E3 2021 News

Planet of Lana | Eine Welt wie aus dem Kino

Planet of Lana verzückt zum Summer Game Fest Kickoff mit einer handgemalten und fantastisch in Szene gesetzten Welt.

„Die einzige Ankündigung des Summer Game Fest, über die ich mich gefreut habe.“ Nein, das ist nicht meine Aussage, auch wenn das ohne weiteres meinen Lippen entsprungen sein könnte. Das ist der erste Kommentar unter dem frisch veröffentlichten Trailer auf Thunderfuls YouTube Kanal. Und auch wenn ihr mit uns auf Twitch unseren Summer Game Fest Kickoff Watchalong gesehen habt, könntet ihr mir die Aussage im Nachhinein durchaus noch zuschieben. War ich doch recht schnell ziemlich angetan vom handgemalten Stil und den knuffigen Wuschelwolkenwesen. Aber nein, ich habe diese konkrete Aussage tatsächlich nicht getätigt. Was ich aber ungefähr gesagt habe, war, dass jetzt nur noch ein „Cinematic“ zum arg nach Platformer aussehenden Planet of Lana fehle und ich würde sofort in diese faszinierende Welt eintauchen wollen. So oder so ähnlich zumindest. Nagelt mich bitte nicht fest, auch wenn ihr das noch zwei Wochen lang hier verifizieren könnt.

Das Cinematic in Planet of Lana

Aber meine Vermutung hat sich tatsächlich ziemlich schnell bestätigt. Wishfully Studios neustes Werk ist ein Cinematic Puzzle-Adventure, das zudem waghalsige Platforming-Elemente mit in die Story schubst. Die langsamen Kamerafahrten über das Panorama des saftig grünen Planeten, der einer augenscheinlichen Bedrohung ausgesetzt scheint, haben mein cinematisch geschultes Auge nicht getäuscht. Doch warum überhaupt diese Sehnsucht nach dem nächsten Cinematic Platformer. Diese sich so an den Film anlehnenden, zumeist wortlosen Spiele erzeugen Atmosphäre, Emotion und Geschichte massiv über ihre erzeugten Bilder. Ein Element, das vor allem lange bekanntes Platforming in eine Struktur mit funktionierendem Spannungsbogen presst und sich deshalb nicht nur auf sein Gameplay stützen muss. Organisch werden dir durch Kamerafahrten, -Schwenks, und -Zooms Ausgangslage der Geschichte, Eigenheiten der Welt, der Charaktere und Entwicklungen präsentiert.

Simpel und subtil, ohne lange Expositionsdiaologe oder ausladende Cutscenes. Ein kontinuierlich ablaufender Film eben, mit dir als Protagonist_in und Hauptdarsteller_in. Als leidenschaftliche Cineastin eine Herangehensweise an ein altes, fast ausgereizt scheinendes Genre, die mich immerzu aufs Neue zu faszinieren weiß. Ein Umstand, der mit Platformern für mich nur noch ganz selten passiert. Ich brauche zunehmend ein besonderes Gimmick, einen cleveren Kniff, der mich über die Platformen hinweg begeistern kann. Geschichten können das ausgleichen. Gerade wenn sie dermaßen atmosphärisch eingefangen werden, wie das Beispielsweise in Stela Ende 2019 passiert ist. Und genau dieses Gefühl, das ich bei eben diesen Cinematic Platformern immer wieder habe, das hat mich auch in Planet of Lana sofort ergriffen. Eine Welt, die ihre Erzählung über die imposanten Bilder transportiert. Ein Ambiente, in das ich unmittelbar eintauchen will.

Handgemalter Stil gestochen scharf

Ein Artstyle, der handgemaltes Artwork mit Bewegungsparallaxe und subtilen 3D Grafiken vermengt. Ein wundervoll anzuschauender 2D Sidescroller, der Lana und ihre tierliche Begleitung Mui auf der Rettungsmission ihrer Schwester begleitet. Und ehrlich. Das ist alles was ich wissen muss. Den Rest, da bin ich mir sicher, wird die Welt mit ihren wahrnehmungspsychologischen Effekten schon selbst erzählen. Eine Welt, die von merkwürdigen Kreaturen und gefährlichen Maschinen bewohnt wird. Ich freue mich auf die besondere Begegnungen, knackige Puzzle und ansprechendes Gehüpfe.

Auf High End PCs und der Xbox Series X soll Wishfully Studios und Thunderful Publishings Cinematic Puzzle-Adventure in nativem 4k, also 2160p, auf 60 Bildern pro Sekunde laufen. Wird dem Erlebnis sicher gut tun. Bis es für euch und mich jedoch soweit sein wird, müssen wir uns in andere cinematische Welten flüchten. Planet of Lana ist lose für ein Erscheinen exklusiv auf Steam, Windows 10 Store, Xbox Series X|S und Xbox One im späten Verlauf des Jahres 2022 geplant.

0 Kommentare zu “Planet of Lana | Eine Welt wie aus dem Kino

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: