News

Airhead | Nur nicht den Kopf verlieren

Etwas Frischluft und bloß nicht verlieren. Das scheint essentiell für den Kopf im frisch angekündigten Platformer Airhead.

Na? Hast du auch alles dabei? Schlüssel, Portemonnaie, Handy… Kopf. Kopf? „Wo hab ich bloß wieder meinen Kopf?“ Was dich zum Glück nur gedanklich berührt, macht dem Protagonisten in Airhead tatsächlich zu schaffen. Während du dir um den Verweilort deines Kopfes bei bester physischer Gesundheit keine Sorgen machen musst, ist diese Frage für Body von essentieller Bedeutung.

Wiederaufblasbar

Durch eine unbekannte Maschine wurden Body, sein luftspendendes Herz und Head auf tragische Weise getrennt. Bisher war Bodys Herz für das aufpumpen seines Kopfes (Head) zuständig, doch auch dieses wurde gestohlen. Nun liegt es an unserem Protagonisten, das überlebenswichtige Herz wiederzufinden und Head über die verteilten Lufttanks in der dystopischen Welt  derweil am Leben zu halten.

Immer tiefer wirst du in die malerische Welt von Airhead gezogen, die langsam auch den Zusammenhang zwischen gestohlenem Herzen und Technologie offenbaren wird. Das dänische Studio Octato fokussiert sich auf die Abhängigkeit der beiden liebevollen Körperteile. Die Entwicklung ihrer Beziehung wird wohl eine der einzigartigsten der Videospielwelt sein. So werden Körper und Kopf gleichermaßen in die Rätselpassagen des Platformers mit Metroidvania Anleihen gefordert sein, ob zusammen oder getrennt voneinander. Was für eine wundervoll mitschwingende Ebene der Körper-Kopf-Koordination.

Airhead – ein Platformer mit Herz… Körper und aufblasbarem Kopf

Es zeigt sich eine faszinierende Welt voller warmer Farbtöne und minimalistischer Flächenkonturen, jedoch in seiner Tiefe und Belichtung immerzu beeindruckend.
Der Metroidvania-Style findet sich in kontinuierlich auffindbaren Upgrades wieder, die weitere Geheimnisse und Orte deiner Erkundungslust freigeben.

Und wo Gameplay und Geschichte schon die Auswirkungen der Zusammenarbeit befeuern, knüpfen sich abseits der skurrilen, liebevollen Welt von Airhead eben genau diese. Der Publisher HandyGames wird Octato ab jetzt bei allen Veröffentlichungs- und Marketingaktionen kräftig unter die Arme greifen. Oder unter den Kopf? Wir wissen es nicht so genau.

Was wir dagegen wissen ist, dass Airhead ein ganz außergewöhnliches Werk voller liebenswerter Details werden wird. Mit dem nötigen Mut zur Sonderbarkeit und Innovationen im Gameplay. Ein Platfomer mit Herz… Körper und aufblasbarem Kopf.
Airhead von Octato und HandyGames wird 2021 für PC, PlayStation, Xbox und Switch erscheinen. Damit es nicht wieder heißt, „wo hab ich denn bloß meinen Kopf?“, kannst du Airhead ab jetzt auf deine Steam-Wunschliste packen.

0 Kommentare zu “Airhead | Nur nicht den Kopf verlieren

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: