News

Hab ich was verpasst..? | Die Indie Game Kurznachrichten KW 44-46/20

Freitag, Samstag, Montag. Warum nicht mal Dienstag? Hier sind die wichtigsten Indie Game Kurznachrichten der letzten drei Wochen.



28.10.2020

Liebe, Rebellion und Freiheit

Was hier nach 68er klingt, ist Thema des neuen Weltraumabenteuers Haven. Schon im Sommer konnte uns das Design mit seinem Setting und den charmanten Protagonist_innen Paar mit seiner Demo neugierig machen. Nun hat Developer The Game Bakers neben einem neuen Story-Trailer auch das Releasedatum veröffentlicht. Haven erscheint am 3. Dezember 2020 für Steam, PS5, Xbox Series X/S und im Xbox GamePass. Die Versionen für die PS4 und die Switch sollen dann 2021 folgen.



31.10.2020

Gruseln geht immer.

Zwar ist Visage genau an Halloween 2020 für PC, PS4 und Xbox One erschienen, aber gruseln geht ja eigentlich immer. Gerade, wo es draußen immer noch ein wenig früher dunkel und ungemütlicher wird. Da kommt der psychologische First Person Horror der SadSquare Studios doch gerade passend, um genau diese Atmosphäre ins rechte Licht zu rücken. Schau selbst:



02.11.2020

All Animals are Equal!

75 Jahre alt und kein bisschen an Aktualität verloren. George Orwells Klassiker kommt nun als entscheidungsbasiertes Adventure zurück. Das Indie Development Kollektiv aus The Dairymen und Nerial – letztere für die Reigns Serie ausgezeichnet – nimmt sich der zeitlosen Geschichte um die Auswirkungen von Machtpositionen an und veröffentlicht am 10. Dezember 2020 ihre eigene Version des Klassikers, in dem moralische Entscheidungen, Strategie und Ressourcen-Management zusammenkommen, als Orwells’s Animal Farm für PC über Steam und mobile Plattformen.



03.11.2020

Watt, nur einer?

Nach Einzelentwickler sieht der auf Triple-A Niveau polierte First-Person Shooter Bright Memory nun wirklich nicht aus. Anfang des Jahres erschien das Werk von FYQD Studio auf Steam. Nun feiert es zum Launch der neuen Konsolengeneration sein „Next Gen“-Debut. Bright Memory ist am 10. November 2020 für Xbox Series X/S erschienen und soll stabil auf 60 Bildern pro Sekunde bei 1440p laufen. Na dann, gutes Gelingen.



04.11.2020

Storytelling Sternstunden

Herausragendes erzählerisches Können darf gefeiert werden. Und so bekommt Quantic Dreams Fahrenheit zum 15 jährigen Jubiläum eine spezielle, physische Version von Publisher Meridiem Games geschenkt. Die Fahrenheit: 15th Anniversary Edition erscheint am 15. Dezember 2020 inklusive Artbook, Stickers und Thank You Letter für die PS4.



04.11.2020

Bis zur Unendlichkeit und noch viel weiter!

Oder in Star Renegades Fall, bis zum alternativen Universum und auf die Konsolen! Über Massive Damage Games und Raw Furys rundenbasiertes Roguelite-RPG hat Tobias hier schon einige Worte verloren. Nun kommt das Space Abenteuer am 19. November 2020 auch auf die Konsolen, namentlich Xbox One, Xbox GamePass und Switch. Die PS4 darf noch eine Woche länger bis zum 25. November 2020 warten.



05.11.2020

Mars Mission

Das von uns mit dem Gameplay Award zur Gamescom 2020 ausgezeichnete Per Aspera besitzt einen Veröffentlichungstermin. Der revolutionäre Space City-Builder von Tlön Industries und Raw Fury erscheint am 3. Dezember 2020 auf Steam und GOG.



09.11.2020

Auferstanden aus Ruinen

Der Name Telltale Games ist inzwischen gerettet, doch nicht für alle Kunstschaffenden des episodischen Spiels war beim Aufkauf von LCG Entertainment platz. Und so zogen ehemalige Mitarbeitende aus, um eventuell auch neue Studios zu gründen. Eines davon ist Skunkape Games, das sich 2018, als das originale Telltale Studio geschlossen wurde, flux die Rechte für das erste erfolgreiche Episodenspiel Sam & Max Season One gesichert hat. Und nun erscheint genau dieses frische Remaster von Telltales Sam & Max Save the World am 2. Dezember 2020 für Steam und Switch.



13.11.2020

Gexit!

Nein, wir sprechen nicht über ein potenzielles Verlassen Deutschlands aus der EU. Also wirklich! Wir sprechen natürlich über Exit the Gungeon von Dodge Roll, Singlecore Games und Devolver Digital, das inklusive des Hello to Arms Updates ab jetzt auf PS4 und Xbox One zu haben ist. Natürlich!



Games für Umme

Tja, die kostenlosen Spiele der letzten Wochen sind natürlich nicht mehr verfügbar. Ich hoffe, du hast auch ohne uns dran gedacht den Epic Games Store zu besuchen. Bis Donnerstag, den 19.11.2020 gibt es jedenfalls genau dort noch MorbidWares und Headup Games Action Game The Texorcist: The Story of Ray Bibbia für Umme.



Die Welcome To Last Week Redaktion wünscht dir eine gute Woche. Bleib Indie!

0 Kommentare zu “Hab ich was verpasst..? | Die Indie Game Kurznachrichten KW 44-46/20

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: