Pausenbrot | Drei Wochen aus Sicht unseres Email-Postfachs

Pausenbrot_DianeChefredakteurin Benja kann sich vielleicht drei Wochen Pause gönnen, aber ich? Ich muss weiterhin Nachrichten schlucken bis mein Bauch platzt. Was sich in meinem Bauch so angesammelt hat? Hier ist dein Pausenbrot.

Vorsicht AirBlades

Dicke Räder reichen GRIP: Combat Racing nicht mehr. Anstatt ausschließlich mit den fetten, schnellen Rollers an Wänden und Decken längs zu sausen, kannst du dich seit dem 9. Mai 2019 auch in schwebenden Airblades in das rasante Geschehen wagen. Quasi ein Hybrid aus WipeOut und Rollcage, zwei Spiele in einem. Das AirBlades Update ist ab sofort kostenlos auf Steam, Xbox One, PS4 und Nintendo Switch verfügbar.



Auf Tauchstation

Barotrauma_Steam_KeyArtFakeFishs Multiplayer „Drowning Simulator“ Barotrauma hat einen festen Veröffentlichungstermin für die Early Access Phase. Ab dem 5. Juni 2019 kannst du mit bis zu 16 Freunden oder Unbekannten in ein U-Boot steigen und mysteriöse Abenteuer bewältigen, die zudem deine Lachmuskeln beanspruchen werden.

 

Verschwörungswahnsinn

Eine dubiose Zeitschleife, endlose Radiosender, eine handvoll Personen und mittendrin, du und dein Misstrauen. Das audiobasierte Alt-Frequencies von Accidental Queens ist seit dem 16. Mai auf Steam, Android und iOS zu haben. Lüfte die dicke Verschwörung um die größte Wahl der Geschichte indem du immer und immer wieder Radiosendungen aufnimmst und in deinem Podcast die Spuren verbreitest. Ein neuer Launch-Trailer ist ebenfalls draußen.



Geschichtenerzähler

Nicht ganz so Indie, aber durch die Einzigartigkeit im Bereich des Story Tellings absolut nennenswert. Quantic Dreams Heavy Rain, Beyond: Two Souls und Detroit: Become Human sind nicht mehr PlayStation Exklusiv. Ab dem 24. Juni 2019, 22. Juli 2019 und Hebst 2019 kannst du dich ebenfalls über den Epic Games Store in die aufreibenden und unglaublich gut aussehenden Geschichtskonstrukte begeben. Eine Demo zu Heavy Rain ist bereits jetzt verfügbar. Stiftung Welcome To Last Week Urteil: Absolut Empfehlenswert!


Vroom Vroom

Benja ist im wiederentdeckten F1 Fieber. Machste nix, musste mit leben. Entspannt sie, also definitiv erst mal gut für alle. Wenn sie jetzt noch das Chaos in meinem Mailbauch auflösen würde… ach macht sie gerade? Danke Benja!
Und weil am 20. Mai 2019 auch noch der erste Trailer zu Codemasters F1 2019 erschienen ist, musst du dir jetzt auch noch den angucken. Machste wieder nix. Sieht aber nach guter Racing Light Simulation aus, auch aus Sicht eines digitalen Postkastens. Aber was weiß ich schon. Demnach, alles wie immer. Racing halt. Machste nix! Dazu gibt’s nen Haufen F1 Classic Cars und die F2. F1 2019 erscheint am 25. Juni 2019 für PC, PS4 und Xbox One.

Achso, und falls dir ein Vroom Vroom nicht reicht, gibt es hier auch noch bewegte Bilder von Vroom Vroom 2 in Form von GRID. Kommt am 13. September auf PC, PS4 und Xbox One. Langeweile scheint bei Codemasters nicht aufzukommen, denn GRID ist das dritte Codemasters Rennspiel in 2019, puuh.


Schule Digital

Schulen hängen immer noch weit zurück mit der Integration digitaler Inhalte zu Sitting_Klaus_Updated_Logo-1024x717Lehrzwecken im Unterricht. Sarepta Studio und Teknopilot aus Norwegen bringen My Child Lebensborn jetzt in die Klassen. Ab Herbst 2019 wird es eine Schulversion des Mobile Games, um die Kinder des Lebensborn Projekts, geben. Our Lebensborn Children wird neben dem Spiel einen einfacheren Download, vorbereitetes Unterrichtsmaterial und die Dokumentation „Wars don’t End“ enthalten. Zudem können Kinder das Spiel zusammen spielen, Entscheidungen vergleichen und anschließend diskutieren. Gute Sache, bitte mehr davon.


 

Nordische Preise

Nordic_Game_AwardsUnd wo wir uns eh schon in Skandinavien befinden, können wir gleich noch über eine Preisverleihung reden. My Child Lebensborn war für die „Small Screen Trophäe“ bei den Nordic Game Awards 2019 am 23. Mai 2019 nominiert; ebenso wie Spitkiss. Gewonnen hat in dieser Kategorie jedoch Holedown von Grapefrukt. Aber weil Skandinavien ziemlich schöne Spiele macht und tolle Geschichten erzählt, war das nicht das einzige Nennenswerte des Abends. Pode von Henchman & Goon hat sich völlig verdient die Auszeichnung in der Kategorie „Best Art“ abgeholt. Das bezaubernde Unravel 2 von Coldwood Interactive wurde mit „Best Fun for Everyone“ ausgezeichnet und A Way Out von Hazelight gewinnt gleich zwei Kategorien. „Game Design“ und „Game of the Year“ gehen an das Ausbruchs-Ko-op-Abenteuer.


 

Who you gonna call?

Als wäre Freizeitpark bauen generell nicht schon lustig genug. Bevor sich Frontier intensiv um ihre Zoo Aufbausimulation Planet Zoo kümmert, beglücken sie ihren Planet Coaster um eine weitere Attraktion: Ghostbusters! Neue Kampagnen und Szenarien, neue Fahrgeschäfte und Szenen. Ab in die 80er und Geister jagen. ECTO-1, Stay-Puft-Marshmallow-Man, Slimer und sogar Dan Aykroyd und Wiliam Atherton werden in irgendeiner Art enthalten sein.
Ein wenig Geduld musst aber noch einräumen. Der Ghostbusters DLC für den Planet Coaster auf PC hat ein wenig zufriedenstellendes „Coming Soon“ angehängt bekommen. Dabei hattest du gerade schon den Launcher angeschmissen. Grrargh!

Autorin: Das Email-Postfach (aka Benja Hiller)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s