Yami | Farblos, nicht herzlos! | Schwarz/weißes 3D-Adventure auf Kickstarter

Yami_53D-Abenteuer gewinnen wieder an Zuspruch. Doch nicht nur das reine Gameplay wird innovativ wiederbelebt, auch die Storylines werden mit tieferen Bedeutungen aufgeladen. Yami geht noch einen Schritt weiter und entzieht dem Erlebnis die Farbe.

An Informationen mangelt es der Yami Kickstarter Kampagne bei weitem nicht. Nachdem alle relevanten Textabschnitte zur Übersichtlichkeit der Information in mein Dokument kopiert wurden, pendelte sich der Seitenanzahlpegel bei Nummer ssieben ein. Sollte dir Yami von den Goldborough Studios aus Wales also in irgendeiner Weise zusagen und deine Unterstützung erlangen, kannst du dich am Ende nicht über zu wenig Fakten im Hinblick auf das Spiel, Studio und beteiligte Menschen beklagen. Da ich aber jetzt nicht vorhabe alle sieben Seiten wiederzugeben und ebenfalls weitere Texte und Spiele auf die Fertigstellung meinerseits warten, bekommst du bei uns wie immer einen kleinen Überblick, damit sich deine Entscheidungsfindung etwas schneller gestaltet.

Düstere Fabel

Eine Form des uralten Bösen macht sich an der Welt zu schaffen und verschlingt sie Stück für Stück. Nur ein kleiner Junge – der tätowierte Little Shadow – stellt sich dem entgegen. Auf seinem Weg zum Herzen des versteckten Königreichs muss er bedrohliche Situationen meistern und Rätsel lösen. Eigne dir Fähigkeiten der Magie an, um das Reich zu beschützen und treffe auf unzählige weitere Kreaturen und Geister, die nicht immer durch Freundlichkeit auffallen, aber in jedem Fall einen Einfluss auf die Ereignisse haben können. Denn jedes Lebewesen, auch das kleinste, kann einen Unterschied ausmachen.

 

Yami ist ein dunkles narratives 3D-Abenteuer, das durch seine düstere schwarz/weiß Optik mit manchmal überstrapazierten Kontrasten auffällt. Ein Spiel, in dem es nicht auf Kampftechniken ankommt, sondern auf deine Fähigkeiten unbemerkt irgendwo einzudringen und mit deinem Geist die gegebenen Aufgaben in Puzzleform zu lösen. Ein Adventure, das Angst, Liebe, Freundschaft und Magie in den Vordergrund rückt, sich die kleinen atmosphärischen Kniffe bei Limbo, Little Nightmares und Inside abschaut, sie in eine opulente 3D-Welt transferiert und sich storytechnisch von Erzählung aus Persien und dem Himalaja inspirieren lässt.

Düstere Vorgänger

Seit Mitte 2017 arbeitet das Team von Goldborough Studios an den Grundlagen von Yami mit Will Morris-Julien als Lead-(Story-)Creative und Emporium Erschaffer Tom Kitchen als Gameplay und Lead Designer an der Spitze. Gerade Emporium hat gezeigt, welch eine schaurige Atmosphäre die kreative Energie des zumindest letzt genannten Menschen freisetzen kann. Bis Ende 2020 soll die Arbeit an Yami dann abgeschlossen sein und ein einzigartiges, dunkles 3D-Erlebnis für Steam, PlayStation, Xbox und Nintendo Switch entstanden sein.

Seit ein paar Tagen kannst du das ambitionierte Projekt bis zum 17. März 2019 bei Kickstarter unterstützen. Als anvisierte Hürde steht ein knapp 35.000 € umfassender Betrag im Raum, der hauptsächlich, für die Entwicklung, das Marketing, die Kickstarter-Kosten und Steuern gebraucht werden wird. Entscheidest du dich für eine Unterstützung, stehen wie immer bei Kickstarter unglaublich viele Varianten bereit, dies zu tun. Von der Ein Pfund spende, für die du eine virtuelle Umarmung bekommst, über das pure Spiel mit Frühbucherrabatt bis hin zu Little Shadow Kostümen, Artbooks, Figuren und deinem Namen als Produzent_in des Spiels in den Credits.

„Für jede Größe des Geldbeutels ein passendes Dankeschön“ würde nun der Phrasenmäher knattern. Lassen wir so stehen! Denn bei dieser charmanten, vielfältigen und Weihnachtsähnlichen Beschenkerei hat er absolut Recht. Und du, du hast mindestens sieben Seiten lesen gespart und kannst die Zeit in die Auswahl deines ‚Perks‘ investieren. Voll gut!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s