News

Dark Devotion | Sidescrolling Action-RPG zieht ab heute auf Konsolen in die Schlacht

Noch immer nicht genug 2D Pixelklopperei? Gut, denn Dark Devotion erscheint heute auf PS4 und Switch.

Der Retro-Sidescrolling Hype will offenbar noch lange nicht Enden. Blazing Chrome (Huch, das ist ja auch von The Arcade Crew), Blasphemous, Valfaris und Freunde in diesem Jahr. The Messenger, Dead Cells und Celeste im letzten Jahr. ScourgeBringer von Flying Oak Games und Dear Villagers im nächsten Jahr. Kein Weg führt an 8- und 16bit vorbei. Nun arbeitet ein weiterer dieser Vertreter an seiner Ausbreitung und findet damit den Weg auf die Konsolen. Oder besser gesagt, eine weitere Vertreterin.

Dark Devotion und die Tempelritterin

Dabei war Dark Devotions Protagonistin eine der ersten markanten Genre-Vertreterinnen in diesem Jahr, denn auf Steam ist das düstere und eher taktisch ausgelegte Sidescrolling-RPG vom französischen Indie Studio Hibernian Workshop und Publisher The Arcade Crew bereits im April 2019 erschienen.

Dark Devotion jedoch verfolgt einen wesentlich detailreicheren, fast aquarellig verwaschenen und super düsteren Pixellook. Animationen und Style erinnern so fast an Another World. Ja, ich weiß, völlig andere Richtung.
Auch im Kampf schlägt es durchaus noch wesentlich herausforderndere Forderungen, in denen die Hack’n’Slay Variante des Angriffs zumeist die schlechteste Wahl ist. Viel mehr gilt es zwischen hunderten von Waffen, Magiearten, Rüstungsteilen und Gegenständen – die über das gesamte Spiel aufgerüstet werden können – die besten und aussichtsreichsten Kombinationen zu finden. Kopf vor Herz, Strategie vor Frontalangriff. Und so lassen sich die Entwickler_innen durchaus auf ein zaghaftes Soulslike als Beschreibung ein.

Immer tiefer in die Tempelruinie

Nicht minder als die Lobpreisung deines Gottes sollst du in Dark Devotion zelebrieren. Besitzen du und deine Kämpferin den Mumm euren Glauben zu beweisen? Ohne Furcht und Rücksicht immer tiefer in die Tempelruine einzudringen und jeden Gegner außer Gefecht zu setzen? Kein Opfer erscheint groß genug?

Puh, ganz schön pompöse Promotexte, die wir hier zur Verfügung haben. Hibernian Workshops Spiel erhielt auf dem Kyoto Indie Festival 2018 zwei Nominierungen als Anwärter auf den Visual Excellence Award und den Vermillion Gate Award. Kritiken befinden sich bisher zumeist eher im positiven Bereich. Wir hatten bisher noch keine Zeit es selbst zu erleben, aber wenn dir dieses Genre zusagt und du mal wieder Lust auf eine Protagonistin hast, ist das hier sicher ne solide Wahl.

Ab heute (24. Oktober 2019) ist das 2D Action-RPG Dark Devotion also nicht nur auf Steam, sondern auch auf PS4 und Switch erhältlich. Auf in die Dunkelheit. Und nimm schnell noch den frischen Launch-Trailer mit.

Autorin: Benja Hiller

0 Kommentare zu “Dark Devotion | Sidescrolling Action-RPG zieht ab heute auf Konsolen in die Schlacht

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: