Indie Neuerscheinungen

Die besten Indie Game Releases im Dezember 2020

Die besten Indie Game Releases zur Adventszeit tummeln sich fast alle in der ersten Woche. Lasst sie uns gemeinsam entdecken.

Twin Mirror

DONTNOD Entertainment (1. Dezember 2020 | Epic Games Store, PS4, Xbox One)

DONTNODs außergewöhnliche Fähigkeiten des Geschichtenerzählens haben zu einzigartigen Werken geführt. Und auch das Investigativ-Adventure Twin Mirror wird da keine Ausnahme sein. Bereits der Trailer zeigt des unabhängigen Developers Gespür für einzigartige Erzählwege. Wenn die Arbeit mit den Erinnerungen auf visueller Ebene nur ansatzweise so gut funktioniert wie in Tell me Why, woran ich keinen Zweifel hege, dann wartet mit Protagonist Sam auf der Spur von Intrigen, gestellt vor Vertrauenskonflikte, ein weiteres unglaubliches Stück der Erzählkunst in Videospielen.



Ponpu

Purple Tree Studios / Zordix Publishing, Green Man Gaming Publishing (2. Dezember 2020 | Steam, PS4, Xbox One, Switch (seit 29.11.2020))

Eigentlich bin ich sehr leicht zu begeistern. Für mich braucht nur jemand etwas grobes in schwarz auf einen weißen Zettel kritzeln und schon nicke ich anerkennend. Zeichne Benja eine skurrile, ulkige, Skizze und ich freue mich über geniale Kunst. Doch dieser so puristische Stil ist gar nicht mal so oft vertreten, wie es einem die verschrobene Wahrnehmung vorgaukelt. Es gibt viel mehr Bunt als krakeliges Schwarz. Drum mussten Purple Tree Studios nicht einmal viel zu ihrem Partyspiel sagen. Einfach ein paar grob gekritzelte Enten in die Luft jagen und das Ding war gegessen. Dass das mit deftigen Bomberman Genen gespritzt Gameplay von Ponpu ebenfalls ne ordentliche Portion Spaß macht, kann ich schon mal locker spoilern.



El Hijo – A Wild West Tale

Honig Studios / HandyGames (3. Dezember 2020 | Steam, Stadia)

Wenn es ums Schleichen geht, wirst du oft in Ninja Manier zum_zur Massenmörder_in degradiert. Dass es auch anders, familienfreundlicher und vor allem gesünder für alle Beteiligten geht, zeigen Honig Studios mit El Hijo – A Wild West Story. Auf der Suche nach seiner Mutter puzzelt und tüftelt sich der kleine Junge durch den gefährlichen Wilden Westen. Denn nicht zu töten ist oft kniffliger, als von hinten anschleichend deine Gegner um die Ecke zu bringen. Schlaues, umsichtiges Kerlchen. El Hijo reist mit Dampflokomotive an, um im gepflegten Wildweststyle mit Hut auf dem Kopf und Grashalm im Mundwinkel ein neues, gewaltloses Kapitel des Spaghetti-Westerns aufzuschlagen. Und das ist so viel mutiger als mit dem Colt zur High Noon wild um sich zu schießen.



Haven

The Game Bakers (3. Dezember 2020 | Steam, PS5, Xbox Series X|S, Xbox GamePass)

Everybodys Summer of Games Darling der Game Bakers ist endlich da. Haven verzauberte nicht nur uns mit seinen liebkosigen Unterhaltungen, der pastelligen Space-Landschaft und seiner außergewöhnlichen Skate-Erkundungsmechanik. So ziemlich die ganze Indie Game Welt stimmte gemeinsam „Oh wie ist das schön!“ ein. Naja, zumindest so ähnlich. Das RPG über Liebe, Rebellion und Freiheit mit seinem zuckersüßen Pärchen und dieser zum Anbeißen aussehenden Optik hatte einfach zu prägnante Argumente, um nicht im Gedächtnis hängen zu bleiben. Hoffen wir, dass der Mix aus Erkundung, nahezu Visuel Novel Erzählebene und rundenbasierten Kämpfen mit seiner sehr speziellen Welt uns am Ende ähnlich beschwingt durch die Redaktionsräume gleiten lässt.  



Per Aspera

Tlön Industries / Raw Fury (3. Dezember 2020 | Steam, GOG)

Lange, wirklich lange habe ich mich nicht mehr so abgeholt gefühlt in einer Aufbausimulation. Solarzellen aufbauen, Lager errichten und schon geht die Wuselei los. Der eine Rover bringt Elektronik hier hin, der andere Baustoffe dort hin und ehe du dich versiehst ist ein großes Wuselnetz gewoben. Dabei hilft es enorm, nicht nur dem fröhlichen Treiben zuzusehen, sondern ebenfalls deinen Blick auf die so schön errechnete und dargestellte Marsoberfläche zu richten. Schwupps, war ne Stunde Demo zur gamescom 2020 weg und ich so, „mehr, mehr!“ Ich hab ja nicht mal was von der Story mitbekommen, die Per Aspera mit wundervoll inszenierten Szenen begleitet. Ein echter Zeitfresseranwärter für den kommenden Weihnachtsurlaub. Ich hol schon mal meinen Kosmonautinnen Anzug raus.



Nine Witches: Family Disruption

Indiesruption / Blowfish Studios (4. Dezember 2020 | Steam, PS4, Xbox One, Switch)

So langsam geht die vorrückende rote Armee der Reichswehr so richtig auf den Keks. Da hilft wohl nur eins, nach Sandäe, Norwegen reisen, um mysteriöse dunkle Mächte zu beschwören. Dann wird der Krieg schon gewonnen werden. Da haben die Nazis jedoch die Rechnung ohne den Professor im Rollstuhl und seinen asiatischen Assistenten gemacht. Als Experten für und als Kommunikatoren zum Reich der Toten gehen sie den Machenschaften auf den Grund. Nine Witches: Family Disruption punktet nicht nur durch sein klassisches 8-Bit Point-and-Click Adventure Design, sondern ebenso durch feinfühlig pointierte Konversationen. Es riecht nach eloquent humoristischer Inszenierung, massig Charme und Atmosphäre.



Call of the Sea

Out of the Blue / Raw Fury (8. Dezember 2020 | Steam, Xbox One, Xbox Series X|S, Xbox GamePass)

Call of the Sea wirkt visuell ein wenig so, als hätten Out of the Blue die Firewatch Optik in die 1930er Jahre verpflanzt. Kaum verwunderlich also, dass mit der Stimme von Cissy Jones (Firewatch, The Walking Dead Season 1) ebenfalls Campo Santo Atmosphäre einzieht. Auf einer mysteriösen Insel auf der Suche nach ihrem Mann, findet die Protagonistin Überreste einer längst vergessenen Zivilisation. Ebenfalls auf der Suche nach sich selbst entfaltet Call of the Sea eine emotionale Charakterstudie, die dich mit ihrer bezaubernden Atmosphäre vermutlich um den Finger wickeln wird. Zumindest schafft genau das der so neugierig machende Trailer.  



Unto the End

2 Ton Studio / Big Sugar (9. Dezember 2020 | Steam, PS4, Xbox One, Xbox GamePass / 17. Dezember
2020 | Switch)

Puh, das hier begleitet uns von den ersten vorsichtigen Schritten als reines Indie Game Magazin bis heute. Ein Herzensprojekt, von dem ich in einer ruhigen Ecke der gamescom 2018 aus erster Hand Details erfragen durfte, spannend. Und schon damals war bei dem Entwicklerpärchen 2 Ton Studios die Perfektion in jedem Detail ihres Werkes zu spüren. Was perfekt werden will braucht Zeit und genau die ist offenbar jetzt verstrichen. Es ist Zeit die bis ins Detail ausgezeichneten Hintergrundlandschaften, das ausgefeilte Kampfsystem, die Cinematic-Platforming Gene und die emotionale Geschichte von Unto the End auf dich loszulassen. Ich will diese Atmosphäre verschlingen.



Orwell’s Animal Farm

The Dairymen, Nerial (10. Dezember 2020 | Steam, Mobile)

Gerade noch haben die Tiere an vorderster Front gegen die ausbeuterischen Menschen für ihre Freiheit gekämpft. Doch wie geht es weiter? Genau hier kommst du ins Spiel und tauchst auf neuartige, interaktive Weise in Goerge Orwells Novelle über den Totalitarismus von 1945 ein. Ressourcen, Gesetze, Propaganda. Alles unter deiner Macht, denn wenn alle Entscheiden könnten, könnte es ja gut möglich sein, dass falsch entschieden wird und das muss definitiv unter oberster Führung vermieden werden. Orwell’s Animal Farm rückt den Kontext des Buches ins aktuelle Licht ohne die Nähe zur Vorlage zu verlieren. Ein wundervoller, klassischer Comic Stil legt sich über die Erzählung, die über mehrere moralische Entscheidungen ihre Haken schlägt. Orwell scheint im neuen Jahrtausend angekommen zu sein.  



Und sonst..?

1. Dezember 2020 | Ghostrunner – Der ungestüme Ninja metzelt jetzt auch auf Nintendos Switch.

2. Dezember 2020 | Sam & Max Save the World – Telltale Games erstes erfolgreiches episodisches Erzählwerk kommt als Remaster auf Steam und Switch.

3. Dezember 2020 | Tinkertown – Headup Games hievt seine erste Eigenproduktion in den Early Access auf Steam.

3. Dezember 2020 | Quiplash 2 InterLASHional – Das beliebte Party Game ist nun auch auf der Switch angekommen.

6. Dezember 2020 | Absolute Drift – Immer noch gibt es wundervolle Games, die nicht auf der Switch erhältlich sind? Skandal! Eines von Benja Lieblingsspielen hat es nach fünf Jahren nun auch geschafft.

0 Kommentare zu “Die besten Indie Game Releases im Dezember 2020

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: