Alt-Frequencies erscheint im Mai 2019 | Ein Audio-Mystery Game im Timeloop

Alt_FrequenciesVideospiele sind oft nicht für alle Menschen zugänglich. Accidental Queens aus Frankreich ändern diesen Umstand und inkludieren blinde und visuell beeinträchtigte Spieler_innen mit ihrem bald erscheinenden Alt-Frequencies.

Die ganze Welt ist in einer drei minütigen Zeitschleife gefangen, doch niemand weiß davon. Alt-Frequencies ist ein tonbasiertes Spiel. Im Fokus stehen Radio Stationen, dessen Programm sich alle drei Minuten resetet.

Mitschneiden und Verbreiten

So entwickelt sich eine nicht lineare Geschichte rund um die verschiedensten Radiosender und Persönlichkeiten. Durch deine Ermittlungen versuchst du mittels Podcasting und der Aufnahme von Radioschnipseln mehr Menschen in deine Theorie zu involvieren, um das mysteriöse Geheimnis der Zeitschleife zu lüften und die Wahrheit herauszufinden.

Das Radio/Audio-Format bildet die innovative Grundmechanik von Accidental Queens Alt-Frequencies. Sie ist Ausgangspunkt für deine Ermittlungen und passt dich individuell an deine Spielweise an.

Eine mysteriöse Verschwörung um die größte Wahl der Welt

Innerhalb des Audio-Games bekommst du Einblicke in den Ablauf moderner Medienformate. Zudem triffst du auf Radiomoderatoren, Verschwörungstheoretiker, Studierende, Poliker_innen, Untergrund-Aktivist_innen und… einen Hund. Sie alle teilen und manipulieren gezielt Informationen und ändern dadurch das Leben der Protagonist_innen auf verschiedene Arten. Okay, wie da jetzt der Hund involviert ist kann ich dir auch nicht sagen.

Alt-Frequencies klingt nach einem äußerst aufreibenden Erlebnis mit großem Einfluss. Zudem könnte es durch die intensive Audio-Form verdammt mitreißend werden. Gestern wurde ein erster Trailer veröffentlicht in dem du das aufregende Zeitschleifen Radio-Spektakel etwas näher erleben kannst. Schon im Mai 2019 wird Alt-Frequencies auf Steam, iOS und Android erscheinen.

Autorin: Benja Hiller

Ein Gedanke zu “Alt-Frequencies erscheint im Mai 2019 | Ein Audio-Mystery Game im Timeloop

  1. Pingback: Pausenbrot | Drei Wochen aus Sicht unseres Email-Postfachs | Welcome To Last Week

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s