News

Baron: Fur is Gonna Fly | Flauschiger Co-op Spaß erscheint im März 2020

In Baron: Fur is Gonna Fly steigen Tiere in historische Knatterkisten, um zur nächsten epischen Luftschlacht aufzubrechen.

Wir schreiben das frühe 20. Jahrhundert und die Luftfahrt erobert die Welt im Sturm. Ingenieurswunderwerke aus übereinander platzierten Flügeln und offenen Kabinen bevölkern die Lüfte. Natürlich werden diese faszinierenden Werke ebenfalls zu Kampfzwecken erstmals eingesetzt und so kommt es, dass die Tiere ihrer Berufung folgen und in die knatternden, fliegenden Kisten steigen, um ihre Spezies in packenden Kämpfen zu verteidigen.

„Total Authentisch“ – Ein Geschichtsexperte

Du kannst dich an diese Version der Weltgeschichte nicht erinnern? Doch, doch, das ist vollkommen richtig recherchiert und vom oben genannten Geschichtsexperten als „total Authentisch“ eingestuft. In Baron: Fur is Gonna Fly treten die bekanntesten Pilot_innen und Luftfahrtpionier_innen der Welt in akkurat rekonstruierten Luftschlachten gegeneinander an. Dackel Baron von Fluffe-Botte in seinem semi-historisch nachempfundenen Flieger mit der bunten Ballon Bombe zum Beispiel. Oder das seinem Traum folgende Schwein Colonel Hock und ihrem Markenzeichen von Wunderwaffe, dem Stinkenden Fisch.

Dogmelon Games bringen dich zurück in die Zeit der tollkühnen Flughelden und der prägnanten Persönlich… äh, Tierlichkeiten. Ganze acht von ihnen warten auf ihren Einsatz, um wahlweise Maus, Katze, Schlange, Bär oder Ganz zu zeigen, wer der oder die König_in  der Lüfte ist.
Baron: Fur is Gonna Fly zeigt die Schlachten in einer prächtigen Totale, während das Geschehen von sorgfältig ausgewählten Zeitungsartikeln und tierbezogenen Urkunden eingeleitet wird.

Baron: Fur is Gonna Fly ist dein neuer Partyspaß

Zwar kannst du auch allein gegen all die anderen Spezies in die Luftschlacht ziehen, doch der eigentliche Fokus von Baron liegt auf dem lokalen Multiplayerspaß. Developer Dogmelon Games verspricht, „du wirst eine längere Couch benötigen“, denn bis zu acht Spieler_innen können sich gleichzeitig in die bunt kolorierten „historischen“ Ereignisse stürzen. In unendlich vielen Modi und Kampagnen könnt ihr euch gegenseitig, in Teams oder gemeinsam vom Himmel schießen.

„Zwischen dem Kreieren von so vielen Tierwortspielen wie möglich, haben wir uns vor allem auf das Einfangen eines chaotischen Mehrspieler Couch-Coop Gefühls fokussiert“ so Anthony Wise, Lead Designer von Dogmelon Games. „Unser Ziel war es von Anfang an einen unglaublich lächerlichen Spaß zu entwerfen und von den bisherigen Reaktionen der Spieler_innen scheinen wir genau das erreicht zu haben.“

Und ein wenig schwingt in Baron: Fur is Gonna Fly der Spirit von Diddy Kong Racing mit. Als du mit deiner Schwester um jedes Ei im Arena Mode gestritten und völlig unbedarft deine Raketensalven auf sie losgelassen hast. Der tierliche Luftschlachtpartyspaß von Dogmelon Games wird am 4. März 2020 auf Steam, Xbox One und Switch erscheinen. Dann bestimmen Rollen, Loopings, Abstürze und halsbrecherische Aktionen die Reaktionen auf deiner Couch.

Autorin: Benja Hiller

0 Kommentare zu “Baron: Fur is Gonna Fly | Flauschiger Co-op Spaß erscheint im März 2020

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: