Listenwahn

Heute ist Weltkatzentag! | Deshalb hier die besten Indie Game Hunde

Katzenvideos bringen dich durch den Tag. Zum Weltkatzentag kannst du also ruhig mal etwas Abwechslung mit Hund gebrauchen.

Die Videospielwelt ist voll von Tieren und Kreaturen. Auch wenn es durchaus anders erscheinen mag. Hunde sind völlig unterrepräsentiert. Auf vier Beinen springen zumeist hippe Füchse durch die Gegend. Katzen, Gänse, Alligatoren, Hirsche und nicht definierbare Fabelwesen, sie alle stehen noch vor dem Hund als außergewöhnlicher, eigenwilliger Charakter to Go. Und der Hund?

Zu freundlich, zu treudoof, zu verschlafen, zu berechenbar? Als treuer Begleiter kommt er in Triple A Games immer wieder zum Einsatz. Aber im fancy Indie Game Bereich? Da muss zumeist was Abgefahreneres her. Wir haben uns durch unseren Stapel gespielter Spiele gewühlt und doch noch einige herzensgute Hundeseelen gefunden. Sowohl spielbar, als auch als Freund, der immer für dich da ist. Hier sind die besten Indie Game Hunde. Du hast etwas hinzuzufügen? Immer her damit!

Walt (Valiant Hearts)

Ubisoft Montpillier

Indie Game Hunde (Walt)Wie hilfreich und liebevoll Hunde in Spielen sein können, zeigt Walt in Valiant Hearts. Ein Dobermann Pincher der nicht nur dem deutschen Hans durch den ersten Weltkrieg begleitet, sondern auch auf Französischer und Englischer Seite für herzzereißende Momente sorgt. Walt hilft knifflige Situationen zu bewältigen und Menschen abzulenken. Er befreit dich aus gefährlichen Situationen und gibt dir ein vertrautes Gefühl eines Freundes, das im Krieg so schmerzlich vermisst wird. Dabei gibt dir Ubisoft die Möglichkeit Walt sowohl Aufgaben anzuvertrauen, als diese auch selber ausführen zu können. Valiant Hearts ist ein Spiel über Freundschaft vor grausigem Hintergrund und eines von Benjas absoluten Lieblingsspielen. Und daran ist der gute Walt nicht ganz unbeteiligt.

 

Rosie (The Walking Dead The Final Season)

Telltale Games | Skybound Games

Rosie_02

Wenn dich ein Hund in deinem früheren Leben mal attackiert hat, ist das nicht die beste Basis für eine Freundschaft. Und doch schafft es Rosie mit ihrem unendlichen Charme, ihrem Beschützerinstinkt und ihrer Gabe Walker zu verjagen, Clementines Vertrauen langsam zu gewinnen. Vorausgesetzt, du lässt es in deiner Art zu spielen zu. Aber mal ehrlich, wer könnte Pitbull Rosies Charme bitte widerstehen? Vor dem ganzen Zombie Scheiß hat Rosie mal auf das Anwesen der Grundschule aufgepasst. Jetzt unterstützt sie die übrig gebliebenen Kids ihre Utopie inmitten der Zombie-Apokalypse zu verteidigen. Ein sanftmütiger Anker zwischen beängstigenden Gefahren. Danke Rosie.

 

Bobs Unterbewusstsein (Back To Bed)

Bedtime Digital Games

B2B

Bob der Hund ist eigentlich gar nicht wirklich existent. Und eigentlich ist er auch nicht mal ein Hund. Bob ist ein ziemlich gestresster, müder Mensch der eigentlich nur schlafen will und deshalb in Richtung Bett torkelt. Zum Glück ist sein Unterbewusstsein aber noch ein wenig fitter und aktiver. Denn so kann es den Weg zum Bett von unglaublichen Gefahren befreien. Schluchten, Löcher, Wind, Wecker und böse schwarze Hunde. Bobs Unterbewusstsein in Hundegestalt hat im Puzzler Back to Bed einiges zu tun. Bob selber muss demnach eine ordentliche Schwäche für Hunde haben, dass sein eigenes Unterbewusstsein in Form eines beschützenden, quirligen und äußerst schlauen Hundes erscheint. Achja, die verwaschene Ebene zwischen völligem Bewusstsein und abstrakter Tiefschlaftraumwelt. Unterbewusstseins Bob ist genau ihr entsprungen und ein guter Freund, den du dringend brauchen kannst.

 

Fey (Dance of Death: Du Lac & Fey)

Salix Games Ltd

Indie Game Hunde (Fey)

Und schon wieder so eine zwielichtige Ausgangslage. Eigentlich ist Fey ein Mensch, eine Hexe. Doch wurde sie zu einem Leben als Hund verflucht und fest mit Sir Lancelot Du Lac verbunden. Das macht ihr liebenswertes, fürsorgliches Auftreten als Hund aber nicht weniger hinreißend. Ihre Fähigkeiten machen sie zu einem wichtigen Part des Duos in den Ermittlungen zur Mordserie des Jack The Ripper. Ihre Nase liegt nie falsch, ihre Verbundenheit zu Du Lac übersteigt das Wort Solidarität. Ihr Charakter herzensgut und ihr Drang nach Essen zauberhaft. Und natürlich kommst du in den Genuss selbst mit Fey in Dance of Death auf Hinweisjagd zu gehen, mit Tieren zu sprechen und dir einen Absacker im Bordell zu genehmigen. Fey ist einer der bezauberndsten Hunde in der Videospiellandschaft.

 

Sam (Sam & Max Reihe)

LucasArts | Telltale Games

Sam_02

Und jetzt verschwimmen die Grenzen zwischen Konventionell und Indie. Alles wie immer also. Sam ist als Fedora-Hut tragender, anthropomorpher Hunde-Detektiv im Anzug jedoch zu wertvoll, als das wir ihn von der Triple A Kante springen lassen. Und spätestens mit Telltale Games Veröffentlichungen ist Sam im sanften Fahrwasser der klassischen Independent Entwickler angekommen. Sam ist ein klassischer Schnüffler, haha! Als Detektiv ja nun auch nicht ganz unnütz. Auch wenn er mitunter wenig zimperlich in der Point & Click Welt agiert, seinen wahnsinnigen Partner Max übertrifft er nie. Er ist der humorvolle treibende Kopf der Ermittlungen mit unberechenbarer Waffe im Anschlag. Wenn Sam mal nicht mehr weiter weiß, kommt Max zum Einsatz. Das perfekte Duo, das ohne Schnüffelnase des Hundes nicht funktionieren würde.

 

PaRappa The Rapper (PaRappa The Rapper)

NanaOn-Sha | Sony Interactive Entertainment Japan Studio

Nicht ganz Indie Game Hunde

Ja komm, als ob wir uns dem Charme des rappenden Hundes entziehen könnten. Und nach heutigen Standard, mit dem wirren Konzept und dem außergewöhnlichen Papier Artstyle aus dem nischigen Hause NanaOn-Sha wäre PaRappa vermutlich Indie Darling Nr 1. Sony Vermaktung hin oder her.
PaRappa hat die besten Rhymes und Skillz am Start. Rappt mit Kung-Fu-Zwiebel und Hirsch-Fahrlehrerinnen, nur um noch besser zu werden und so das heißersehnte Date mit Sunny bei Kuchen und Sonne zu bekommen. „I gotta believe!“ Legendäre Kunst mit zauberhaftem Protagonisten und Ohrwurmsongs.  PaRappa ist der vermutlich positivste Hund der Videospielgeschichte. Punkt! „Kick, Punch. It’s all in the mind.“

In liebevoller Erinnerung an Buffy, Cleo and Rocky, die uns auf unserem Weg durchs Leben leider verlassen mussten.
Autorin: Benja Hiller

0 Kommentare zu “Heute ist Weltkatzentag! | Deshalb hier die besten Indie Game Hunde

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: