News

Hab ich was verpasst..? | Die Indie Game Kurznachrichten KW 10/21

Kugeln, Tagebuchhüpfereien und Ports. Das sind die Indie Game Kurznachrichten der letzten Woche.



08.03.2021

Waldausflug

CyberPunch und Headup Games haben den Veröffentlichungstermin für ihre Mystery-Narrative Short Story bekanntgegeben. The Fabled Woods erscheint schon sehr bald, am 26. März 2021 für PC. Mehr dazu erfährst du in meinem Artikel.



08.03.2021

Brutal

Die Pressemitteilung beschreibt es als „eines der erfolgreichsten, brutalsten und wettbewerbsfähigsten Multiplayer-Survival-Spiele aller Zeiten„. Im Frühjahr 2021 erscheint Double Elevens Rust auch auf PS4 und Xbox One. Dann kannst du also auch als Konsolenspieler_in herausfinden, ob die ganzen Hyperbeln dem Spielerlebnis gerecht werden.



09.03.2021

Ausgepackt…

…wurde das Veröffentlichungsdatum des Kartonagen-Platformers von Seed by Seed und HandyGames. Pile Up! Box by Box erscheint am 18. März 2021 auf Steam und GOG. Als PS4, Xbox One oder Switch Besitzer_in musst du dich derweil noch ein klein wenig gedulden. Hierfür ist ein Release im Sommer 2021 geplant.



09.03.2021

Drachenreiter

Wilde Dogfights mit Drachen gibt’s in Century: Age of Ashes. Neben einer zweiten geschlossenen Beta-Phase, die zwischen dem 12. März 2021 und dem 21. März 2021 stattfindet, haben die Menschen bei Playwing auch den Start in die Early Access Phase im April 2021 bekanntgegeben. Für die Closed_Beta kannst du dich über Steam anmelden. Wie das Treiben so abläuft, kannst du dir im Video ansehen.



09.03.2021

Sprache verschlagen?

Von wegen! Protagonistin Izzy findet durch das Schreiben die Kraft mit den Herausforderungen des Lebens klarzukommen. Also eigentlich alles wie bei uns. Lost Words: Beyond the Page hat zum Start auf Apple Arcade einige positive Kritiken einheimsen können. Am 6. April 2021 steht mit dem Release auf Steam, PS4, Xbox One und Switch wohl wesentlich breitere Aufmerksamkeit an. Aus veränderten Tagebucheinträgen werden Lösungen und neu geschaffene Plattformen. Klingt nicht nur super spannend, sieht auch sehr magisch aus.



09.03.2021

Adopt don’t Shop

Du hast früher auf die Frage was du denn mal werden willst mit „Irgendwas mit Tieren“ geantwortet und jetzt festgestellt – oh, ganz schön viel Arbeit und verdienen tut man da auch nix?  Genau aus dem Grund wird im Herbst 2021 To The Rescue erscheinen. So kannst du immerhin digital was mit Tieren machen und dein erarbeitetes Geld zusätzlich mit dem Kauf des Spiels an Tierheime spenden. Besser geht’s doch nicht. Tobi erzählt dir hier wesentlich mehr über das Projekt. Also wirklich WEEESENTLICH mehr! Das lohnt sich, wie immer eigentlich bei unseren Artikeln. *hust*



10.03.2021

Ich geb mir die Kugel… oder zwei, oder drei…

Wobei, Mega Cat Studios und Graffiti Games geben euch eher die Kugel, anstatt sich selbst. Und zwar zum Reinbeißen. Oder wie war das? Äh ja, lassen wir das. Das Roguelike Run & Gun Bite the Bullet erscheint am 19. März 2021 auch für die PS4. So, raus isses, sind ja schließlich die Kurznachrichten.



10.03.2021

Pizza Time

Und wo wir schon bei kurz sind. Die Vorfreude war bei Malte ausnahmsweise mal nicht kurz oder ein Trailer wurde nicht nur lediglich mit einem Schmunzeln zur Kenntnis genommen. Malte ist richtig hyped auf Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge. Warum? Das kannst du hier lesen. Eines Vorweg, dem Ruf nach Frank Zander wurde bereits entsprochen. Und ich bestätige hiermit, dass nicht nur Malte in unserer Redaktion hyped ist… und immer etwas schlauer, hehehehe!



11.03.2021

Hat hier jemand Parodie gesagt?

Über The Dungeon of Naheulbeuk: The Amulet of Chaos hat Tobi hier schon ausführlich geschrieben. Jetzt haben Artefacts Studio und Dear Villagers auch ein baldiges Erscheinen für PS4, Xbox One und Switch angekündigt. Letztere wird dabei ebenso mit einer physischen Version ausgestattet wie die PS4. Falls du also mal wieder Indie-Futter für deinen Schrank brauchst. Hier ist deine Chance.



11.03.2021

Über den Wolken…

…muss nicht nur die Freiheit grenzenlos sein, sondern auch der Speicherplatz. Jedenfalls wurde in Google Stadias Wolken noch ein Plätzchen für Blue Fire gefunden. Im Frühjahr 2021 soll für Robi Studios und Graffiti Games 3D-Platformer soweit sein.



Games für Umme

Überleben hatten wir heute doch schon einmal, richtig? Wie passend also, dass dir der Epic Games Store bis zum 18. März 2021 den Sci-Fi-Builder Surviving Mars schenkt. Das gabs offenbar schon ein mal – zumindest ist es bereits in meiner Bibliothek – aber wenn du das verpasst hast, gut für dich. Wir und vor allem Pete Repeat wissen ja alle, doppelt hält besser, hält besser!



Die Welcome To Last Week Redaktion wünscht dir ein gutes Wochenende. Bleib Indie!

0 Kommentare zu “Hab ich was verpasst..? | Die Indie Game Kurznachrichten KW 10/21

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: