News

Hab ich was verpasst..? | Die Indie Game Kurznachrichten KW 34/20

Exo One

Massig Ports, toppe Releases von der Indie World und gamescom Vorfreude. Die Indie Game Kurznachrichten der Woche.



17.08.2020

Geburtstagsfeierlichkeiten

Der verstorbene Produzent, Performer und Songwriter Tim „Avicii“ Bergling hätte am 8. September eigentlich seinen Geburtstag gefeiert. Nun ist es das Datum, an dem AVICII Invector, das Rhythm-Game, an dem er selbst beteiligt war und das Hello There Games und Wired Productions in seinem Sinne zu Ende gebracht haben, auf der Switch erscheinen wird. Und zwar in einer Encore Edition, die speziell an die Bedürfnisse der Switch angepasst wurde und zudem zwei neue Song Packs enthält. AVICII Invector, am 8. September 2020 auf Switch.



17.08.2020

Schon in Halloweenstimmung?

Nicht? Ja gut, bei über 30 Grad im August auch nen bisschen schwierig. Aber bevor du vom ersten Lebkuchen im Supermarkt überrascht wirst, kannst du dich durch Kürbisse, schummrige Musik und Dunkelheit in Herbststimmung bringen lassen. Denn October Knight Games aus Berlin befinden sich quasi auf der Zielgeraden der Entwicklung ihres Strategie-Narritives October Night Games. Kombiniert werden eine prozedural generierte Story mit Strategie, sozialer Detektivarbeit, Kämpfen und okkulten Rätseln. Vielleicht müssen wir uns dafür auch noch nen völlig neuen Genrenamen ausdenken. Jedenfalls soll October Night Games bald auf Steam erscheinen und dafür kannst du die Developer momentan noch ein wenig auf Kickstarter unterstützen. Hin da!



17.08.2020

Einparken

Ein Spaß für Jedermensch, oder so. So spaßig, das Happy Volcano ein eigenes Spiel dazu machen. You Suck at Parking soll irgendwann 2021 für Steam erscheinen. Ich sinniere hier ausführlich über Next Level Einparking.



18.08.2020

Zuhause feiern

Die gamescom 2020 findet digital statt. Das weißt du ja wahrscheinlich. Damit du Zuhause dennoch gut unterhalten wirst und ganz easy dabei andere Menschen schützt, hauen Headup Games einfach tonnenweise Nachrichten raus. So sollen zwei Weltpremieren, zehn Indie Games und die erste hauseigene Produktion ebenso gezeigt werden, wie etliche spielbare Demos, brandneue Trailer, eine Merchandise Ecke und vieles mehr auf den virtuellen Standflächen der Indie Arena Booth. Also wir haben Bock. Save the Date: 27.-30.08.2020

Headup_Cologne_skyline



18.08.2020

Wohnzimmer

Auch HandyGames machen es sich in unser aller Lieblingswohnzimmer der gamescom der Indie Arena Booth gemütlich und zeigen dir ihrerseits das aktuelle und kommende Indie Game Line-Up, das die Giebelstädter als Publisher unterstützen. Ausprobieren, mit Developern oder anderen Besucher_innen quatschen, Streams schauen. All das wird möglich sein. Was alles dabei ist, das verrät dir dieser schmucke Trailer.



18.08.2020

Kartenhai

Im Rahmen des Nintendo Indie World Streams haben Nerial und Devolver Digital ihr neues Kartenspiel vorgestellt. Card Shark soll 2021 für Steam und Switch erscheinen. Tobi erzählt dir hier warum das ziemlich cool werden könnte.



18.08.2020

Praktikumsjahre sind keine Herrenja… ach lassen wir den Scheiß

Im Praktikum von blöden Bossen und Möchtegernkarrieremenschen unterdrückt? Es wird Zeit zurückzuschlagen. Am 24. September 2020 auf Steam, PS4, Xbox One und Switch in Going Under.



18.08.2020

Couch-Gewusel

Und wo wir oben schon bei der Indie World waren. GONNER2 wird einen Party Game Coop Modus für bis zu vier lokal Spielende bekommen UND bereits im vierten Quartal 2020 erscheinen. Der Action-Platformer hat sich ca. bei Minute 21 für ein paar Sekunden eingeschlichen. Tobi und Malte sagen, der ganze Stream war ziemlich sehenswert und viele Indies wie Evergate, Raji, Takeshi & Hiroshi und Spiritfarer sind ab sofort spielbar. Letztgenanntes sogar im Xbox GamePass falls keine Switch bei dir Zuhause rumliegt. Alles angucken kannst du dir hier noch einmal:



18.08.2020

Ausgezeichnet

Urnique Studio hat beim Bangkok International Digital Content Festival 2020 mit Timelie mächtig abgeräumt. Auszeichnungen gab es für „Best of Sound“, “Best of Visual Art“ und “Best of Game Design”. Dazu den „Developer Choice Award“ und auch „Game of The Year”. Kann man so machen. Herzlichen Glückwunsch! Warum Timelie erlebenswert ist erzählt dir Nina hier nochmal.

Timelie_Awards



19.08.2020

Eingefahren…

…haben sich die Züge in Unrailed! Der Multiplayer-Spaß von Indoor Astronaut und Daedalic Entertainment hat die richtige Weiche genommen und kommt raus aus dem Early Access. Am 23. September 2020 kannst du den Zug damit nicht nur auf Steam vorm Entgleisen retten, sondern auch auf PS4, Xbox One und –  frisch in der Indie World verkündet – auf der Switch.



19.08.2020

Rally-Klassiker

Nach der Kunst des Driftens in Absolute Drift, kümmert sich Funselektor nun um die Kunst des Rallyesports. art of rally besitzt einen neuen Gameplay-Trailer und wird noch im Herbst 2020 auf Steam erscheinen. In dieser Woche hat es leider nicht geklappt, aber nächste Woche werde ich dir ausführlich erzählen, warum die Vorfreude darauf grenzenlos sein sollte.



19.08.2020

Detektivarbeit ausgeweitet

Jenny LeClue ist schon im letzten Jahr auf Steam erschienen. Jetzt kommt die junge Detektivin auch auf die Switch. Um genau zu sein schon nächste Woche, Veröffentlichung ist der 26. August 2020.



20.08.2020

Hotel im Schnee

Den selben Veröffentlichungstag haben sich ONE-O-ONE GAMES für ihren narrativen Thriller The Suicide of Rachel Foster ausgesucht. Und auch hier wird ein wenig Kombinations- und Erkundungsarbeit von Nöten sein, um den rätselhaften Hintergründen zu den Geschehnissen im alten Hotel auf die Schliche zu kommen. Am 26. August 2020 erscheint The Suicide of Rachel Foster auf PS4 und Xbox One.



20.08.2020

Ja, Nein, Doch, Oooh!

Ein erneuter Fall von jetzt aber wirklich. Der eigentlich für Ende Juli angekündigte Early Access zu Circadian City startet jetzt am 24. September 2020 auf Steam. Ob das wirklich dann geschieht, siehst du, wenn der Early Access Button zum Kauf online geht.



21.08.2020

Einfliegen…

kannst du dich im heute kostenlos auf Steam veröffentlichten Prologue zu Exo One von Exbleative und Future Friends Games. Im Prolog sollst du ein Gefühl für die Flugeigenschaften des skurrilen Flugobjektes bekommen, bevor Exo One dann im Laufe des Jahres 2020 auf Steam und Xbox Series X erhältlich sein wird.



21.08.2020

Der Schocker der Woche

Und wieder einmal ganz frisch aus der Geheimhaltung in die Öffentlichkeit. Der Announcement-Trailer zum psychologischen Thriller Martha is Dead von LKA – dem Studio, das dich auch schon in The Town of Light psychisch forderte. 2021 soll das düstere, über Wired Productions gepublishte Werk für PC über Steam und Xbox Series X erscheinen. Na das ist doch mal nen richtiger Wohlfühlabschluss für unsere Kurznachrichten.



Games für Umme

Eine Woche rum, wieder neue Games im Epic Games Store. Heute, die dritte Episode zu 3 out of 10, Enter the Gungeon und Gods Trigger. Außerdem hält dir Steam bis zum 24. August 2020 Minion Masters für Umme bereit. Vier Spiele, null Euro. Guter Deal!



Die Welcome To Last Week Redaktion wünscht dir ein gutes Wochenende. Bleib Indie!

0 Kommentare zu “Hab ich was verpasst..? | Die Indie Game Kurznachrichten KW 34/20

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: