Der Indie Game Podcast

Der Indie Game Podcast | Neue Generation, keine Spiele. Chance für Indies?

Du hast eine der rar gesäten neuen Konsolen ergattern können? Gut, aber was spielst du nun? Das fragt sich auch Der Indie Game Podcast.

Die neue Konsolengeneration ist endlich da und alle so „Yeah!“ Moment wirklich alle? Naja, zumindest die, die innerhalb der zwei Sekunden – in denen die PS5 und die Xbox Series X verfügbar waren – die Chance hatten, eine in ihren Einkaufswagen zu legen. Moment wirklich alle? Naja, zumindest die, die danach keine Stornierungsmail erhalten haben. Moment wirklich alle? Naja, zumindest die, die in der Auswahl des neu anzugehenden Spiels nicht ganz so wählerisch sind.

Der Indie Game Podcast – Neue Generation, keine Spiele. Chance für Indies?

Aufregend so eine neue Konsolengeneration. Neue Technik, neue Designs, neue Spiele. Nur gibt es von letzteren leider nicht so eine große Auswahl. Achja, und von den angebotenen Konsolen auch nicht. Vor allem aber gibt es kaum konsolenexklusive Spiele. Der einstige Kaufgrund für eine Konsole löst sich immer weiter auf. Sackboy oder Spider-Man Miles Morales? Dafür brauchst du nicht unbedingt eine PS5. Läuft ebenfalls auf der PS4. Immerhin Godfall, Astro Playroom und das Demon Souls Remake sind PS5 exklusiv. Und Xbox? Nachdem Halo Infinite verschoben werden musste, gibt es nichts neues zum Launch, außer Yakuza: Like a Dragon. Aber natürlich kannst du das ebenfalls auf der Xbox One oder dem PC spielen. Dazu kommen eine handvoll Third Party Titel, die zumeist ebenfalls vorher schon veröffentlicht wurden und im besten Fall ein Upgrade für die neuen Konsolen erhalten haben.

Wenn du einen der beiden neuen Controller in der Hand hältst, fühlst du dich eventuell so verloren wie Vincent Vega im Wallace Anwesen. Fällt da der Blick eventuell auf die Indies? Auf Bugsnax, das für PS Plus Mitglieder sogar kostenlos zur Verfügung steht? Oder auf The Falconeer, das ebenfalls pünktlich zum Launch der Xbox Series X durch die Lüfte gleitet? Malte, der als einziger der Redaktion zumindest eine Xbox Series S abstauben konnte, und Benja schauen sich das aktuelle Launch Line-Up mal genauer an. Gibt es da eventuell ein Loch, das die Mainstream Spielenden auf Indies aufmerksam machen könnte? Wie war das früher eigentlich? Brauchen neue Konsolen überhaupt noch exklusive Spiele als Zugpferde? Und was können GamePass und PS Plus den Indie Developern eigentlich Gutes tun? Schaltet eure Next Gen Konsole für eine knappe Stunde aus oder schwelgt mit uns in Tagträumen, wie es hätte sein können, wenn vielleicht doch…

Unseren Podcast findest du wie immer auf Spotify, iTunes, Apple/Google Podcasts, Amazon Music, Deezer, Podbean, Pocket Casts, Podcast Addict und überall wo es Podcasts gibt. Natürlich kannst du dir unser Gequassel auch in der oben verlinkten Box direkt anhören. Falls dir gefällt was wir tun, lass gerne ein Abo, einen Kommentar oder eine Bewertung in deiner Lieblingspodcastapp für uns da. Danke!

Viel Spaß und schenkt uns eure Konsolen

Malte und Benja

0 Kommentare zu “Der Indie Game Podcast | Neue Generation, keine Spiele. Chance für Indies?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: