Hab ich was verpasst..? | Die Indie Game Kurznachrichten KW 04/21

Neuankündigungen, Namensänderungen und Niedlichkeitstests. Das sind die Indie Game Kurznachrichten der Woche.



25.01.2021

Aus alt mach Neu

27 Jahre ist Wonder Boy IV fast alt. Genug vergangene Zeit also, um das alte Team noch einmal zu versammeln und dem Platformer neuen Glanz zu verleihen. Erscheinen soll das Remake als Wonder Boy – Asha in Monster World im zweiten Quartal 2021. Die Retail Versionen werden die alte Version gleich mit in dein Zuhause bringen und drüben bei Strictly Limited Games gibt’s allerhand SchnickSchnack in Form von Limited Editions des Spiels. Aber schau dir doch erst mal den frischen Trailer an.



26.01.2021

Konstruktionsfreiheit…

…verspricht Main Assembly. Das Sandbox Game rund um die Erschaffung von Fahrzeugen, Robotern und Fluggeräten ist mit dem neusten Update den Weg aus dem Early Access gegangen. Ich werde bei Gelegenheit noch mal reinschauen, was sich seit meiner Bekanntschaft im Bad Yolk und Team17 Kreativtool so getan hat.



26.01.2021

Winter Wonderland

Was ist besser als Schneekanonen auf ausgemärgelte Landstriche zu richten? Richtig, das in der digitalen Welt zu tun, um ein Skigebiet aufzubauen. TeaForTwo Games, Factale und Publisher Goblinz-Studio ermöglichen dir jetzt genau das. Snowtopia ist ab jetzt im Early Access auf Steam.



26.01.2021

80ies Gruselvibe

Was passiert, wenn du in den 80er und 90ern zu lange des Nachts vor dem Fernseher verbracht hast, siehst du im frisch angekündigten Hidden Deep. Eine Forschungsstation auf dem Boden des Ozeans, Aliens und heimtückische Fallen. Cogwheel Softwares und Daedalic Entertainments 2D-Action Game soll im Laufe des Jahres 2021 für PC erscheinen. Beim Steam Spielefestival kannst du deine Schweißperlen schon bald in einer Demo lassen.



26.01.2021

Fremde Planeten erkunden…

…kannst du in Haven. Vom umhersurfen auf der bunten Oberfläche und den ganzen possierlichen Tierchen konnte Malte nicht genug kriegen. Ab dem 4. Februar 2021 können das vielleicht auch andere Menschen von sich behaupten. Denn genau dann erscheint Haven von The Game Bakers im Epic Games Store, auf der PS4 und auf der Switch.



26.01.2021

Niedlichkeitstest – Bestanden

Alles bunt anmalen, Farming Elemente integrieren und bloß die kugeligen Wesen nicht vergessen. Schon scheint alle so zu laufen wie gewünscht. Manchmal ist das Leben halt sehr einfach! Das „adorable farming and monster taming RPG“ Ova Magica, wie es in der Pressemitteilung angeteasert wird, scheint genau das verstanden zu haben. Erst drei Tage auf Kickstarter unterwegs, sind inzwischen über vier Mal so viele Taler eingetroffen als eigentlich angepeilt. 2022 soll das auf PC, PS5, PS4, Xbox (?) und Switch erscheinen. Von den mysteriösen Kreaturen, die hier ebenfalls Blob genannt werden, kannst du dich im dazu erschienen Trailer bezurzeln lassen.



27.01.2021
Switch Adventurer

Willy Morgan macht sich derweil langsam auf die Piratenstadt auch auf der Switch zu erkunden. Noch im 1. Quartal 2021 soll es für das Point-and-Click Willy Morgan and the Curse of Bone Town soweit sein. Dann auch ebenfalls mit deutschen Texten.



27.01.2021

Cendres heißt jetzt Ashwalkers

…sonst ändert sich nix. Ja gut, so toll funktioniert das hier nicht wie im Original. Was ich eigentlich sagen will. Das Survival-Abenteuer von DONTNOD Mitbegründer Hervé Bonins heißt nicht mehr Cendres, wie noch zur gamescom 2020 angekündigt, sondern Ashwalkers: A Survival Journey. Welchen Namen es am Ende dann auch immer tragen mag, viel wichtiger ist, dass es nun ein Zeitfenster für die Veröffentlichung gibt. Ashwalkers: A Survival Journey ist für ein Erscheinen im April 2021 auf dem PC terminiert.



27.01.2021

Window Shopping

Gerade noch in unserem Podcast, schon jetzt in unserem Schaufenster. Black Screen Records hat sich mit Akira Yamaoka und Arkadiusz Reikowski zusammengetan, um dir den The Medium Soundtrack digital ins Haus zu liefern. Kannste jetzt auf Spotify, Bandcamp und so streamen. Außerdem gibt’s nen ordentlichen Batzen neuer Platten im Shop. Darunter auch der Scott Pilgrim vs. The World Soundtrack. Hin da!



28.01.2021

Genug ist genug

Stormind Games wechseln aus dem Gruselkabinett ins Action-RPG Lager. Batora: Lost Haven ist die erste komplett eigene IP des Indie Studios und soll für PC, PS5, PS4, Xbox Series X|S, Xbox One und Switch erscheinen. Mit dabei unter anderem die bereits ausgezeichnete Autorin Anne Toole, Komponist Ron Fish und Künstler Borislav Mitkov. Einen ersten Trailer gibt’s ebenfalls zu sehen.



28.01.2021

Es kann nicht genug Cyberpunk geben

Von guten Cyberpunk Settings können wir hier nie genug bekommen. Mit Glitchpunk von Dark Lord und Daedalic Entertainment soll es 2021 für den PC dann gleich noch eine Variante in Top-Down Perspektive geben. GTA2 Optik im dreckigen Moloch der Zukunft, wo Transhumanismus und Religion zum Thema gemacht werden? I’m in!



28.01.2021

Einmal Bösewicht sein

Prunkvolle Paläste und hinterhältige Pläne. Einmal wie Putin fühlen geht in Evil Genius 2: World Domination von Rebellion. Und noch besser, die Weltherrschafts-Simulation hat jetzt ein Veröffentlichungsdatum. Evil Genius 2: Wold Domination erscheint am 30. März 2021 auf Steam.



28.01.2021

Doch so viele?

Neben Tobi haben sich über 600.000 Spielende auf Steam und den Xbox Plattformen ebenfalls durch die Mine gewühlt. Da sollten doch Kapazitäten frei geworden sein, um an weiteren Versionen zu arbeiten. Am 11. Februar 2021 erscheint UnderMine auch für die Switch.



Games für Umme

Diese Woche im Epic Games Store bis zum 4. Februar 2021, um unser aller Bibliotheken kostenlos zu füllen, Dandara: Trials of Fear Edition von Long Hat House und Raw Fury. Und wenn du dich jetzt fragst, hmm, lohnt das denn so für umsonst, dann hat dir Malte folgendes zu sagen.



War sonst noch was?

In den Kalender schreiben solltest du dir das am Mittwoch, 3. Februar 2021 startende Steam Spiele-Festival. Unter dem Motto „Play What’s Next“ wirst du bis zum 9. Februar 2021 mit Demos, Livesstreams und Entwickler_innenchats zu den spannendsten Spielen, die in diesem Jahr noch erscheinen sollen, versorgt. Über diesen putzigen Link hier gibt’s nen kleinen Teaser und die Möglichkeit sich daran erinnern zu lassen, wenn du so löchrige Köpfe hast wie wir.



Die Welcome To Last Week Redaktion wünscht dir ein gutes Wochenende. Bleib Indie!

Kommentar verfassen