SHRINKed auf Kickstarter | Mein Patient und Ich

Shrink_04Wechsel den Sessel. In SHRINKed sitzt du nicht vor deinem Therapeuten. Du bist der Therapeut! Und damit auch gleichzeitig verantwortlich für das Wohlergehen deines Patienten und dessen Verlauf bis zur Genesung. 

Paul durchlebt gerade eine unglaublich schwierige Phase seines Lebens. Die Tage sind düster, die Motivation völlig verloren. Sein regulärer Tag ist einfach nur unerträglich und viel zu anstrengend. Deshalb sitzt er jetzt in deinem gemütlichen aber ruhig arrangierten Zimmer auf dem Sessel gegenüber. Immer wieder reibt er nervös seine Hände. Er will das du ihm hilfst, du allein. Dabei hast du nicht mal irgendwelche Superkräfte. Dein Mund, dein Kopf und vor allem deine Ohren bilden die hilfreichsten Werkzeuge.

…und plötzlich war alles so düster.

Was dir bleibt? Paul besser kennenzulernen, um eventuell aufkommende Themen zu kanalisieren und verknüpfen. Du musst genau zuhören und die richtigen Reaktionen finden, die auch Paul in seinen Wesenszügen unterstützen. Wäre jetzt ein Schweigen angebracht, damit er seinen gefassten, zielführenden Gedanken weiter verfolgt? Solltest du ihn eher Ermutigen diesen Pfad der Reflexion zu gehen? Wäre eventuell ein provozierender Trigger angebracht, der ihn leicht in die richtige Richtung schubst? Oder solltest du gar deine Gedanken zu einem Punkt darlegen, den Paul in den Raum geworfen hat, aber nichts mit anzufangen weiß?

SHRINKed besitzt verschiedene Taktiken, die du in der Konversation mit Paul anwenden kannst. Doch deine getätigte Auswahl wird auch immer einen Einfluss auf das weitere Gespräch und die folgenden Termine mit ihm haben. Um seine und eure Entwicklung im Bezug auf Vertrauen und Wohlergehen im Blick zu haben, zeigt eine kleine Box seine aktuellen Parameter an. Fühlt Paul sich wohl oder eher erdrückt? Vertraut er dir oder wird euer Verhältnis von einer Feindseligkeit bestimmt. Schafft Paul es reflektiv seine Situation zu beleuchten oder sitzt er äußerst passiv im Sessel? Beobachtungen und Zuhören sollen die bestmöglichen Schlussfolgerungen herbeiführen, damit Paul in einer angenehmen Atmosphäre tiefer in die ihn bedrückenden Themen eindringen kann.

Zwischen Srategie, Taktik und Platforming

Verfolgst du den Pfad, der Paul hilft, ergibt sich in SHRINKed eine neue Spielsituation. Deine räumliche, stilisierte Sicht mit Fokus auf Paul ändert sich zu einem handgemalten 2D-Sidescroller, in dem du mit Shrinky tief in Pauls Unterbewusstsein nach den Ursachen des aktuellen Zustandes auf die Suche gehen kannst. Hast du einen Anhaltspunkt gefunden, kannst du diesen in folgenden Gesprächen mit einbauen. Doch auch hier musst du darauf achten, ob Pauls Befindlichkeiten dieses Thema schon zulassen oder ob du es lieber erst mal anreißt, um den Pfad nicht komplett zu verlieren.

Dein Ziel als Therapeut_in sollte es sein, Pauls aktuelles Wohlbefinden zu steigern, seine Lebensgeschichte zu verstehen und ihm im Endeffekt ein eigenständiges Leben zu ermöglichen. Ein Leben ohne täglichen Schmerz. SHRINKed gibt dir die Werkzeuge an die Hand. Wie du an das Ziel kommst, ist deine Sache.

Musik und Erfahrung

Da Gefühle immer auch mit einer bestimmten Art von Musik assoziiert und transportiert werden, ist diese ein wichtiger Teil von SHRINKed. Pierre Oudet aus Paris (Frankreich) liebt Musik und ist selbst Musiker. Doch nicht nur das. Pierre kennt beide Seiten der Therapie, sowohl aus Sicht des Patienten, als auch aus Sicht des Therapeuten. Denn seit insgesamt acht Jahren arbeitet Pierre in privaten Praxen, Schulen und Krankenhäusern als psychologischer Therapeut. 2018 verspürte er diesen Drang ein Spiel zum Thema zu kreieren. Ein Spiel, das die Komplexität des Vorgangs der begleitenden Therapiesitzungen in akuten Lebenssituationen vermitteln könnte. Er lernte codieren, digitales Zeichnen und Game-Design und begab sich an die Arbeit zu SHRINKed.

Damit dieses wichtige Projekt auf eigenen Beinen stehen kann, braucht es etwas Unterstützung und Zeit. Noch neun Tage kannst du Pierre auf Kickstarter beim ersten Teil des Nötigen zur Seite stehen und ein paar Taler deines hart verdienten Beutelgoldes in die Entwicklung von SHRINKed investieren. Zum Zielbetrag von 6.000 € fehlen lediglich noch 1.000 €. Wie immer kannst du zwischen einer großen Auswahl an Dankeschöns auswählen.

Sollte SHRINKed am 8. Mai 2019 tatsächlich sein Ziel erreichen, wir Pierre vorerst seinen Beruf als Therapeut aufgeben, um sich komplett um die Spielentwicklung kümmern zu können. Zudem will er mit dem Betrag Menschen engagieren, die sich mit der Arbeit an einem Videospiel auskennen. Die Veröffentlichung von SHRINKed ist für Ende 2020 auf PC geplant. Etwas mehr Geld verspricht aber auch gleichzeitig eine mögliche Switch Version. Außergewöhnlich und beeindruckend erscheint das Konzept schon jetzt. SHRINKed ist ein Metapher für die Therapie und kann dir tiefgehende, komplexe psychologische Vorgänge in spannender Weise nahe bringen. Als eine Art Hybrid aus Narrativem-/ Strategie- und Action-/ Exploration-Gameplay.

Autorin: Benja Hiller

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s