Der Indie Game Podcast | Halloween-Special #2 (Horror Geheimtipps)

Der Indie Game Podcast liefert euch mit dem Halloween-Special #2 einige gruselige Geheimtipps aus dem Indiebereich.

Neben den bekannten Genregrößen wie Resident Evil, Dead Space oder Silent Hill gibt es eine Vielzahl an kleinen Spielen aus unabhängigen Studios, die ordentlich Gänsehaut erzeugen können. Dementsprechend haben wir uns gedacht, dass wir euch ein paar weitere Spiele servieren, die ihr für kleines Geld bekommen könnt, wenn der gruselige Monat bisher noch zu entspannt war. Wir versprechen an dieser Stelle einfach mal, dass ihr auf keinen Fall alle hier genannten Spiele kennen werdet. Es gibt im Anschluss also auf jeden Fall etwas für euch auszuprobieren. Sollte sich unser Versprechen für euch als falsch herausstellen, kommt gerne auf unseren Discord-Server und schmettert uns eure noch viel geheimeren Gruseltipps um die Ohren!

Alte und neue Gruseleien

Sowohl aktuellste Releases, als auch die ersten Erfahrungen überhaupt mit dem Genre werden in dieser Episode des Indie Game Podcasts vorgestellt. Denn sowohl Malte als auch Benja haben sich schon vor langer Zeit daran erfreut, zögerlich einen digitalen Fuß vor den anderen zu setzen, während im Hintergrund verzerrte Musik erklingt und fiese Pixelkombinationen aus dunklen Ecken hervorsprangen, um einen leisen Schrei aus ihren Kehlen zu locken. Ihr werdet überrascht sein, mit wie vielen Genres das möglich ist. Rollenspiele, Point-and-Click Adventures, Walking Simulatoren, der Horror kommt aus allen möglichen Ecken und Richtungen. Das bedeutet aber auch, dass es für jeden Menschen einen guten Einstiegspunkt gibt, ähnliche Erfahrungen zum ersten Mal zu sammeln.

Folgt also dem Beispiel von Malte und Benja und versucht euch an den kleinen Titeln, die euren Genrevorlieben entsprechen, wenn ihr bisher noch unerfahren auf dem Gebiet der Gänsehaut seid. Wie auch im Halloween-Special #1 zu den Gruseltipps aus Xbox GamePass und PS Now finden sich hier knallharte Schocker wie auch seichte Gruseleinlagen. Als alte Hasen könnt ihr natürlich direkt jedes der genannten Spiele ausprobieren und schauen, wie strapazierfähig euer Nervenkostüm tatsächlich ist. Wir freuen uns auf jeden Fall auf eure Erfahrungsberichte, bis wir uns dann im nächsten Jahr erneut in den Shocktober schmeißen!

Unseren Podcast findest du wie immer auf SpotifyiTunes, Apple/Google Podcasts, Amazon MusicDeezerPodbean, Pocket Casts, Podcast Addict und überall wo es Podcasts gibt. Natürlich kannst du dir unser Gequassel auch in der oben verlinkten Box direkt anhören. Falls dir gefällt was wir tun, lass gerne ein Abo, einen Kommentar oder eine Bewertung in deiner Lieblingspodcastapp für uns da. Danke!

Eine schaurig schöne Zeit wünschen euch

Malte und Benja


Dir hat unser Halloween-Special #2 gefallen? Dann lass uns gerne einen Kaffee da.

Kommentar verfassen