Indie Neuerscheinungen

Die besten Indie Game Neuveröffentlichungen im Mai 2020

Haie, Hole in Ones und Highschool. Das sind die besten Indie Game Neuveröffentlichungen im Mai 2020.



Someday You’ll Return

CBE Software (5. Mai 2020 | Steam, PS4, Xbox One)

Was machst du wenn deine Tochter eines Tages nicht mehr auftaucht? Sie ist schon des öfteren weggerannt, doch dieses mal fühlt es sich anders an. Und dann führt dich die Suche an einen Ort, den du eigentlich geschworen hast, nie wieder zu besuchen. Der viel mehr zu Tage fördert als du vermutlich aushalten kannst. CBE software nehmen sich den Walking Simulator für ihren Psychologischen Horrortrip und reichern ihn mit allerhand Gimmicks an, der einen gewaltigen Adventure Einschlag zulässt. Mythen aus dem 9. Jahrhundert und Reflexion von Vergangenheit treffen auf Ängste, Lügen und intime Konzepte der Vaterschaft. Someday You’ll Return könnte einen bleibenden Eindruck hinterlassen.



Wintermoor Tactics Club

EVC / Versus Evil (5. Mai 2020 | Steam, PS4, Xbox One, Switch)

Das Leben auf der Highschool. Wer erinnert sich nicht an die ultra komische und schwierige Zeit? Ja, niemand, wir sind ja hier auch nicht in den USA. Aber auf den Hauptschulen, Realschulen, Gesamtschulen und Gymnasien des Landes geht es vermutlich nicht anders zu als zu unserer Schulzeit. Und die war verdammt noch mal hart. Wintermoor Tactics Club zieht dich zurück an diesem Ort und lässt sich dabei von RPGs und Virtual Novels inspirieren. Nobodys und Außenseiter hoffen im Schneeballkrieg auf einen neuen Status an der Schule. Verflucht, einmal abgestempelt haste auch wirklich nur noch im Schneeballkrieg ne Chance. Wenn das doch damals alles genauso wundervoll melancholisch ausgesehen hätte, wie in Wintermoor Tactics Club. Aber wir hatten ja nur viel zu große Pullover und Baggy Pants. Das hier ist also deine Chance die verbliebenen Eindrücke einfach in cool zu überschreiben.



VirtuaVerse

Theta Division / Blood Music (12. Mai 2020 | Steam)

Ähnlich wie bei den retroinfizierten Retro-Pixel-Platformern, ebbt die anschwellende Liebe der Gaming-Branche zum Cyberpunk wohl lange noch nicht ab. Zu sehr wurden sie in der düsteren und futuristisch abgefuckten Blase von Blade Runner gezeichnet. VirtuaVerse schnappt sich dann gleich Pixel und Cyberpunk und macht nen sehr verheißungsvolles Point & Click Adventure draus. Mit ganz viel Liebe zum Detail und vor allem… Regen. Haben wir zur Gamescom 2019 schon genossen, wird hoffentlich auch in voller Länge nen abgefahrener Trip.



If Found

Dreamfeel / Annapurna Interactive (19. Mai 2020 | Steam, iOS)

Eine Coming-Of-Age Geschichte in einem Notizheft. Es erzählt von Familienkonflikten, Freundschaft, Herausforderungen und Heimkehr. Und die Protagonistin radiert all das gerade aus während ein schwarzes Loch die ganze Welt zerstören wird. If Found versprüht Weltschmerz und Niedergeschlagenheit inmitten eines wundervoll unbekümmerten Artstyles, voller ausgewaschener Pinselstriche und Gekrakel auf liniertem Blatt. Ein interaktiver Bildroman zwischen Auslöschung und Vergangenheitsbewältigung.



Golf with your Friends

Blacklight Interative / Team17 (19. Mai 2020 | Steam, PS4, Xbox One, Switch)

Golf ist weit verbreitet in der Videospielwelt und doch immer irgendwie der Underdog. Nicht selten ist die Begeisterung über neuerscheinende Titel so groß wie zu Bart Simpsons Weihnachtsgeschenk der Putting Challenge anstelle von Bonestorm. Doch das Spielsystem ist zugänglich, einfach, Mehrspieler_innenkompatibel und durchaus sehr spaßig. Vor allem in der bunten, abgefahrenen Version, die Blacklight Interactive jetzt mit ihrem Multiplayer-Minigolfansatz verfolgen. In Golf with your Friends ist wirklich kein Kurs zu wahnsinnig und niemand vor fieser Manipulation sicher. Schnapp dir dein virtuelles Golfset, zieh die Schutzhandschuhe über und die fesche Golfkappenbedeckung auf. Die nächste Minigolfrunde mit deinen Freund_innen steht an.



Maneater

Tripwire Interactive (22. Mai 2020 | Epic Games Store, PS4, Xbox One)

Eine Realityshow über Haijäger_innen erlebst du aus der Perspektive eines Hais. Vom Status des Babyhai kämpfst du bis zum ausgewachsenen Mutantenhai ums Überleben. Mit ganz viel Strandparty crashen, Blut ums Mäulchen und Extremitäten durch die Luft wirbeln. Maneater hat mich gefressen. Maneater hab ich gefressen? Egal, endlich schwimmt das beste Hai-Action-RPG und damit mein vermutlich einziger Berührungspunkt mit RPGs jemals einem der verrücktesten Releases des Jahres entgegen. Sei das Monster zu dem dich die Menschen hochstilisieren „Endlich wird die Rache unser sein!“



Atomicrops

Bird Bath Games / Raw Fury (28.05.2020 | Steam, PS4, Xbox One, Switch)

„Ach komm, als wäre bloßes Farmen jetzt so ultra spannend. Da fehlen eindeutig mutierte Wesen!“ müssen sich Bird Bath Games völlig gelangweilt von diversen Life-Simulationen gedacht haben. Erdbeeren pflücken kann ich auch in echt. Da muss mehr Pfeffer oder sagen wir mal mehr atomare Postapokalypse mit rein. Und schon wird der Farming-Langweiler zum mutierten Zombiespaß Antomicrops mit viel größerem Gemüse, Verteidigung der Ranch und ganz vielen bunten umherfliegenden Körperteilen. So muss das!



Shantae and the Seven Sirens

WayForward (28. Mai 2020 | Steam, PS4, Xbox One, Switch)

Der neuste Teil von WayForwards Platformer-Reihe Shantae hüpft der breiten Masse entgegen. Schon im Herbst 2019 erschien Shantae and the Seven Sirens auf Apple Arcade. Aber da das ungefähr so zugänglich und offiziell ist wie der örtliche Reptiloidenclub, zählen wir das einfach nicht und verkünden nun freudig das offizielle Erscheinen des rennenden und springenden bunten Spaßes. Auf ins neuste Abenteuer.



…und sonst?

5. Mai 2020 | Close To The Sun – Den Gruseltrip auf dem Wissenschaftsschiff kannst du jetzt endlich auch auf Steam erleben.

7. Mai 2020 | Lonely Mountains Downhill – Das frisch beim Deutschen Computerspielpreis für Innovation ausgezeichnete Funsportgame kommt ein halbes Jahr nach allen anderen Plattformen jetzt auch auf die Switch.

7. Mai 2020 | Spirit of the North – PS4 Exklusivität beendet. Infuse Studios skandinavisches Adventure ist ab jetzt auch auf Steam und Switch zu haben.

8. Mai 2020 | Before we Leave – Die Aufbausimulation startet im Epic Games Store in den Early Access.

19. Mai 2020 | Cranked Up – Der knuffige Donutplatformer mit den wahnwitzigen Customizations startet im Early Access auf Steam.

21. Mai 2020 | Shadow ArenaPearl Abyss Action Battle Royal startet ebenfalls in den Early Access auf Steam.

21. Mai 2020 | Observation – Und auch die Epic Games Zeitexklusivität für No Codes und Devolver Digitals Sci-Fi Adventure ist abgelaufen. Das mehrfach ausgezeichnete Observation gibt es ab jetzt auf Steam.

22. Mai 2020 | Monstrum – Bevor Junkfishs Monstrum II bald erscheint, erobert der 2015er Horrorliebling erst noch mal die aktuelle Konsolengeneration aus PS4, Xbox One und Switch. Besser spät als nie.

27. Mai 2020 | Biomass – Das von uns im letzten Monat schon angekündigte Metroidvania soll nun mit einmonatiger Verzögerung auf Steam erscheinen.

0 Kommentare zu “Die besten Indie Game Neuveröffentlichungen im Mai 2020

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: