News

Danke für 2019 | Wir sehen uns am 21. Januar 2020!

Das Jahresende eines verrückten Jahres ist nah. Zeit, um Danke zu sagen!

Wir hatten mit Welcome To Last Week ein sehr schönes Jahr 2019 mit einem wahnsinnigen Jahresabschluss im Dezember.

Danke an alle Lesenden, alle Unterstützenden. Danke an alle die uns regelmäßiges Feedback geben, danke an unsere kuschelige Discord Community, ein danke für alle, die uns auf Instagram, Facebook und Twitter mit Likes und Herzchen versorgen, unsere Artikel teilen und unsere Idee eines deutschsprachigen Indie Game Magazins mit Fokus auf guten, ausgeklügelten Journalismus, Texten mit Stil und Inhalt mögen und verbreiten.

Danke an alle Developer und Publisher, die für ihre Idee auch mal ihre Lebensgrundlage auf den Kopf stellen und sichere Jobs kündigen, um ein Spiel zu machen. Nur, damit wir ein Erlebnis, eine Geschichte, innovative Ideen und unglaubliche Kunst genießen können. Danke!

Danke an alle Partner_innen, Agenturen, ebenfalls Publisher und Developer und einzelne Menschen, die uns mit ihren Werken versorgen, uns Informationen bereitstellen, Interviews, Präsentationen und Hands-On ermöglichen. Ohne euch könnten wir unsere Arbeit hier knicken.

Danke an Dennis, dass du mich auf meinem Weg durch den Journalismus begleitest und Welcome To Last Week mit exquisiten Artikeln versorgst. Danke an Chris für immerwährende direkte Unterstützung vor Ort, den richtigen Tipp zur richtigen Zeit, das Zuhören und für das „Du schaffst das!„. Danke an meine Familie, die jeden meiner Artikel nicht nur klickt, sondern auch aufmerksam liest.

Und danke an alle Sponsoren, Mitmachenden und Mitfiebernden, die unsere wahnwitzige, so kurzfristige Idee eines Indie Game Adventskalenders so krass und unglaublich gut mitgetragen haben. Das riecht nach Wiederholung.

Danke, dass wir das hier machen können und dürfen, auch wenn es finanziell und zeitlich oft nicht einfach ist als kleine Medienplattform mit der speziellen Thematik Indie Games Fuß zu fassen. Wir werden 2020 weiter daran arbeiten, unsere Füße fest auf den Boden zu kleben, damit du im Wust der Indie Veröffentlichungen noch durchblickst.

Danke für 2019!

Wir sehen uns am 14. Januar 2020 wieder. Bevor also der Listenwahn losgeht, brauchen wir jetzt erst mal eine Pause.

Die Oscarrede ist nun vorbei. Wir wünschen euch schöne Feiertage, schöne Weihnachten, eine gute freie Zeit und einen guten Rutsch.

Bleibt Indie!

Benja Hiller (WTLW Chefredakteurin)

0 Kommentare zu “Danke für 2019 | Wir sehen uns am 21. Januar 2020!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: