News

Indie Game Fest Köln | Zelebriere Indie Games am 23. November 2019

Das Indie Game Fest in Köln ist im November der Ort, an dem die Indie Game Szene zelebriert wird.

Ende November steht im Meltdown in Köln alles bereit, um einen gemütlichen Abend bei spannenden Indie Games zu genießen. Abseits vom hektischen Treiben einer überfüllten Messe. An diesem Samstag Abend gilt der Fokus dem direkten Austausch in gemütlicher Abendatmosphäre Kölns.

Das Indie Game Fest

Das Indie Game Fest möchte euch näher zusammenbringen. Im charmanten Gamingbar Ambiente des Meltdown stellen dir Indie Developer aus ganz Deutschland ihre Projekte direkt vor. Unmittelbarkeit pur. Spielen, sich mit den Devs austauschen, Feedback geben. Bei guter Musik und kühlen Drinks können kommende Kunstwerke sowieso viel besser genossen werden als auf den miefenden Messen der Welt oder während eines Hands-On im Konferenzraum des Publishers.

Ein Abend, der dich ein wenig näher an Künstler_innen und Programmierer _innen herankommen lassen soll. Egal ob du nur ein wenig in neue Spiele hineinschnuppern willst, als Producer des Publishers nach neuem Futter auf die Pirsch gehst oder dein Netzwerk ausweiten möchtest. Das Indie Game Fest als kreativer Ort der Community.

Und was kann ich jetzt dort spielen?

Innerhalb der letzten Wochen wurden von den Veranstalter_innen regelmäßig Developer und Spiele vorgestellt. Und so setzt sich nun schon eine ganze Reihe diverser Indie Games für den kuscheligen Abend im November zusammen.

Freuen kannst du dich auf spielbare Versionen von The Omini Tales, X4: Foundations, Game of Goats, I SAW und Beam. Und auch der Publisher Mixtvision aus München hat die Teilnahme bestätigt, weswegen du zum einen deine Hände auf die wundervoll gestaltete Welt von Minute of Islands von Studio Fizbin legen und in Interrogation: You will be deceived von Critique Gaming in Verhören einer Terrorgruppe auf die Schliche kommen kannst.

Weitere Informationen findest du auf der Homepage des Indie Game Fests. Weiteren Ankündigungen kannst du auf der Facebook Page oder in der separaten Veranstaltung verfolgen.
Wir sehen uns dann wohl am 23. November 2019 auf dem Indie Game Fest im Meltdown in Köln. In der einen Hand eine Brause, in der anderen einen Controller. Achso, der Eintritt ist kostenlos. Ein klammer Geldbeutel als Ausrede zählt also jetzt nicht mehr.

Autorin: Benja Hiller

0 Kommentare zu “Indie Game Fest Köln | Zelebriere Indie Games am 23. November 2019

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: