News

Embr – The FireFighting Un-Simulator | Tritt der Notdienst (-leistungs)-Revolution bei!

Du hast genug von deinem immer gleichen Bürojob, der dich acht Stunden täglich an deinen Drehstuhl fesselt? Tritt Embr bei! Mach dich als Notfalldienster_in selbstständig, rette Leben und Habseligkeiten!

Eine hyper-kapitalistische Welt. Der Staat hat kein Geld mehr für seinen eigenen Feuerwehrdienst. Das ist deine Chance! Denn Start-Ups und die Gig-Economy drängen beherrschen den Markt. Sie entwickelten die Embr-App, über die du selbst deine Dienste als Notfalldienstleister_in anbieten kannst.

Feuerwehr war gestern!

Ab jetzt kannst du arbeiten wann immer du willst, wo du willst und wie du willst. Und das Beste? Du rettest Leben! Menschen aus dem brennenden Haus befreien, Gaslecks stopfen oder Elektroschaltkreise reparieren? Alles möglich. Nur Du entscheidest ob du das kannst. Wie du das Problem löst, ist natürlich allein deine Sache. Du bist schließlich selbstständig. Der einzige Haken? Du musst es natürlich auch selbst aus der Problemzone schaffen, um deine wohlverdiente Bezahlung einzustreichen.

In Embr von Muse Games entscheidest du welche Aufträge welchen Umfangs du im Feuerwehr Un-Simulator annehmen willst. Du entscheidest aber auch, was du dir zutraust und wie viel Chaos du verbreiten willst oder musst. Keine Einsatzleitung, keine Lagebesprechung! Nur du und die akute Bedrohung. Das lässt Raum für viel Kreativität in deinem Vorgehen.

Embr kannst du allein oder mit ein paar Freunden im Online-Koop spielen. Die Aufträge erhälst du über die App im Spiel. Je mehr und effektiver du rettest, desto mehr Punkte und Gehalt springen am Ende dabei heraus. Das kannst du dann für neues Equipment einsetzen oder zum Leasen von neuen Fahrzeugen über den Anbieter.

Schreibe dich ein, am besten sofort!

Am Donnerstag, den 11. April 2019 haben Modus Games aus New York – die unter anderem auch schon Hamsterdam und Guns of Icarus entwickelten – einen ersten Trailer zu Embr veröffentlicht. Dieser zeigt eine Plattform für freien, chaotischen Rettungsspaß, der wohl vor allem im Online-Multiplayer deine Lachmuskeln schmerzen lassen wird. Der markante, witzige Comic-Stil scheint perfekt geeignet für deinen persönlichen, völlig unkonventionellen aber erfolgreichen(?) Rettungsstil. Seichte Kapitalismuskritik trifft auf absurden Spaß.

Ende 2019 soll Embr zuerst auf Steam im Early Acess erscheinen. Irgendwann 2020 soll die bahnbrechende Nottdiest-App dann voll funktionsfähig, mit dir als frühe_n Rettungsunterstützer_in, vollkommen entwickelt sein. Deiner Karriere als Held_in steht also nichts mehr im Wege.

Autorin: Benja Hiller

0 Kommentare zu “Embr – The FireFighting Un-Simulator | Tritt der Notdienst (-leistungs)-Revolution bei!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: