Hab ich was verpasst..? | Die Indie Game Kurznachrichten KW 16/21

Updates, Geburtstag, Deutschstunde und ein markantes Datum. Das sind die Indie Game Nachrichten der Woche.



19.04.2021

Einmal ist immer das erste Mal

Wer sich im Early Access befindet braucht Updates, klar. Ben Star und Dear Villagers schenken Revita nun den ersten großen Meilenstein. Das „Beasts and Bees“ Update bringt einen neuen Pfad mit zwei neuen Charakteren, neue und angepasste Relikte, verbessertes Gameplay und weitere Verbesserungen im Roguelike.



19.04.2021

Schnitt

Wir sind nicht so richtig warm geworden, The Signifier und ich. Mein eigener Kopf, von zu vielen Themen überflutet, konnte sich auf die Reise in einen weiteren Geist einfach nicht mehr einlassen. Und so versanken wir alle gemeinsam in unserer eigenen Gedankenwelt. Vielleicht lag es aber auch nicht nur an mir. Denn mit dem am 22. April 2021 veröffentlichten Director‘s Cut erhält das Narrative mehr Inhalt, Dialoge und Erinnerungen, kräftigere Performance und reichhaltige Einstellungsmöglichkeiten inklusive eines Tipp-Menüs. Wahrscheinlich war es das, was mir fehlte, als mein Gehirn die Arbeit nicht leisten konnte. Auf ein Neues The Signifier.



19.04.2021

Den Reichen nehmen, den Armen geben

Robin Hood und die Bewohner_innen des Sherwood Forest ziehen aus, um eine Armee Goblins von ihren Köpfen zu befreien… mit Armbrüsten. Ääh, ja… so ging die Geschichte, denke ich. CAGE Studios schicken ihren Free-To-Play Crossbow Shooter Sherwood Extreme am 12. Mai 2021 in den Early Access auf Steam. Der volle Release ist für das vierte Quartal 2021 auf Steam, Xbox Series X|S und Xbox One geplant. Piu piu!

https://youtu.be/HKPXVKWBnZk


19.04.2021

Atari? ATARI!

In der letzten Woche noch Wunschdenken, in dieser Woche schon Realität. Das sehr Retro infizierte Shoot’em Up Jetboard Joust von BitBull und Freedom Games erscheint am 18. Mai 2021 nicht nur als Port auf der Switch, sondern auch auf dem im Frühjahr 2021 erscheinenden neuen Atari Konsolen-/PC-Hybriden Atari VCS. Hammer!



20.04.2021

Den Sommer planen

We Create Stuff vereinfachen dir deine Sommerplanung. Ihr Horror-Thriller In Sound Mind erscheint am 3. August 2021 auf Steam, PS5, Xbox Series X|S und Switch. Und mit dem frisch veröffentlichten Release-Trailer sind die vier Monate auch flux rum.



20.04.2021

Happy Birthday!

Unser Lieblingspublisher 2020 wird 21 Jahre alt. Herzlichen Glückwunsch HandyGames! Ihr dürft euch jetzt auf der ganzen Welt betrinken. Glaube ich jedenfalls. Und wie das immer so ist, wenn du selbst Geburtstag hast, verschenkste natürlich allerhand coolen Kram. Im Falle von HandyGames ist das ein Publisher-Sale mit bis zu 90% Rabatz auf Steam, Xbox, im PlayStore und im Nintendo eShop. Also, wenn du Chicken Police, El Hijo, Spitling, Through the Darkest of Times, das von Nina für uns auf Twitch gespielte Neighbours back from Hell und viele weitere dein eigen nennen willst, jetzt ist ein guter Zeitpunkt dafür.



20.04.2021

Shooter?

Ja, da steht Shooter. Aber Annapurna Interactive wären nicht Annapurna Interactive, wenn hinter dem Wörtchen Shooter nicht mehr stecken würde. Also erwarte mal keinen handelsüblichen Shooter. Ab jetzt arbeitet der Publisher mit Blendo Games zusammen, um eine neue Art des First Person Shooters zu kreieren. In Skin Deep schleichst und sabotierst du dich durch eine Welt, in der du in der Unterzahl bist, sowohl in Zahlen, als auch in Waffen. Achso, und du hast keine Schuhe an. Was auch immer. Guck dir den Trailer an.



20.04.2021

Extended Universe

Spiritfarer von Lotus Thunder Games hat sein Lily Update erhalten. Lily ist die neue Figur – eine Schmetterlingsseele – die dich durch mehrere Szenen führt, um der Hauptgeschichte mehr Tiefe zu verleihen. Ein wenig wie ein Extended Universe, nur ohne Geldsackmentalität. Das Update ist für alle, die das Spiel besitzen, kostenlos. Weitere dieser kleinen detailreichen Geschichten sind in Planung.



21.04.2021

Man spricht deutsh…

…in Tinkertown. Das Back to Nature Update lehrt den Bewohner_innen die deutsche Sprache. Und das geht schneller als bei Kleinkindern. Schon am Freitag, 23. April 2021 waren alle soweit. Der Wahnsinn! Außerdem gibt’s was zu Angeln, Pflanzen wachsen, Bäume können gepflanzt und Getreide hinzugefügt werden. Außerdem gibt’s Herd und Backofen, 20 neue Rezepte und einiges mehr. Praktisch, wenn der kleine Hunger kommt.



21.04.2021

Oh du schöner Alltag

Brainwash Gangs und Raw Furys Narrative mit dem vermutlich schönsten Soundtrack des Jahres hat ein Releasedatum. The Longest Road on Earth erscheint am 20. Mai auf Steam, Android und iOS. Mehr zum dialogfreien Narrative erzähle ich dir hier.



22.04.2021

Geht doch

Der 20. Mai 2021 scheint so ein schönes Datum zu sein, da sagen sich auch DoubleMoose und Curve Digital, ja komm, dann raus mit dem alte Leute Chaos-Sandbox-Game. Just Die Already erscheint am 20. Mai 2021 auf Steam, PS4, Xbox One und Switch.



22.04.2021

Überlebenskampf

Unicube und Team17 kündigen den zweiten Teil zum postapokalyptischen Strategiespiel Sheltered an. Sheltered 2 soll eine noch tiefere Strategieebene besitzen und neue Herausforderungen in in einem ausgemärgelten Ödland bieten. Ich kann dich bisher leider nur mit einem „Coming Soon“ und einem angepeilten Release auf Steam noch 2021 vertrösten.



22.04.2021

Prolog

DigiTales Interactive und Assemble Entertainment schenken dir den Prolog zum 3D-Sci-Fi-Noir-Adventure Lacuna, den du ab jetzt auf Steam erleben kannst. Und falls du dich gefragt haben solltest, wann das denn insgesamt erscheinen wird? Am 20. Mai 2021 auf Steam natürlich. Was für eine Frage!



Games für Umme

Heute ma so richtig Quadrupel-A Titel am Start. Sony schmeißt die ganzen Indies aus ihrer #PlayAtHome Kampagne raus und schenkt dir bis zum 15. Mai 2021 den 2017er Blockbuster Horizon Zero Dawn in der Complete Edition für die PS4 im PlayStation Store.

Sagt Epic Games Store, jahaaa moment. Wir haben mit Alien Isolation (das gab es wohl schon mal) und Hand of Fate 2 aber gleich zwei Spiele kostenlos bis zum 29. April 2021 im Angebot. Wie jede Woche!

Nicht kloppen ihr lieben Shops, ihr dürft uns alle so viele Spiele schenken wie ihr wollt.



Die Welcome To Last Week Redaktion wünscht dir ein gutes Wochenende. Bleib Indie!

Dir hat dieser Artikel gefallen? Dann lass uns gerne einen Kaffee da!

Kommentar verfassen