Hab ich was verpasst..? | Die Indie Game Kurznachrichten KW 22/21

Releases, Ports und unendlich viele Überraschungen. Das sind die Indie Game Nachrichten der 22. Kalenderwoche 2021.



31.05.2021

Ausprobieren

Wildsilver von Great Potion Games besitzt ab jetzt eine Demo auf Steam. Eine gute Gelegenheit also, um das JRPG, das klassische Elemente mit modernem Game Design verbindet, auszuprobieren, bevor es irgendwann 2022 erscheinen wird.



01.06.2021

Portable Piratengeschichten

Letztes Jahr im August hat sich Nina durch die von Monkey Island inspirierte Piratenwelt auf dem PC geklickt. Am 8. Juni 2021 erscheint das Point-and-Click Adventure Willy Morgan and the Curse of Bone Town auch für die Switch.



01.06.2021

Ausgefallen ist nicht nicht-ausgeschüttet

Die GDD – also die GermanDevDays – fallen aufgrund der aktuellen pandemischen Lage auch 2021 aus. Das heißt aber nicht, das die Förderstiftung nicht trotzdem 30 Teams bestehend aus Studierenden und Nachwuchskräften um 500 Euro für Besuche zu Messen und Konferenzen(online/offline) bereichern will. Junge Teams können sich also ab jetzt bis zum 16. Juli 2021 genau hier um die Förderung bewerben.



01.06.2021

Roboterliebe

Roboter gehen immer, oder? Denken sich auch DreamSmith Studios und Ukuza und schicken ihren Roboter Mono am 18. Juni 2021 in Monobot auf Steam in sein Abenteuer. Allein und ratlos muss er Antworten und einen Weg aus einer dunklen, feindseligen Welt finden. Und sofort möchte ich den kleinen knuffigen Roboter mit den großen gelben Augen und dem Einrad umarmen und sagen, komm, wir holen dich gemeinsam aus diesem 2D-Puzzle-Platformer raus. Die Musik tut da ihr übriges.



01.06.2021

Länger

Lienzo haben eine Langversion des im April 2021 auf der Nintendo Indie World gezeigten Announcement Trailers zu Aztech Forgotten Gods veröffentlicht. Zu sehen ist ein dicker Wummenarm und reichlich Action. Der selbsternannte Latinx-Futurism Cyberstone Colossus Fighter (das geht doch runter wie nix) soll noch 2021 auf Steam, PS5, PS4, Xbox Series X|S, Xbox One und Switch erscheinen.



01.06.2021

Inselleben

Alex Kikuchi und META Publishing enthüllen ihr wholesome storygetriebenes Lebenssimulations-RPG. Spirit of the Island soll im Laufe des Jahres 2021 auf Steam erscheinen. Auch eine Kickstarter-Kampagne ist auf dem Weg, um Unterstützung für die Konsolenversionen einzusammeln. Und natürlich soll es Crossplay geben. Bei so einer Art Spiel soll schließlich niemand ausgesperrt werden. Mehr zu Spirit of the Island erfährst du bald bei uns.



02.06.2021

Roboter-Schwertkampf

Roboter gehen immer, oder? Auch im Schwertkampft, in dem jeder Körperteil individuell abgetrennt werden kann. Also los, Clone Drone in the Danger Zone verlässt am 27. Juli 2021 mit einem weiteren großen Update den Early Access auf Steam und erscheint gleichzeitig in der Vollversion für PS4, Xbox One und Switch. Und das Beste daran? Per Crossplay kannst du auf dem PC den Robotern deiner Freund_innen die Arme auf der PS4 abschlagen, oder auf der Xbox, oder auf der Switch. Es gibt Crossplay Leute, yaaay!



02.06.2021

Dapdapdap

So ein bisschen verfolgt mich der Trailer von Dap schon jetzt. Szenen die aussehen wie von geplagten Kinderseelen gemalt. Hektische Schnitte unterlegt von einem verzerrtem Noisebrei aus dem Proberaum von The Locust vermischt mit deinem Lieblingsschocker. Dap wirkt und sieht unglaublich toll und verstörend zugleich aus. So muss Horror. Melting Parrot haben ihr Horror-Debut Dap stilecht angekündigt. Im dritten Quartal 2021 sollst du die Seelen in Dap dann auf Steam einsammeln und in Sicherheit bringen können.



02.06.2021

Überraschungen sind die Besten…

…zumindest solang du keine Horde Menschen zu irgendeinem Anlass plötzlich ohne dein Wissen in der Wohnung stehen hast. Aber ein Überraschungs-Release vom Narrative-Meister inkle? Ist gekauft. 80 Days und Agatha Christie angehaucht, veröffentlicht das englische Studio einfach mal so ihre Murder Mystery Overboard!. Das auf den Kopf gedrehte Whodunnit kannst du ab jetzt auf Steam, Switch und iOS erwerben und spielen. Überraaaaaschung!



05.06.2021

Überraschung Nr. 2

Das Beste am späteren Kurznachrichten Veröffentlichungstag? Bei Sonderveranstaltungen, wie der INDIE Live Expo oder dem Guerilla Collective können wir kurzerhand noch reagieren. Hmm, vielleicht belassen wir das so? Was meinst ihr? In der oben genannten INDIE Live Expo haben Earth Wars einfach mal so ihr 2D-Side-Scrolling Action-RPG Lost Epic in den Early Access auf Steam geschickt. Kannste dort also direkt loslegen.



05.06.2021

Schwertkampf ohne Roboter

DANGEN Entertainment verzichten auf Roboter. Doch auch wenn Menschen hier die Klinge wetzen, haben sie sich entschieden mit Next Stage Inc und Visual Dart gemeinsame Sache zu machen und deren 3D High-Speed Actiontitel mit Schwertgewirbel noch 2021 zu publishen. Wie das so aussieht, kannste dir im Gameplay Trailer zu Ultra Age anschauen, der im Guerilla Collective Stream veröffentlicht wurde.



05.06.2021

Überraschung Nr. 3

Ynglet ist ab sofort auf Steam erhältlich. Eines meiner Most Wanted Games in diesem Jahr ist ebenfalls einfach so erschienen. Ein Trailer von Nifflas und Triple Topping ebenfalls im Guerilla Collective Stream gezeigt und zack, ist der wundervoll abstrakte Platformer ohne Platformen mit dem aufwendigen Musikinterpretationssystem draußen. Mehr dazu dann ganz ganz bald.



05.06.2021

One More Thing

Ein Trailer geht noch, oder? Zu Omno in jedem Fall. Jonas Manke und Future Friends Games schicken noch einen The Forgotten Lands Trailer kurz vor der Veröffentlichung im Sommer 2021 voraus. Ebenfalls im Guerilla Collective veröffentlicht. Mehr zum Stream erfährst du bei uns, nach dem nächsten Wochenende gebündelt, wenn der zweite Stream am 12. Juni 2021 gelaufen ist.



Games für Umme

In dieser Woche gibt’s nicht ganz so viel um die Ohren. Dafür volle Konzentration auf den Survival-Strategietitel Frostpunk, den du im Epic Games Store bis zum 10. Juni 2021 gratis bekommst.



Die Welcome To Last Week Redaktion wünscht dir ein gutes Wochenende. Bleib Indie!

Dir haben die Kurznachrichten gefallen? Dann lass uns gerne einen Kaffee da!

Kommentar verfassen