News

Hab ich was verpasst..? | Die Indie Game Kurznachrichten KW 36/20

Die gamescom und ihre Nachwehen. Die Indie Game Kurznachrichten der Woche, ausnahmsweise mal am Montag.



gamescom 2020 Nachlese

Du hast was verpasst? Hier noch einmal kurz und knapp was los war:
Neue Trailer, Ankündigungen, Gameplay und weitere bewegte Bilder gab es vor, während, auf und neben der gamescom zu Withe Shadow (hat Malte hier drüber geschrieben), Aerial_Knight’s Never Yield, Serious Sam 4, AWAY: The Survival Series, Terror Squid, Squadron 51, War Mongrels, Turrican, Cris Tales, Remothered: Broken Porcelain, Ghostrunner, In Sound Mind, Wonder Boy: Asha in Monster World und Exo One.



Was? Jetzt schon?

Außerdem wurden in dieser Woche äußerst kurzfristig ein paar Indies für September 2020 angekündigt. Wir haben es trotzdem geschafft sie in unseren besten Neuveröffentlichungen im September 2020 zu nennen. Also schau am besten dort vorbei, um dich für diesen Monat in Form zu bringen.



31.08.2020

Parodie Reihe

DoubleMoose machen weiter mit ihren Trailer Parodien, Nach Death Stranding ist jetzt die Cyberpunk 2077 Version von Just Die Already dran.



31.08.2020

Fertig gepixelt

Das actionreiche Rouge-Jump’n’Run ScourgeBringer hat seine Early Access Phase gemeistert und erscheint am 21. Oktober 2020 auf Steam, Xbox One, Xbox GamePass und Switch.



01.09.2020

Die Schönheit der Natur

Megagon Industries schicken ihre Biker_innen auf einen komplett neuen Berg. Eine Insel mit Vulkan um genau zu sein. Der Lonely Mountains: Downhill DLC Eldfjall Island soll im späteren Verlauf des Jahres 2020 erscheinen. Ein wundervoll atmosphärischer Trailer zeigt abermals die einzigartige Schönheit der Natur in Low-Poly Optik.



01.09.2020

Blutsauger

Das rundenbasierte Vampir-RPG Vampire’s Fall: Origins Awakens besitzt ein Konsolen-Release Datum. Am 17. September 2020 werden Xbox One und Switch blutdürstend gestürmt.



01.09.2020

Auf ins All

Die Space Crew startet auf Sandbox Mission ins All. Am 15. Oktober 2020 heißt es „Countdown starten…“ auf Steam, PS4, Xbox One und Switch.



01.09.2020

Auf ins All Teil 2

Auch Double Damage Games startet mit schnittigem Space Combat ins All. Rebel Galaxy Outlaw erscheint ein Jahr nach dem Epic Games Store Release am 22. September 2020 auf Steam, PS4, Xbox One und Switch.



02.09.2020

Tech-Noir

Auf The Signifier sind wir seit längerer Zeit gespannt. Jetzt hat die surreale First Person Tech-Noir Mystery ein Veröffentlichungsdatum. Am 15. Oktober 2020 erscheint The Signifier für den PC über Steam.



02.09.2020

Fire, Fire, Fire

Reptoid Games und Way Down Deep haben einen narrative Puzzler Namens Fire Tonight für das erste Quartal 2021 auf Steam und Switch angekündigt. In der Spielerfahrung versucht ein Paar in einer brennenden Stadt wieder zueinander zu finden. Während der PAX Online 2020 und der Tokyo Games Show soll das Ganze dann auch anspielbar sein.



04.09.2020

Aus, aus, aus!

Der Early Access ist aus! Das physikbasierte 2D Action Game Doodle Derby ist ab jetzt in der Vollversion auf Steam und ab dem 11. September 2020 auf der Switch erhältlich. Kreiere die verrücktesten Race Tracks.



Games für Umme

Die letzte Episode zu 3 out of 10 ist seit Donnerstag im Epic Games Store für umsonst zu haben. Eine Review dazu wirst du in dieser Woche ebenfalls in unserem Magazin lesen können. Aber da die Episoden stets kurz sind, haben die Epic Menschen noch mehr für dich. Das rundenbasierte Strategiespiel Into the Breach wird bis Donnerstag, 10. September 2020 ebenfalls im Store kostenlos auf dich warten.



Die Welcome To Last Week Redaktion wünscht dir eine gute Woche. Bleib Indie!

0 Kommentare zu “Hab ich was verpasst..? | Die Indie Game Kurznachrichten KW 36/20

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: