News

Hab ich was verpasst..? | Die Indie Game Kurznachrichten KW 43/20

Halloween Futter, Pen&Paper und Nazis in Norwegen. Die Indie Game Kurznachrichten der Woche.



20.10.2020

Sieben auf einen Streich…

…hat das Tapfere Schneiderlein einst erledigt, verschwieg dabei jedoch, dass es sich bei den Fliegen um eine Partie Schick Schnack Schnuck handelte. Welche Auswirkungen diese Variation der Erzählung hat und wie Pen&Paper, Point-and-Click und Nachhaltigkeit in diesem Adventure zusammenkommen, kannst du hoffentlich bald in Siebenstreich’s Nerdventure erleben. Damit das aber nicht in allzu weiter Ferne liegt, brauchen die zwei Entwicklerinnen von Golden Orb aus Witten noch deine Unterstützung auf Kickstarter.



20.10.2020

Away

Die Reise zum Mars ist der mediale Shit momentan. Space Force, Away, Per Aspera und Mars Horizon nehmen sich des langen Flugs zum Beispiel an, um nur einige der letzten Zeit zu nennen. Für Letzteres haben Auroch Digital und The Irregular Corporation nun auch einen festen Raketenlaunch Termin. Mars Horizon erscheint am 17. November 2020 auf Steam, PS4, Xbox One und Switch.



20.10.2020

Stadtwanderung

Wesen, so groß, dass sie eine ganze Stadt auf ihrem Rücken tragen. In The Wandering Village müssen kleinste und größte Wesen eine symbiotische, harmonische Beziehung eingehen, um überhaupt in dieser postapokalyptischen Welt überleben zu können. In der letzten Woche haben die Stray Frawn Studios aus Zürich ihre Kickstarter-Kampagne gestartet und einen passenden Trailer veröffentlich. Nach einer Woche hatten sie schon 260% ihres Ziels erreicht. Du kannst die Städtebau-Simulation noch bis zum 13. November 2020 dort unterstützen. In der zweiten Hälfte des Jahres 2021 soll es dann im Steam Early Access losgehen.



20.10.2020

Die Hüherpolizei

Ein Fall ermittelt von Hühnern? Geht genau so im Noir-Adventure Chicken Police von The Wild Gentlemen und HandyGames, das am 5. November 2020 erscheint. Mehr dazu liest du hier.



21.10.2020

Herzlich gelacht…

…habe ich zumindest zum Teil in Autobahnpolizei Simulator 2. Am 4. November 2020 erscheint das Polizist_innenleben auch für die Xbox One. Doch bevor du jetzt vorschnell den Preorder Button betätigst, solltest du zumindest noch unsere Review lesen.



21.10.2020

Rattatataa

ININ Games und BEEP geben bekannt, dass ihr Side Scrolling Shoot’em Up Cotton Reboot! sowohl digital, als auch physisch im ersten Quartal 2021 auf PS4 und Switch erscheinen wird.



21.10.2020

Manipulation

Reclamation Games kündigen ein mitreißendes Metroidvania an, in dem eine Frau versucht die Liebe ihres Lebens zu retten. Natürlich nicht ohne am Zeitstrang herumzumanipulieren und so Ursache und Wirkung zu beeinflussen. Ob das so eine gute Idee ist, sollen wir erst im zweiten Quartal 2021 in Reina & Jericho auf Steam und Switch erfahren können.



22.10.2020

Letzte Hoffung

Und nun eine Meldung, über die ich mich wieder besonders freue. Nine Witches: Family Disruption von Indiesruption und Blowfish Studios hat ein Releasedatum. Über das Adventure, das den ausgehenden Zweiten Weltkrieg zum Anlass nimmt und sich eine anknüpfende Geschichte um verzweifelte Nazis in Norwegen und ihren Versuch mit dunkler Magie ausdenkt, um das Ende doch noch irgendwie umkehren zu können, habe ich hier schon geschrieben. Nun erscheint der satirisch alternative Blickwinkel in Adventureform am 4. Dezember 2020 für Steam, PS4, Xbox One und Switch.



22.10.2020

Upgrade

Ghostrunner erscheint in der nächsten Woche am 27. Oktober 2020 für Steam, PS4, Xbox One und Switch. So weit, so wenig neu. Bekanntgegeben wurde jedoch jetzt, dass das Parcour-Geschnetzel 2021 ebenfalls auf PS5 und Xbox Series X/S erscheinen wird. Und genau dann kannst du auch einfach auf die neue Version wechseln, falls du das Spiel schon vorher gekauft haben solltest. Alles easy also.



22.10.2020

Appetithappen

Ich weiß gar nicht, wie lange wir schon Pressemitteilungen bekommen oder Events gesehen haben, die im Bezug auf Super Meat Boy Forever immer wieder von „Coming Soon“ oder „Coming this year“ geredet haben. Seit dieser Woche gibt es zumindest ein wenig mehr Gameplay. So geschehen im 10 jährigen Jubiläums Stream zu Super Meat Boy. Ja, so lang ist Teil 1 schon her. Immerhin kannst du jetzt ein wenig mehr vom Spiel sehen und die Einschätzungen zur Veröffentlichung scheinen inzwischen auch etwas realistischer. Super Meat Boy Forever erscheint auf PC, PS4, Xbox One und Switch, wenn es fertig ist. Geht doch!



22.10.2020

Einblick

Ebenfalls mehr bewegtes Bildmaterial gibt es zum 2021 erscheinenden Scorn. Knappe 14 Minuten des First-Person Horrors werden gezeigt. Dabei handelt es sich um ein signifikant verbessertes Level, das schon 2017 vorgestellt wurde. Aufgenommen wurde das neue Material auf der Xbox Series X, damit du schon mal einen Eindruck davon bekommst, was dich erwartet.



22.10.2020

Exponentielles Wachstum

Naja, nicht ganz. Aber diese Wortwahl bist du immerhin momentan gewohnt. Und ein wenig stimmt das dann doch irgendwie. Denn das Stratgeiespiel Faeria hat sich bisher vom PC, über Xbox One und die Switch ausbreiten können. Nun ist Plattform vier mit der PS4 am 3. November 2020 der nächste Ort, der eingenommen wird. Review lesen? Bitteschön! Trailer gefällig? Klar doch!



22.10.2020

Cloudgaming first!

1P2P und The Arcade Crew haben bekanntgegeben, dass ihr Koop-RPG-Beat’em Up Young Souls 2021 zuerst auf Google Stadia erscheinen wird. Damit prügelt sich das unangepasste Geschwisterpaar zuerst durch die Cloud, bevor es dann regulär auch auf Steam erscheinen wird.



Der gute Deal

Die gemeinnützige Organisation Safe In Our World, die Unterstützung für psychisch erkrankte Menschen im Umfeld der Videospielbranche anbietet, feiert bereits ihr einjähriges Bestehen. Natürlich nicht ohne ein entsprechendes Game Bundle zum Spitzenpreis anbieten zu können. In Zusammenarbeit mit Fanatical kannst du dir jetzt das 1st Anniversary Charity Games Bundle für schmale $4,99 oder mehr besorgen. Mit dabei Spiele wie AVICII Invector, Dear Esther, Fractured Minds, Gris, Meadow, RiME und Town of Light, die das Thema und den Schaffensbereich von Safe In Our World ebenfalls aufgreifen. Du bekommst für alle Spiele Steam Keys bereitgestellt. Der komplette Betrag kommt der Organisation zu gute.

Außerdem bei HumbleBundle zu haben. Das Thrills and Chills Bundle ab 0,84€ mit einigen Indies, über die wir in unserer aktuellen Shocktober Folge des Indie Game Podcasts geredet haben wie Detention oder der zweite Teil von Layers of Fear, aber auch gruseliges Futter wie DARQ, Pacify und Distraint 2.



Games für Umme

Solltest du nur an Layers of Fear 2 interessiert sein, gibt es das in dieser Woche kostenlos im Epic Games Store. Und da wir die gewohnte „Nimm 2“-Regel bereits vor langer Zeit eingetrichtert bekommen haben, legt Epic Costume Quest 2 noch oben drauf, um mal wieder gepflegt Trick or Treaten zu gehen.



Die Welcome To Last Week Redaktion wünscht dir ein gutes Wochenende. Die nächsten Kurznachrichten gibt es erst wieder am 13.11.2020. Bleib Indie!

0 Kommentare zu “Hab ich was verpasst..? | Die Indie Game Kurznachrichten KW 43/20

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: