News

Hab ich was verpasst..? | Die Indie Game Kurznachrichten KW 14/20

GRIS

Kotzen, Fegefeuer, Ankündigungen, Gamescom, Auszeichnungen und toppe Deals. Das sind die Indie Game Kurznachrichten der Woche.

Musikverbot?

Von wegen! Wo nur noch EBM gespielt werden darf, muss der Indie Rock in den Kampf ziehen. No Straight Roads Releasedate wurde schon nach Redaktionsschluss am letzten Freitag (27.03.2020) angekündigt. Das Action-Adventure erscheint am 30. Juni 2020 im Epic Games Store und auf der PS4. Hier erfährst du mehr zum Spiel.

Sei auf der ein Hut

Das Multiplayer-Partyspiel Chapeau von Salt Castle Studios ist seit Dienstag (31.03.2020) für PC über Steam und auf der Switch zu haben. Natürlich gibt es ebenfalls einen neuen Release-Trailer. Party ab, Hut auf!

Auf ein Neues

Die Pforten zum Fegefeuer sind bei Raw Fury und Upstream Arcade wieder geöffnet. Der wilde Twin-Stick Shooter West of Dead geht in die zweite offene Beta-Phase. Seit dem 13. März 2020 kannst du dich bis zum 13. April 2020 kostenlos auf Xbox oder Steam ins Getümmel stürzen.

Nur nicht den Kopf verlieren

HandyGames haben ihre Zusammenarbeit mit Octato und ihrem metroidvania Style Platformer Airhead am Dienstag (31.03.2020) angekündigt. Hier haben wir ausführlich berichtet.

Gamescom 2020

Angesichts der aktuellen Coronapandemie suchen auch die Veranstalter der Gamescom nach Alternativen. Zwar findet die Messe erst in knapp fünf Monaten statt, doch Pläne wachsen schon jetzt. Unter ihnen die Gewissheit, dass die Gamescom 2020 in jedem Fall stattfindet. Wenn auch möglicherweise nur in digitaler Form. Dafür werden die digitalen Formate wie die Opening Night Live ausgebaut und um andere virtuelle Veranstaltungen erweitert. Gleiches gilt für die Devcom (die Entwicklerkonferenz der Gamescom). Mitte Mai soll dann eine Bewertung mit den zuständigen staatlichen Stellen erfolgen, in welcher Form die Gamescom tatsächlich auch vor Ort in Köln stattfinden kann.

Gute Firma

Die Tycoon-Management-Simulation Good Company von Chasing Carrots und The Irregular Company ist am Dienstag (31.03.2020) in den Early Access gestartet. Du kannst also ab jetzt dein Managementtalent auf Steam oder GOG für 22,99€ unter Beweis stellen.

Ganz schön real…

…wird es im nicht ganz so realen Future-Funracer GRIP: Combat Racing. Caged Element Inc. Und Wired Productions haben am Mittwoch (01.04.2020) einfach mal so ein VR-Update für PC veröffentlicht. Ab jetzt kannst du also direkt an vorderster Front miterleben wie du gegen Felsvorsprünge oder Fässer knallst. Top! Was in seiner Vomit Edition im Trailer nach Aprilscherz aussah, ist aber tatsächlich am Mittwoch als VR-Update auf Steam veröffentlicht worden. Und damit haben wir den wohl ehrlichsten VR-Trailer seit… öh, immer.

Kunst im Taschenformat

Es ist vielleicht nicht das Format, für das Gris gemacht wurde, aber immerhin ist es jetzt nahezu für alle überall erlebbar. Der narrative Platformer mit dem aquarell Pinselstrich ist seit dieser Woche auch für Android im Google PlayStore erhältlich.

Start-Up Boss-Battle

Aggro Crab Games und Team17 haben einen prozedural generierten Dungeon Crawler angekündigt, in dem du gegen Bosse von Start-Ups kämpfst. Ja, ist wirklich so! Going Under soll in Q3 2020 auf PC, PS4, Xbox One und Switch erscheinen. Hier liest du unsere ausführliche News zum skurrilen Titel.

Zurückspulen…

musst du im ehemaligen Studentenprojekt von Lightshards. Das 80er Jahre Spektakel Time Rift: Escape from Speedjail soll noch 2020 auf Steam erscheinen. Hier geht’s zur Newsmeldung des Puzzle-Shooters.

Schon wieder alles Banane

Nachdem My Friend Pedro jetzt so ziemlich alle Plattformen mit seinem Wahnsinn beglückt hat, ist nun auch die PS4 endlich dran. Doch wenn schon spät, dann wenigstens mit 14 Vollgas-Spielmodifikationen wie Ingame-Timer oder einer HUD-versteck Option, um der exzellenten Bananen-Gestaltung den nötigen Raum zu geben. Deadtoasts und Devolver Digitals Twin-Stick-Shooter Irrwitz mit Zeitlupe und dem abgefahrensten Soundtrack des letzten Jahres ist seit Donnerstag (02.04.2020) auf der PS4 verfügbar.

Kurze Verzögerung

Hingegen schafft es der Coop-Puzzler mit den knuffigen Robotern ein wenig schneller auf die PS4. In dieser Woche noch für Steam veröffentlicht, kommt Biped bereits am 8. April 2020 auf die PS4.

Neue Geschichten…

…gibt es von den Narrative Experten inkle. In ihrem neusten Werk widmen sie sich den Erzählung von König Arthur und den Rittern der Tafelrunde. Ein Strategiespiel, das in jedem Kampf, in jeder Runde und jedem Dialog seine Erzählung in völlig diverse Richtungen lenken wird. Pendragon ist Donnerstag Abend (02.04.2020) für Sommer 2020 auf Steam angekündigt und erstmals enthüllt worden. Hier sind wir ausführlich auf das neue Werk von inkle eingehen.

Auszeichnungen…

…gab es Donnerstag Abend (02.04.2020) zuhauf bei den britischen BAFTA Game Awards 2020. Abräumen konnte vor allem Disco Elysium mit insgesamt drei Game Awards (Narrative, Music, Debut Game). Zudem konnten Ape Out eine Trophäe für das „Audio Achievment“ und Untitled Goose Game eine für die „Family“-Kategorie abgreifen. Alle ausgezeichneten Spiele findest du hier.

Mehr mobiles Futter

Das hochgelobte Mikro-Strategiespiel Kingdom Two Crowns erscheint auf den mobilen Plattformen iOS und Android. Zudem integrieren Developer Noio und Coatsink sowie Publisher Raw Fury neue Touch-Controls, die es dir ebenfalls ermöglichen, gemeinsam auf einem Gerät im entgegengesetzten Splitscream zu daddeln. Ziemlich clever wie ich finde. Du kannst Kingdom Two Crowns ab jetzt im PlayStore und im AppStore vorbestellen. Erscheinen wird es am 28. April 2020.

Kingdom_Two_Crowns

Game Deals

Humble Bundle erweist sich wieder einmal als gutes Bundle. In ihrem neusten Conquer COVID-19 Spielepaket sammeln sich unglaublich viele grandiose Games wie Into the Breach, Undertale, Hollow Knight, The Witness, Superhot, Fahrenheit, This is the Police, Brothers, Party Hard, Broken Age, Pikuniku, vvvvvv und viele, viele mehr. Obendrauf gibt’s E-Books und Hörbücher. Und das alles für 28,00€ oder mehr. Ein Paket im Wert von $1.071. Dein kompletter Betrag unterstützt zu 100% Organisationen, die im Umfeld der Folgekrankheit des neuartigen Coronavirus Covid-19 arbeiten.
Es bleiben dir von heute (03.04.2020 ) noch vier Tage Zeit, um das Bundle zu erwerben. Insgesamt wurden bereits über 118.000 Stück davon verkauft. Zusammen ergeben sie schon jetzt eine Summe von knapp 3,5 Millionen Dollar. Großartig!

Games für Umme

Bis zum 9. April 2020 kostenlos abzugreifen sind Gone Home, Drawful 2 und Hob. Dafür musst du dich nur über jeweiliges verlinktes Spiel zum Epic Game Store durchklicken und die Games deiner Epic Games Bibliothek hinzufügen. Und alle so, Yaaay!

Die Welcome To Last Week Redaktion wünscht dir ein gutes Wochenende. Bleib sicher, bleib gesund, bleib Zuhause, bleib Indie!

1 Kommentar zu “Hab ich was verpasst..? | Die Indie Game Kurznachrichten KW 14/20

  1. Tobias Idinger

    Auf GoG gibts auch grade ein Game gratis! „Symmetry“

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: