News

Hab ich was verpasst..? | Die Indie Game Kurznachrichten KW 40/20

Nach zwei Wochen Pause, endlich wieder News im Überblick. Die Indie Game Kurznachrichten der Woche.

29.09.2020

Drift Quing

ECC Games S.A. Und 505 Games schicken dich auf den längsten Kurs des japanischen EBISU Komplex. Über 2.100 Meter kannst du dich mit deinem Vehicle in DRIFT 21 ab jetzt auf dem EBISU West Circuit austoben. Außerdem bekommt der sich derzeit im Early Access befindliche Racer neue Time Attack- und Solo Run-Challenges spendiert. Auf geht’s.



29.09.2020

Back to the 90s

Mit einem richtig fetzigen 90er Jahre Nostalgieschwammtrailer verkünden Gambrinous und Versus Evil das Erscheinen von Cardpocalypse. Am 12. Oktober 2020 erscheint das Kartenspiel-RPG inklusive des neuen Out of Time-DLC auf Steam.



29.09.2020

Seemannsgarn

Reichlich Piratenvibe kündigen Zordix Publishing und Ravn Studio an. Ihr klassischer 2D-Platformer Captain Sabertooth and the Magic Diamond soll noch 2020 für PC und Switch erscheinen. Und genau dann kannst du dich familienfreundlich zwischen dem Gang über Board oder für das Gehilfendasein einer der gefürchtetsten Piraten der sieben Meere entscheiden. Blöd wenn du der Einzige bist, der den Ort des magischen Diamanten kennt. Bleibt wohl nur ein kräftiges „Arrrrr!“



30.09.2020

Ausgekocht? Von wegen!

In Overcooked 2 laufen die Herde nach wie vor auf der höchsten Flamme. Mit dem kostenlosen Moon Harvest Update gibt es weitere Inhalte zur Küchenschlacht. Der neuste Trailer zeigt dir, womit du es diesmal zu tun kriegst.



30.09.2020

Keine Freunde, kein Problem!

Du bist lieber allein unterwegs, von einer ausgeprägten Sozialphobie betroffen oder praktizierst dein Social Distancing lieber auch gleich noch online? Kein Problem! Ronimo Games und Devolver Digital haben an dich gedacht und machen ihren Mehrspieler Dungeon Crawler Blightbound auch für dich zugänglich. Ab jetzt kannst du in der Early Access Version mit dem „Helping Hands“-Update auch allein ins Abenteuer ziehen. Mutige KI-Abenteurer_innen füllen dann die Lücken in deiner Gruppe auf. Wundervoll!



30.09.2020

Rumballern als wären die 80er nie vergangen

Freedom! Games und Developer BitBull lieben es klassisch und doch irgendwie modern. Jetboard Joust nimmt sich die Vorzüge der klassischen Arcade Shoot’em Ups und verbindet sie mit modernen roguelike Mechaniken. Dem Nachfolger zum 1989er Skateboard Joust, das auf dem ZX Spectrum, dem C64 und Amstrad erschien, ist sein Ursprung definitiv anzusehen. Ab dem 23. Oktober 2020 soll dann auf Steam klassisch rumgeballert werden.



01.10.2020

Noch immer nicht ganug gekocht?

Du hast auch mit den ganzen neuen Inhalten in Overcooked noch immer nicht genug gekocht? Am 14. Oktober 2020 verlässt Cook, Serve, Delicious!3?! den Early Access und erscheint vollumfänglich mit hunderten von Gerichten, endlos vielen Leveln, im Singleplayer und im lokalem Koop auf Steam, Xbox One und Switch. Die PS4 Version soll dann ebenfalls in Kürze folgen.



02.10.2020

Bird-Fight

In knapp einem Monat gibt es nicht nur neue Konsolen, sondern auch die Möglichkeit mit einem unglaublich großen Vogel in den Luftkampf zu ziehen. Damit du weißt, worauf du dich ab dem 10. November 2020 auf Steam, Xbox Series X/S und Xbox One einlässt, zeigen dir Entwickler Tomas Sala und Wired Productions einen neuen Gameplay-Trailer zu The Falconeer.



02.10.2020

Nacherzählt

Und auch Darril Arts, Stormind Games und Modus Games bereiten dich auf dein neustes Erlebnis vor. Bisher waren Textbrocken und Trailer zu Remothered: Broken Porcelain eher kryptischer Natur, zumindest was die Story angeht. Mit der neuen Synopse in Trailer-Form solltest du aber dann endgültig wissen, worauf du dich ab dem 13. Oktober 2020 im Horror-Adventure einlässt.



02.10.2020

Mehr Kopfzerbrechen

Nina hatte sich vor einiger Zeit über die Rätsel in Timelie den Kopf zerbrochen. Wenn du aber dachtest, „ach komm, das war doch noch gar nix“, dann hat Developer Urnique Studio jetzt genau das Richtige für dich. Der „Hell Loop“-DLC soll die Spielschwierigkeit noch einmal auf ein ganz neues Level heben. 30 neue Level, die nur dafür gedacht sind, die Zeitmanipulationsmechanik im Spiel ans Limit zu bringen. Und damit vermutlich auch dich. Also lies bis zum 9. Oktober 2020 zum erscheinen des DLCs noch mal fleißig unsere Artikel. Gut möglich, dass deine Gehirnwindungen danach so verknotet sind, dass lesen nicht mehr möglich ist.



Games für Umme

In dieser Woche hat der Epic Games Store Pikuniku für dich auf Halde gelegt. Bis nächste Woche Donnerstag kannst du das Spiel mit dem knuffigen Artdesign kostenlos deiner Bibliothek hinzufügen.



Die Welcome To Last Week Redaktion wünscht dir ein gutes Wochenende. Bleib Indie!

0 Kommentare zu “Hab ich was verpasst..? | Die Indie Game Kurznachrichten KW 40/20

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: