Indie Neuerscheinungen

Indie Game September 2019 | Die besten Neuveröffentlichungen des Monats

Ja, wir sind spät dran. Du hattest hoffentlich noch genug Indie Game Futter? Was du im September anfangen solltest? Das:

Creature in the Well

Flight School Studio (6. September 2019 | Steam, Xbox One, Switch)

Du hast Bock auf ein wenig Flippern, willst aber deinen Hack’n’Slay Dungeon Crawler nicht unbeachtet auf der Couch neben dir liegen lassen? Flight School aus Dallas, Hollywood und Montreal haben dich verstanden. Sie integrieren Pinballfelder als Dungeon in ihrem Crawler Creature in the Well. Nie wieder musst du dich entscheiden. Grandios! Dass das dann im bewegten Bild noch ziemlich anmutig, spaßig und innovativ aussieht macht das ganze Ding noch erfreulicher.

Blasphemous

The Game Kitchen / Team 17 (10. September 2019 | Steam, PS4, Xbox One, Switch)

Den knorrigen Gegner aufschlitzen, das aus der Wunde klaffende Blut in der eisernen Ganzkopfmaske auffangen und aufsetzen. Das ist wohl die verstörendste Szene in den Trailern von Blasphemous, dem 2D Hack’n’Slay im Dark Souls / Slain-Stil von The Game Kitchen. Obwohl… das nackte Riesenbaby mit der Augenbinde, welches von bandagierten Händen hoch gehalten wird und dem Protagonisten einzeln die Arme ausreißt ist auch nichts, wovon ich behaupten könnte, dass ich so etwas schon mal gesehen habe. Mehr zum Thema steht in unserer News-Meldung. (DS)

Little Misfortune

Killmonday Games (17. September 2019 | Steam)

Ach guck mal wie knuffig. Ein Spiel über ein kleines Mädchen, das nach dem ewigen Glück für ihre Mami sucht. Offenbar muss jedoch auch das kleine knuffige Mädchen schnell feststellen, dass in der Suche nach dem unendlichen Glück viel Dunkelheit wartet. Little Misfortune ist eine interaktive Geschichte, in der du vor allem die Welt erkundest und auf Charaktere stößt, die sowohl zuckersüß als auch zutieft düster sein können. Ein intensiv scheinendes, ambivalentes Erlebnis, das all deinen Entscheidungen verschiedene Konsequenzen folgen lässt. Aber immerhin kannst du den Fuchs streicheln.

Trailmakers

Flashbulb Games (18. September 2019 | Steam, Xbox One)

Es hat sich ausgeearly accessed (Kann man das überhaupt noch lesen? Im Kopf klang das so verdammt cool!). Trailmakers ist der Juniorrennserie entwachsen und kann nun auf eigenen Rennfahrerschuhen stehen. Ein wenig Legofrieden, ein wenig „ach mach doch was du willst“ und ne Extraportion Rennspiel. Baue eigene Fahrzeuge und rase damit durch die Welt. Oder fliege, düse, segle? Was auch immer. Hauptsache es funktioniert und ist am Ende schnell. Vielleicht reicht es aber auch einfach cool auszusehen. Schon mal mit einem Schiggy Rennen gefahren? Nee? Wir tatsächlich auch nicht.

Overland

Finji (19. September 2019 | Steam, PS4, Xbox One, Switch)

Eine Spur romantischer Roadtrip scheint durch die postapokalyptische Welt in Overland. Eine fesselnde Atmosphäre schreit nach verweilen. Doch die Gruppe des rundenbasierten Survival Games, um die du dich hier kümmerst, hat alles im Sinn, nur das Verweilen ist keines dessen. Sie will überleben! In einer Welt, die nun von seltsamen Kreaturen beherrscht wird. Suche Essen, Medikamente, Kraftstoff, hilf Überlebenden, in Not geratenen Hunden und vor allem, entscheide wo es als nächstes hingeht. Alles hier hat Konsequenzen. Im besten Fall findest du die undramatischste. Doch weißt du das leider nicht vorher.

Police Stories

Mighty Morgan / Hype Train Digital (19. September 2019 | Steam, PS4, Xbox One, Switch)

Was bei der Polizei anders als bei Gangstern ist? Das Gesetz im Rücken. Äh, zumindest zum größten Teil. Deshalb können sie nicht einfach wie in Hotline Miami oder The Hong Kong Massacre Türen eintreten und endlose Salven von Munition in zerberstenden Körpern verteilen. Auch wenn das hier ähnlich aussieht. Sie müssen, „Police! Open the door!“ rufen, Menschen warnen, Nebelgranaten werfen, Angreifer möglichst unverletzt außer Gefecht setzen. Zumindest zum größten Teil. Mit Police Stories bekommt das Top Down Shooter Genre ne krasse taktische Kante mitgeliefert. Zumindest in der Theorie.

Untitled Goose Game

House House (20. September 2019 | Epic Games Store, Switch)

Es ist ein wundervoller Morgen im Internet, als Dennis’ Most Wanted Nummer 1 des Jahres 2019 für den 20. September angekündigt wurde. Untitled Goose Game hat offenbar seinen Arbeitstitel behalten und quakt sich nun nach langer Wartezeit auf Heimcomputer und Nintendo Switch. Wir können es kaum abwarten mit einem ungezogenen Ganter die Menschen in den Wahnsinn zu treiben, indem wir auf unterschiedliche Art und Weise quaken, Hab und Gut stiebitzen oder anderen Blödsinn machen. Denkt mal darüber nach, was eine Gans so mit einem Walkie Talkie, einer Glocke oder einem Leitkegel anstellen könnte. Oder schaut Euch den neuesten Trailer an (DS):

Memorrha

Sticky Stone Studio (27. September 2019 | Steam)

Memorrha ist Entdeckungsreise und Gehirnfutter zugleich. Auf den spuren einer mysteriösen Kultur erkundest du imposant gestaltete Landschaften und zurückgelassene Artefakte. Ein First-Person Puzzle Game, das seine Inspirationen aus Myst, The Witness oder auch The Talos Principle zieht. Eine unglaublich faszinierende Welt, in der du dich wahrscheinlich äußerst schnell verlieren wirst.

Freedom Finger

Wide Right Interactive (27. September 2019 | Steam, Switch)

Seit des Freedom Finger Trailers auf der E3 hab ich mal wieder richtig Bock auf nen Shoot’em Up. Aber nur auf dieses eine hier. Ich mag ja die absurden Blicke auf alteingesessene Genre. Und jetzt ist eben der wild umherschießende Finger an der Reihe, der für die Freiheit kämpft, allerhand coole Synchronsprecher_innen im Schlepptau hat und von noch fetteren Bands auf seinen Missionen begleitet wird. Man, das wird ein Spaß!

Und sonst?

9. September 2019 | Unrailed! – Indoor Astronauts charmanter Unfallsverhinderungskoop Spaß startet im Early Access auf Steam. Bugsiere einen unaufhaltsamen Zug zum Ziel, im Teamplay. Stressperlen auf der Stirn garantiert.

17. September 2019 | Castle Crashers Remasterd – Castle Crashers war 2008 die Reinkarnation der Vier-Spieler-Beat’em Ups. Nun kommt es auf die Switch.

17. September 2019 | Sessioncrea-ture Studios Skating Simulation geht in den Early Access auf Steam.

26. September 2019 | Shakedown: Hawaii – Der Nintendo 3DS bekommt jetzt auch endlich seine Portion 8bit Topdown Spaß. Vblank Entertainments Gangster-Adventure kommt in den Nintendo e-shop.

Autor_innen: Benja Hiller – Texte zu Untitled Goose Game und Blasphemous von Dennis Strillinger

0 Kommentare zu “Indie Game September 2019 | Die besten Neuveröffentlichungen des Monats

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: