt. Und mitten durch die Einöde dringt ein Radiosender, der dich zurück ins Jahr 2020 bringt. Ein melancholisches Bild zwischen zerbrochenem Atomium und Covfefe Neonschild. Entschuldigt mich bitte, ich muss jetzt Geld sparen gehen, damit ich bald auch für eine Partie Golf auf die Erde zurückkommen kann.


F.I.S.T.: Forged in Shadow Torch

Ti Games (7. September 2021 | PS5, PS4)

Metroidvanias und Pixel, irgendwie klingt das fast unzertrennlich. Absurd der Gedanke, da auch nur annähernd einen anderen Stil als 8- oder 16-Bit zu wagen. Aber warum eigentlich nicht? Weil dein Nostalgie indoktriniertes Herz es nicht verkraften würde? Ist Ti Games scheißegal! Die erschaffen einfach eine anthropomorphe Dieselpunkwelt in wunderschönem 2.5D, in der die einzelnen Haare der Tierköpfe zum Durchwuschelnwollen-Moment verführen. Wobei ich mir da nicht mal sicher bin, ob der grimmig dreinblickende Hasenprotagonist mir dann nicht einfach eine verpassen würde. So jedenfalls macht er es im Krieg gegen die Maschinen, die den Heimatplaneten des Hasen für ihre Zwecke umgestalten und im Leid versinken lassen. Ein modernes Metroidvania mit klassischen Anleihen soll es werden. Actionreich durch Gegnerhorden metzeln, die Spielende aber auch zur Entdeckungstour animieren soll. Kann ich mir in dieser Welt tatsächlich mal vorstellen.


The Artful Escape

Beethoven & Dinosaur / Annapurna Interactive (9. September 2021 | Steam, Xbox Series X|S, Xbox One, Xbox GamePass)

Auf Beethoven & Dinosaurs Adventure warte ich fast genauso lange wie Welcome To Last Week Welcome To Last Week heißt. Den Namen trägt unser Magazin seit 2017. Ja, gut gerechnet, das sind vier Jahre! Umso ungläubiger starre ich auf das Veröffentlichungsdatum und kann es immer noch nicht so recht fassen? The Artful Escape kommt tatsächlich raus? Wirklich? Wie ungestüm ich einfach in diese bunte Glitzerwelt der Musik rennen werde. Die Klampfe in der Hand, den Druck der einstigen Musikgiganten im Nacken. Der erste Auftritt des Francis Vendetti wartet. In einer Welt, in der klangvolle Landschaften durch deine Bewegungen komponiert werden. Wenn ich an den ersten Auftritt meiner Band zurückdenke, war das nicht mal ansatzweise so spektakulär. Ich war betrunken und konnte dem hektischen Treiben kaum folgen. Seitdem trinke ich keinen Alkohol mehr, aber die Leute fandens trotzdem geil. Nagut, das ist dann doch ähnlich spektakulär.


Kraken Academy!!

Happy Broccoli Games / Fellow Traveller (10. September 2021 | Steam, Humble Store, GOG)

Eine ganz normale Schule? Geister, die die Kunst-AG schmeißen, Kultisten am Klettergerüst und hungrige Krokodile? Ein magischer Kraken, mit dem du zusammen arbeiten musst, um die Welt vor einem bösartigen Superhirn zu retten? Mittendurch läuft ein Brokkoli und alles beginnt nach einer bestimmten Zeit wieder von vorn? Klingt wie damals, als ich noch zur Schule gegangen bin! Happy Broccoli Games schicken dich in die wohl absurdeste Schule des Jahres, in der du in jeder Zeitschleife mehr Informationen sammelst, um die Kraken Academy!! tatsächlich retten zu können. Aber jetzt mal ehrlich, will das überhaupt jemand? Der Alltag an dieser Schule klingt einfach zu spaßig, als dass dieses Abenteuer irgendwann vorbei sein sollte. Aber wir wissen ja alle: Der Weg ist das Ziel.


Lost in Random

Zoink Games, Thunderful Games / EA Originals (10. September 2021 | Steam, Origin, PS5, PS4, Xbox Series X|S, Xbox One, Switch)

Brettspiel-Arenen, Sammelkarten und taktische Schlachten. All das klingt nicht grad nach den Elementen, die ich unbedingt in einem Spiel haben muss. Und dann läuft dieser knuffige Würfel durchs Bild und erinnert mich daran, was Zoink Games auszeichnet. Außergewöhnliche Abenteuer in fantastischen Welten. Dieses mal in einer Welt, in der der Würfel nahezu alles entscheidet und die vom Pech verfolgte Protagonistin Even mit ihrer Begleitung Dicey ihre Schwester retten will. In Lost in Random regiert nur eines, der Zufall. Das düster schimmernde Setting und der Knetfiguren ähnliche Look versprechen märchenhafte Atmosphäre. Dabei hattet ihr mich schon beim Würfel.


Eastward

Pixpil / Chucklefish (16. September 2021 | Steam, Humble Store, GOG, Switch)

So kacke Songbird auch war. Der Grundgedanke, dass 2024 das Corona-Virus so extrem mutiert ist, dass es einfach über die Luft übertragen werden und niemand mehr rausgehen kann, scheint bei den aktuellen Entwicklungen gar nicht mehr so absurd. Mit einer ähnlichen Prämisse arbeitet auch das RPG-Adventure Eastward, dessen Welt von einem giftigen Miasma zerstört wurde. Alle wohnen jetzt in riesigen Untergrundstädten, doch ein Mienenarbeiter und ein kleines Mädchen zieht es aus den tyrannisch geführten Städten der Unterwelt in die Oberwelt und damit in die Freiheit. Zum Glück fährt dort noch die Eisenbahn, die die beiden an Orte bringt, die sie noch nie zuvor gesehen haben. Natürlich nicht, ohne auf eigenartige Monster zu treffen. Was dieses seltsame Miasma dazu sagt, was es verändert hat und ob es überhaupt noch da ist? Genau das wirst du auf deiner Entdeckungstour durch die fantastisch gestalteten und detaillierten Welten erleben.


Sheltered 2

Unicube / Team17 (21. September 2021 | Steam)

Und auch Sheltered 2 arbeitet an einer beängstigenden postapokalyptischen Welt. Ich mein, wie sollst du das da draußen auch alles aushalten, ohne deine Wut nicht in Videospielbildern ausdrücken zu können? Eben! In einer klassischen Survival-Simulation musst du dich gegen natürliche und menschliche Bedrohungen stemmen. Unicubes zweiter Teil der Reihe baut auf den Ereignissen des ersten auf und integriert ein neues Fraktionssystem. Es ist deine Entscheidung beim Kampf um Ressourcen und ums Überleben Beziehungen zu anderen Gruppen zu pflegen und sie eventuell zu einen oder für den eigenen Nutzen zu zerschlagen. Das Problem dabei, du hast keine Ahnung was die anderen im Schilde führen. Egal wie elegant du dich hier durchschlängeln wirst, stirbst du als Anführer_in, ist das Spiel vorbei. Eine gute Vorbereitung also auf das, was uns da irgendwann bevorsteht.


Sable

Shedworks / Raw Fury (23. September 2021 | Steam, Xbox Series X|S, Xbox One, Xbox GamePass)

Von Sable haben wir seit der Ankündigung geschwärmt. Von den feinen Strichen der Ligne Claire bis hin zu den Moebius Inspirationen. Der Artstyle der atemberaubenden Landschaften hat zumindest die Hälfte der Redaktion fasziniert. So sehr, dass wir uns schon lange vor Erscheinen intensiv mit Shedworks Weltraumerkundungsabenteuer auseinandersetzten. Und jetzt? Jetzt steht es einfach so vor der Tür und will mit seinem Gleiter erkundet werden. Vorbei an Raumschiffwracks, hinauf auf massive Felswände, die mystischen Ruinen noch im Augenwinkel. Eine Welt, die zum Verweilen und Verlieren einlädt. Eine Welt, die du zum Japanese Breakfast Soundtrack in deiner eigenen Geschwindigkeit auskundschaftest. Zu lange haben wir bloß darüber reden können, es wird Zeit Sable erleben und fühlen zu können.


AWAY: The Survival Series

Breaking Walls / Perp Games (28. September 2021 | Steam, PS5, PS4)

So sehr ich Tiere und deren Leben liebe, mir ihren Lebensraum und ihr Verhalten gerne in Dokus anschaue, oft fliegen bei letzteren meine Gedanken mit den zu sehenden Vögeln gen Süden und bleiben dort für den Rest der Dokumentation. Das bedeutet nicht, dass ich diese Art der Berichterstattung nicht interessant finde. Vielmehr verfrachtet mich die Vertonung an gedanklich entspannte Orte, die meine Gehirnströme komplett abschalten. Eigentlich gar nicht so schlecht. Aufgeregter bin ich da schon, wenn ich durch mein Fenster Eichhörnchen und Vögel beobachte oder einem desinteressierten Fuchs auf offener Straße begegne. Doch selbst Protagonistin in einer Natur-Doku zu sein? Yes, das ist es was ich brauche! Und Breaking Walls AWAY: The Survival Series ist genau das. Als Kurzkopfgleitbeuteltier machst du dich auf durch eine faszinierende Naturwelt, die aufgrund von größeren Wesen durchaus ihre Gefahren birgt, während ein Erzähler von deinen Abenteuern berichtet. Spektakulär!


In Sound Mind

We Create Stuff / Modus Games (28. September 2021 | Steam, PS5, Xbox Series X|S)

Eigentlich kann mein Kopf Horror schon ganz gut selber inszenieren und doch, immer wenn der nächste interessant aussehende Psycho-Horror manisch um die Ecke starrt, bin ich angefixt. Neugierig, ob der Möglichkeiten, die andere Menschen nutzen, um Psycho-Terror sichtbar zu gestalten. Die schummrige Atmosphäre in der Welt von In Sound Mind scheint sich jedenfalls auf einen richtig gruseligen Trip vorbereiten zu wollen. Schummrig flackerndes Licht trifft auf verlassene Flure eines Hauses, das scheinbar ein Eigenleben entwickelt hat. Du triffst auf Opfer, die einer experimentellen Therapie unterzogen wurden, durchlebst Visionen und begegnest… einer Katze. Und ja, du kannst die Katze streicheln. Hiermit sollten dann auch wirklich alle wichtigen Fragen geklärt sein, oder etwa nicht?


…und sonst?

(Early Access, Episoden, Prologe, Ports und Indie-Riesen)

01.09.2021 | Cloud Gardens – Die Natur holt sich die Dioramen ab jetzt abseits des Early Access zurück. Noio Games Gärtner_innen-Simulation erscheint in der Vollversion auf Steam, Xbox Series X|S und Xbox One.

02.09.2021 | A Good Snowman is Hard to Build – Fast eine Handvoll Puzzle-Klassiker knöstern sich an diesem Tag als Ports auf die Switch. Zum Schneemannbau gesellt sich…

02.09.2021 | Cosmic Express – …dieser knuffige intergalaktische Bahnknobler aus dem Jahre 2017 ins Puzzle Spektrum der Switch.

02.09.2021 | Sokobond – Hast du eher ein Fable für chemische Verbindungen? Dann kannst du die, wie in den zwei vorangegangen Fällen, ebenfalls von Alan Hazelden erdachten Atomverkettungen sieben Jahre nach der PC-Version nun auch auf der Switch genießen. Auf dass dir der Kopf ordentlich raucht.

02.09.2021 | El Shaddai Ascension of the Metatron – Und wo wir schon bei Klassikern sind. Ein Action-RPG Klassiker der PS3/Xbox 360 Konsolen-Generation erscheint zehn Jahre später jetzt auch auf Steam.

03.09.2021 | The Medium – Gruselige Atmosphäre und geteilte Welten darf jetzt auch die PS5 stemmen. Mit Bloober Teams Psycho-Horror.

05.09.2021 | River City Girls – Eines von Maltes Lieblingen aus dem Jahre 2019 rauft sich auf die Switch.

07.09.2021 | Dream Cycle – Cathuria Games und Raw Furys Action-Adventure mit den kontrastreichen Outlines geht in den Early Access auf Steam.

09.09.2021 | The Touryst – Der fetzige Klötzchenhit landet mit zwei Jahren Verzug auch auf PS5 und PS4.

10.09.2021 | Life is Strange True Colors – Des französischen unabhängigen Entwicklers Dontnods Life is Strange Universum wird erweitert. Auf Steam, PS5, PS4, Xbox Series X|S, Xbox One, Switch und Stadia.

14.09.2021 | Honey, I Joined a Cult – Einem Kult beiwohnen kannst du ab jetzt im Early Access auf Steam. Was man halt so gemacht hat, in den 1970ern.

15.09.2021 | Catlateral Damage Remeowstered – Eine Katze tut, was eine Katze tun muss! Jetzt auch auf der Switch.

15.09.2021 | Timberborn – Städtebau mit Biebern? Immer her damit! Die Aufbausimulation starten in den Early Access auf Steam.

20.09.2021 | Kena Bridge of Spirits – Jetzt aber! Eigentlich für August geplant, wurde der Release des Adventures im Epic Games Store und auf der PS5 auf den September verschoben.

21.09.2021 | If on a Winter’s Night, Four Travelers – Das seit längerer Zeit kostenlos auf itch.io erhältliche Point-and-Click Horror-Adventure erscheint jetzt auch kostenlos auf Steam.

22.09.2021 | City Block Builder – Noch mehr Aufbau/Management-Simulation? Kein Problem. Wer wollte nicht immer schonmal sein Kino oder sein Diner in den 1950ern starten? Eben! Ab jetzt im Early Access auf Steam.

28.09.2021 | Chernobylite – The Farms 51 Survival-Horror lässt dich ab jetzt auch auf PS4 und Xbox One schaudern.

30.09.2021 | Xuan Yuan Sword 7 – Der neuste Teil der JRPG-Reihe erscheint mit seinem Konsolendebut auf PS4 und Xbox One zum ersten Mal in westlichen Gefilden.


Dir haben die Indies des Monats gefallen? Dann lass uns gerne einen Kaffee da.

Kommentar verfassen