News

Golf with your Friends | Grenzenlose Minigolffreiheit

Nach vier Jahren Early Access. Golf with your Friends steht kurz vor der Veröffentlichung.

Ne Runde Golf geht eigentlich immer. Doch manch Kurs scheint nicht für alle zugänglich und zuweilen recht wenig innovativ. Ne Runde mit Freund_innen? Zumeist nur auf der ramponierten Minigolf-Bahn am Rande des Stadtparks möglich. Gut, dass Developer schon früh diese Makel erkannt haben, um dir dein Golferlebnis einfach vor die Couch zu tragen. Golf gibt es in allen Variationen und skurrilen Auswüchsen. Blacklight Interactive versüßen dir nun das zutiefst nachvollziehbare Verlangen nach guten Golferfahrungen mit einem Online-Multiplayer Minigolf Spiel. Und es scheint gerade jetzt den richtigen Zeitpunkt der Veröffentlichung gefunden zu haben.

Was lange golft, golft endlich gut

Im Januar 2016 veröffentlichte das Indie Studio aus Brisbane Australien Golf with your Friends im Early Access auf Steam. Ein endgültiger Release war eigentlich für Ende 2016 angedacht, doch die Entwickler_innen unterschätzten schlicht den Aufwand hinter ihrem ersten Projekt. Und so wurde es nicht Ende 2016, sondern eher Mitte 2020. Vier volle Jahre flossen in Golf with your Friends in die gemeinsame Entwicklung mit der Community. Im ständigen Austausch, das Feedback aufsaugend.

Auf zehn völlig unterschiedliche Kursen, die von 12 Spieler_innen gleichzeitig bespielt werden können, ist das Multiplayer Golfspiel inzwischen angewachsen. Doch nicht das übliche grün zwischen ein paar Bäumen, Sandkästen und Seen oder die abgeranzten roten einfallslosen Bahnen herrschen hier vor, sondern bunte Alternativen aus zuckersüßen Snackkursen, Vulkanebenen, Holzhüttencharme und Antike. Das Indie Studio gibt nen Scheiß auf Tradition. Gebaut wird was fancy aussieht und deine Augen funkeln lässt. Sogar des Publishers Team17s eigenes Worms wurde in einem eigenständigen Course verwormstet.

Golf with your Friend oder lieber doch Mess with your Friends?

Und da pures Golf auf die Dauer halt auch echt mal langweilig werden kann, haben Blacklight Interactive ihre Version mit reichlich weiteren Gimmicks ausgestattet. Du bist etwas zerknirscht über die guten Versuche deiner Freund_innen? Verwandle dessen Golfball einfach in einen Würfel, bewerfe sie mit Honig oder friere sie komplett auf dem Kurs fest. Noch nicht genug? Versuche dich an einem Spiel mit Basketballkörben oder Hockeytoren. Golf with your Friends ist das bunte Kinderparadies entgegen der eng gestrickten Golfetikette. Ganz nach dem Motto: „Geht’s raus und spielt’s Fuß…“ ups „Golf“.

Spaß und Abwechslung stehen in Blacklight Interactives Golf-Version im Vordergrund. Ebenso wie funkelnde Hüte und shiny Golftaschen. Und ein durchweg „sehr positives“ Feedback im Early Access auf Steam gibt den Entwickler_innen Recht. Sie sind auf dem richtigen Golfkurs unterwegs. Nächsten Monat ist es also ein bisschen weniger schlimm, dass der holprige Minigolfplatz umme Ecke noch immer geschlossen hat. Golf with your Friends erscheint am 19. Mai 2020 über Team17 auf Steam, PS4, Xbox One und Switch.

0 Kommentare zu “Golf with your Friends | Grenzenlose Minigolffreiheit

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: