Hab ich was verpasst..? | Die Indie Game Kurznachrichten KW 26/21

Nostalgieverliebt, schwarz/weiß und mit roter Nase. Das sind die Indie Game Nachrichten der 26. Kalenderwoche 2021.



28.06.2021

Gehirnschmelze

2015 hat Kenny Sun für seinen Circular-Platformer recht viel Aufmerksamkeit erhalten. Ja, du liest richtig, vor sechs Jahren. Circa Infinity zerbrutzelt deine Gehirnzellen aber nicht nur mit seinen Puzzeln, die Optik dürfte ebenfalls für reichlich platzende Gehirnwindungen sorgen. RedDeer Games hat nun angekündigt den Hardcore Gehirnjogger später im Jahr 2021 endlich auf Konsolen zu portieren, namentlich Xbox Series X|S, Xbox One und Switch. Vielleicht solltest du vorab noch mal ein Studium in Quantenphysik belegen. Kann ja nicht schaden. Und falls du unter Photosensitivität leidest, schau dir den Trailer besser nicht an.



28.06.2021

Schmutz

Dem Summer of Games ist es egal, ob die E3 vorbei ist. Es folgt weiterhin Ankündigung um Ankündigung. Mit einem Releasedate Trailer lassen Clover Bite und Akupara Games verlauten, unser düsteres und unglaublich wütendes Action-Adventure RPG ist auf dem Weg. Grime erscheint am 2. August 2021 auf Steam und Stadia.



29.06.2021

Mobile Chicken Police?

Hö, aber die hatten doch schon ein Auto? Ja stimmt, aber keine Handys. Ab jetzt kannst du das Ermittlerduo in deiner Hosentasche überall mit hinnehmen, denn genau ab jetzt ist Chicken Police – Paint it Red! auch auf Android und iOS spielbar.



29.06.2021

Die Stadt anmalen…

… kannst du in Paint the Town Red. Aber nicht so Concrete Genie mäßig, wie du jetzt vielleicht im Kopf hattest, sondern mit Würfelblut und ausschließlich in rot. Der First Person Brawler, der im Early Access schon 400.000 wildgewordene Menschen für sich gewinnen konnte, verlässt am 29. Juli 2021 den Early Access und erscheint in seiner Vollversion auf Steam, PS5, PS4, Xbox Series X|S, Xbox One und Switch. Na dann, gutes Gelingen!



29.06.2021

Eingelenkt

Thrustmaster rüstet sich für die aktuelle Konsolen-Generation. Mit ihrem T-GT II Lenkrad erscheint jetzt ihr erstes offiziell für die PS5 lizensiertes Lenkrad. Bei mir steht seit kurzem ebenfalls ein Rennsitz mit Thrustmaster Lenkrad und kann bestätigen, verflucht ist das geil! Dabei kann mein Lenkrad all das, was das T-GT II können soll, nicht einmal. Zum herkömmlichen Force Feedback gesellen sich Kurfendriftberechnung und Echtzeit Force Feedback, womit mehr denn je das Kontrollieren in Extremsituationen sichergestellt werden soll. Das Beste daran? In Deutschland und den meisten Ländern Europas ist das Teil schon zu haben. Der Rest der Welt muss noch mindestens bis September 2021 warten. Also falls du überhaupt schon eine PS5 Zuhause stehen hast, ist das hier für ein realistisches Rennerlebnis zwischen Einführungsmodell und High End sicher eine der besten angebotenen Lösungen.



30.06.2021

Xbox befeuert

Robi Studios und Graffiti Games 3D Action-Adventure Blue Fire erscheint am 9. Juli 2021 auch auf der Xbox One. Wenn dein Kopf sich jetzt fragt. Blue Fire, Blue Fire, was war das noch mal? Dann gibt Malte deinem Kopf hier gerne die Unterstützung, die er braucht.



30.06.2021

Die Klasse von 2015

2015? Hatten wir heute schon mal. Auch Anna’s Quest von Daedalic Entertainment war bisher nur Menschen mit PC vergönnt. Jetzt ist das Adventure auf fast allen weiteren aktuell präferierten Plattformen erschienen. Wenn du also PS5, PS4, Xbox Series X|S, Xbox One oder Switch besitzt, gut für dich!



30.06.2021

Sechs Jahre?

Da lacht unser nächster Vertreter verschmitzt drüber. Secret Agent schaut auf eine Ersterscheinung im Jahre 1992 zurück. Hindert Apogee Entertainment aber nicht daran für Secret Agent HD eine neue Story Episode zu veröffentlichen. Den Puzzle-Platformer um den blonden, grinsenden Geheimagenten kannst du ab jetzt auf Steam und GOG erwerben. Und falls du nach den vier Episoden noch nicht genug hast, erschaffst du mit dem Level-Editor einfach Level.



30.6.2021

Umtriebig…

…ist dieser Tage RedDeer Games. Nicht nur bringen sie Kenny Suns Gehirnmassaker 2021 auf diverse Konsolen, auch Nicholas O’Briens reduziertes, handgemaltes Narrative The Last Survey soll noch 2021 auf der Switch erhältlich sein. Der aus Grafit und Holzkohle geschaffene Style ist nicht nur einzigartig und faszinierend anzuschauen, sondern trägt die düstere Zukunftsaussicht des entscheidungsbasierten Spiels mit Leichtigkeit. Wenn du den Switch-Release nicht abwarten kannst, schipper einfach rüber zu Steam. Dort ist es seit August 2020 bereits erhältlich.



01.07.2021

Schwarz/weißes Ego

Ein Geheimnis ist es nicht, dass ich schwarz/weißer Optik durchaus positiv gesonnen bin. Trotzdem gibt es auch gewisse Genres, die diese Optik primär verwenden und zusätzlich unter meine Präferenzen fallen. First Person Shooter gehören da wahrlich nicht dazu. Und trotzdem schafft es DIRIGO Games KINGDOM of the DEAD mit seiner sehr stilistischen schwarz/weißen Welt und seiner Horror-Thematik ein wenig meinen Kopf zu verdrehen. Die roten Blutspritzer sind da nicht ganz unschuldig dran. Sin City Vibes galore! Ein Erscheinen ist für das frühe Jahr 2022 auf Steam angekündigt. Also mich kribbelts ja jetzt etwas.



01.07.20221

Der Clown ist los

Über Ayo The Clown habe ich im März 2021 in den Kurznachrichten schon berichtet. Jetzt steht das Releasedatum für den Platformer von Cloud M1 fest. Ayo the Clown erscheint am 28. Juli 2021 auf Steam und Switch.



Games für Umme

Einen schier nicht enden wollenden Hotelaufenthalt bekommst du in dieser Woche mit The Spectrum Retreat im Epic Games Store. Noch bis zum 8. Juli 2021 ist der First Person Puzzler von Dan Smith kostenlos dort zu haben.



Die Welcome To Last Week Redaktion wünscht dir ein gutes Wochenende. Bleib Indie!


Dir haben die Kurznachrichten gefallen? Dann lass uns gerne einen Kaffee da!

Kommentar verfassen