Review

Quiplash 2 InterLASHional Review | Die Sause kann weitergehen!

Das Update des Partykrachers Quiplash 2 kann unter anderem mit deutscher Sprachausgabe und vielen neuen Fragen aufwarten.

Ich liebe Gesellschaftsspiele. Vor allem, wenn sie eine gewisse Kreativität erfordern. Da ist es keine Frage, dass ich großer Fan der Jackbox Games bin. Regelmäßig veröffentlichen sie Spielepakete mit mehreren witzigen Titeln, bei denen alle Anwesenden mitspielen können, solange sie einfach ihr Smartphone, Tablet oder den PC nutzen. Das einzige Problem war jedoch immer, dass die Sprachausgabe seit jeher englischsprachig war. Mit Fragen wie „Something you should never promise a sick child” konnte meine Mutter nie etwas anfangen. Das ändert sich nun zum Glück mit dem zusätzlich erschienenen Quiplash 2 InterLASHional. Das übersetzt Quiplash 2 nämlich in vier weitere Sprachen, namentlich Französisch, Italienisch, Spanisch und natürlich Deutsch. Dazu kommen noch pro Sprache 100 neue, optimal lokalisierte Fragen, die das Spiel erweitern. Die Party kann jetzt also im großen Rahmen ohne große Einstiegshürde steigen!

Never change a winning game!

Seit 2015 der erste Ableger der Quiplash-Spiele erschien, hat sich am Konzept nichts geändert. Wie bei allen Jackbox-Titeln können eine große Anzahl an Spieler_innen ganz einfach über einen Browser auf die Seite der Jackbox Games zugreifen und sich in das Spiel einklinken. Für eine Runde braucht es minimal drei spielfreudige Personen, maximal können sich acht Menschen ins Getümmel stürzen. Sind noch mehr Personen anwesend, können sie sich zumindest als Zuschauende einloggen und den Spielverlauf mit beeinflussen. Je mehr Menschen mitspielen, desto mehr Spaß macht es also. Die Spielenden bekommen in Quiplash 2 InterLASHional nun Sätze oder Fragen vorgegeben, die sie möglichst kreativ ergänzen oder beantworten müssen. Da immer zwei Personen dieselbe Aufgabe bekommen, werden ihre Antworten danach wie in einem Duell anonymisiert gegenübergestellt. Alle anderen stimmen dann ab, welche Antwort die bessere, lustigere oder kreativere ist.

Nehmen wir mal ein Beispiel. Ich habe das Spiel gestartet und bekomme als Aufgaben die Sätze “Til Schweigers neuer Film trägt den Titel…” und “Was wäre der merkwürdigste Anlass, um einen Frack zu tragen” und antworte darauf “Drei Nasen Köter” und “Saunabesuch”. Zwei der anderen Mitspielenden haben ebenfalls eine dieser Fragen bekommen, so dass ich nun im Duell gegen die Antworten “The Last Days of Til Schweiger” und “Kreissaal” stehe. Alle im Spiel anwesenden Personen stimmen nun für ihre Lieblingsantwort ab und anhand der Stimmenverteilung bekommen wir Punkte. Wer am Ende nach drei Spielrunden die meisten Punkte absahnen konnte, gewinnt. Dabei bekommen alle in den ersten beiden Runden zwei Aufgaben, in der dritten Runde müssen alle dieselbe Frage beantworten. So einfach ist das.

Quiplash 2 InterLASHional könnte endlos laufen

Was mich an Quiplash 2 InterLASHional, wie auch an den Vorgängern so begeistert, ist das nahezu grenzenlose Potential des Spielprinzips. Wer schon mal Spiele wie Cards Against Humanity gespielt hat, weiß sicher wovon ich rede. Je nachdem, wer mit in der Runde ist, kommen immer wieder neue, kreative Antworten. Es entstehen eigene Insider in der Spielrunde, alle Anwesenden haben Spaß. Und falls jemand mal nicht so kreativ sein sollte, kann er oder sie auch Quiplash 2 eine Antwort vorgeben lassen, die dann allerdings nur die Hälfte der Punkte einbringt. Die Masse an Fragen ist wirklich ordentlich, sodass sich erst nach einiger Zeit die ersten Vorgaben wiederholen. Und selbst dann geht der Reiz durch ständig neue Antworten der Mitspielenden nicht verloren. Als Spielefreund ziehe ich eine Runde Quiplash ohne Zögern jeder Partie Monopoly vor.

Es müssen hierbei nicht einmal Leute in meiner Wohnung sitzen. Das Spielprinzip sorgt auch dafür, dass sich Quiplash 2 InterLASHional wunderbar streamen lässt. Ob jetzt öffentlich auf Twitch oder privat auf einem Discordserver. Per geteiltem Bildschirm –  oder was es sonst für Möglichkeiten gibt –  kann ich jederzeit von zu Hause eine Runde mit anderen Menschen spielen. Gerade in der aktuellen Zeit (Anmerkung der Redaktion: Kontaktsperren durch Auswirkungen des neuartigen Coronavirus), in der wir alle mehr zu Hause sein sollten und es nur wenige Möglichkeiten für soziale Interaktion gibt, hat mir Quiplash 2 InterLASHional so einige Abende gerettet. Jackbox Games liefern hier eine wunderbare Möglichkeit, gemeinsam zu spielen und Zeit mit den Lieblingsmenschen zu verbringen. Mir hat das in den letzten Wochen sehr geholfen, diese schwierige Phase zu überstehen. Das Bedürfnis nach einem klassischen Spieleabend und der Wunsch nach gemeinsamen Lachkrämpfen konnte mit einem Streich abgehakt werden.

Wo sind die guten Menschen hin?

Was jedoch meinen Spieleabend ruinieren kann, ist eine nervige Spielleitung. Und die ist hier bei Quiplash 2 InterLASHional leider vorhanden. Ich muss gestehen, dass ich hier durch die englische Moderation des Spiels vorgeprägt bin. Den deutschen Sprecher, der die Fragen vorliest und die Regeln erklärt, finde ich aber nicht im Ansatz so charmant. Wer den Vergleich nicht hat, wird das aber vielleicht gar nicht bemerken. Schneller bemerkbar ist jedoch ein Problem, dass alle Gesellschaftsspielfreund_innen auch kennen dürften: sinkender Spielspaß bei zu wenigen Mitspielenden. Das Problem hatte ich hier auch. Wirklich Spaß macht eine Runde erst ab fünf Personen. Vier oder sogar drei Menschen in einer Runde sorgen für wenig Abwechslung, schnöde Abstimmungen und viel zu schnell beendete Spiele. Auch hier gilt also meine erste Regel eines guten Spieleabends: Sei nie der Gastgeb… oh, entschuldigt! Ich meine: Lade genug Menschen ein! Sonst wird das nichts!

Trotzdem bin ich heilfroh darüber, dass Quiplash 2 InterLASHional nun erschienen ist. Endlich kann ich auch mit meiner Familie wieder Spieleabende zelebrieren. Niemand muss mehr ausgeschlossen werden. Die Fragen sind vielseitig, allesamt unterhaltsam, eine Runde kurzweilig und in 30 Minuten gespielt. Vielleicht solltet ihr euch also auch mal wieder verabreden und in gemeinsamer Runde erspielen, wer der kreativste Kopf unter euch ist. Nehmt euch ein Beispiel an mir. Umgeht die aktuelle Isolation und macht euch einen guten Online-Gesellschaftsspieleabend mit einer dicken Ladung Snacks, Softdrinks und euren besten Freunden. Denn dafür gibt es nun ohne Frage und für schmale 9,99€ das perfekte Spiel!

9/10 <3

Developer/Publisher: Jackbox Games
Genre: Party- / Gesellschaftsspiel
Veröffentlichung: 8. April 2020 (Steam, PS4, Xbox One, Switch)

0 Kommentare zu “Quiplash 2 InterLASHional Review | Die Sause kann weitergehen!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: