News

Trüberbrook hat einen Release Termin | Buche deinen Urlaub und ab ins Idyll!

Ist das aufregend! Vor knapp eineinhalb Jahren haben wir dem atmosphärische Point & Click Trüberbrook zum ersten Mal einen Artikel gewidmet. Nun ist es endlich so weit. In ein paar Wochen kannst du deinen Urlaub buchen.

Der amerikanische Physikstudent Hans Tannhauser arbeitet gerade an seiner Dissertation in Quantenphysik. So richtig kommt er aber nicht mehr vorwärts, eine Denkblockade. Wie passend also, dass ausgerechnet jetzt der Brief reinflattert, der ihn über den Gewinn einer Reise ins Luftkurörtchen Trüberbrook, Deutschland informiert? An die Teilnahme kann sich Tannhauser nicht einmal erinnern, aber die Abwechslung kommt ihm ganz recht. Doch einmal in Pension Waldeslust in Trüberbrook angekommen geschehen zunehmend irritierende, mysteriöse Dinge. Unter anderem seine Physikunterlagen. Und dann will auch noch eine Person Kontakt mit ihm aufnehmen. Wo ist er hier nur gelandet? So mutiert der Erholungsurlaub schnell zum Abenteuer mit dem Ziel die Welt zu retten. Na, wenn es mehr nicht ist!

Modelleisenbahn.

Trüberbrook ist ein klassisches Point & Click Abenteuer, dass im Deutschland der 1960er Jahre spielt. Kalter Krieg statt „Kalte Schnauze“. Von den Weltereignissen eigentlich völlig abgeschottet, scheint doch irgendetwas Mysteriöses diesen verschlafenen Ort zu umgeben. Offensichtlich ist Tannhauser hier nicht rein zufällig gelandet.

 

Seit ein paar Jahren arbeitet das Team von btf GmbH nun an Trüberbrook. Durch die Förderung des Medienboard Berlin-Brandenburg und die erfolgreiche Kickstarter Kampagne Ende 2017 konnte das Studio finanzielle Belange abhaken und sich liebevoll um die pure Eigenheit des Adventures kümmern. Das klassische Point & Click Abenteuer verfolgt einen recht ungewöhnlichen Ansatz im Erschaffungsprozess. Alle Landschaften und Kulissen, die im Spiel vorkommen, wurden in der Werkstatt real erbaut und mit echtem Licht inszeniert, bevor sie mittels Photogrammetrie digitalisiert und grafisch aufbereitet werden. Ganz so als hättest du Jahre an deiner Modelleisenbahn gebastelt und bist nun der Meinung, dass diese als Szenerie für deine abgefahrene Geschichte eigentlich ganz gut passt. Also fotografierst du alles und erweckst es auf deinem Computer zum leben.

Fertig!

Nun ist das klassische Point & Click Trüberbrook mit modernem Ansatz und außergewöhnlicher Herangehensweise endlich fertig. Es sammelt Inspirationen bei Twin Peaks, Akte X und Stranger Things und verwurschtelt sie im eigenen Drive der deutschen Eigenheit. In der Themenvielfalt irgendwo zwischen Liebe, Freundschaft, Loyalität, Entwurzelung, Selbstfindung und Dinosauriern.

Hä? Dinosaurier? Was auch immer da kommt! Nach der endlos scheinenden Beobachtung und der Berufung in die WTLW – Best of Gamescom 2018 und die WTLW – Most Wanted Indie Game Liste für 2019 ist die Vorfreude auf das fertige Spiel einfach nur noch unendlich groß. Da kommt der gerade eben bekanntgegebene Veröffentlichungstermin natürlich ganz schön gelegen.

Trüberbrook erscheint in zwei Wochen, am 12. März 2019 über den Publisher HeadUp Games für PC, Mac und Linux auf Steam und GoG.com. Einen Monat später, am 17. April 2019 folgen dann die Konsolen-Versionen für PS4, Xbox One und Switch. Jetzt einmal in die Luft gesprungen und dann freuen wir uns auf ein baldiges Abtauchen im so charmant aussehenden Luftkurörtchen Trüberbrook.

Autorin: Benja Hiller

1 Kommentar zu “Trüberbrook hat einen Release Termin | Buche deinen Urlaub und ab ins Idyll!

  1. Pingback: Indie Game März 2019 | Die besten frischen Indie-Triebe für den Frühling | Welcome To Last Week

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: