News

Calico | Ein knuffig kuscheliger Katzen Café Simulator

Du hast dein ganzes Leben von einem knuffig kuscheligen Katzen Café geträumt? Eines, das du nach deinen Vorstellungen einrichten kannst, um eine toppe Zeit mit  den unterschiedlichsten felligen Gesellen zu verbringen? Das hier ist für dich:

Denn genau jetzt ist deine Zeit gekommen. Das Calico Café braucht deine Hilfe. Das Katzencafé inmitten der zuckersüßen, pastelligen Landschaft läuft nicht mehr. Katzen und andere fellige Zeitgenoss_innen bleiben fern. Du kannst es übernehmen und zu einer wohligen Fellknäuel Oase verwandeln.

Offen für alle!

Es gibt zwar spezielle Katzencafés, doch dieses hier ist offen für alle. Hasen, Hirsche, Schildkröten, Waschbären, Füchse, Hunde und andere, sie alle sind willkommen und sollen von deiner Warmherzigkeit, deiner spannenden Einrichtung und den vorzüglichen Speisen profitieren. Doch erst einmal musst du das Café umkrempeln und zu diesem Ort werden lassen. Dafür gibt es allerhand Einrichtungsgegenstände, Dekoration und Spielzeuge, die deinen speziellen Ort zu einem angesagten Hot Spot des Waldes transformieren. Um die Anreize noch ein wenig aussagekräftiger zu gestalten, kannst du unzählige Leckereien kreieren. Ein formidables Fest für jede Feinschmeckerschnauze.

Calico ist eine Alltags-Gesellschaftssimulation, die gerade von dem zwei Menschen Studio CatBean Games in Seattle, USA kreiert wird. Also sowas wie Harvest Moon, Animal Crossing und Stardew Valley. Dass Calico mit seinen vielen kuscheligen Freund_innen vor allem innerhalb des Süßigkeitsfaktors punkten will, schreit dir jedes einzeln Bild geradezu ins Gesicht. In dieser absolut positiven Umgebung geht es hauptsächlich um eine gute Zeit, um ein kuschelweiches Gefühl. Es geht um das friedliche Leben im Allgemeinen und um das zwischen Tieren und den Magical Cuties der Stadt im Speziellen. Deshalb werden auch nur positive Aspekte in die fluffige Welt integriert. Du musst weder den Verlust lieb gewonnener Kuschelfreunde fürchten, noch dass dein Café nicht mehr läuft. Caleco möchte, dass du dich gut fühlst, es möchte deinen Körper mit wohliger Wärme füllen.

Deshalb gibt es auch innerhalb des Gameplays absolut keinen Stress. Erkunde einfach die Umgebung, finde neue Freund_innen, kuschle, tanze oder spiele mit ihnen, reite auf einer riesigen Katze oder ziehe in Banden durch den Wald. Lerne die einzigartigen Persönlichkeiten und Vorlieben dieser wundervollen Wesen kennen.

Kuschelige Wohlfühlblase

Calico ist die Symbiose aus allem, was Künstlerin Kells schon immer am liebsten in Videospielen gemacht hat. Zusammen mit Andrew arbeitet das selbsternannte Sailor Moon Kid in ihrem eigenen Studio, CatBean Games an ihrem ersten Videospiel. Zu 90% stemmen sie ihre pastellige Kaugummifreundschaftsblase allein. Doch ein wenig Hilfe bekommen sie zusätzlich von anderen kreativen Köpfen, um das außergewöhnliche Spielerlebnis auch in Bereichen perfekt reifen zu lassen, die sie nicht selbst beherrschen. Und so konnten sie sogar eine musikalische Komposition von NieR und Ace Combat Komponistin Emi Evans ergattern.

Zur Zeit kannst du das Kuschelpaket Calico bis zum 1. Mai 2019 bei Kickstarter unterstützen. Die eigentlich anvisierten 30.000 Dollar wurden zwar schon innerhalb der ersten Tage erreicht, aber eine so einzigartige Videospielkomposition kann ruhig weiterhin auf sichere Stützpfeiler gestellt werden, damit eine ruhige Entwicklung gewährleistet wird. Denn wenn die Videospiel Landschaft eines gebrauchen kann, sind es super entspannte Spielerlebnisse, die dich einfach in eine friedliche Welt entführen. Calico lebt das friedliche, gemeinsame Leben mit Tieren vor. 2020 soll Calico über Publisher Whitehorn Digital in seiner fertigen wohligen Erscheinung für PC und Mac, Xbox One, PS4 und Switch erscheinen. Schaffe also besser schon einmal Platz in deinem Terminplan für ausgiebige Stunden der spannenden Begegnungen mit allerhand felligem und gefiederten individuellen Persönlichkeiten.

Autorin: Benja Hiller

2 Kommentare zu “Calico | Ein knuffig kuscheliger Katzen Café Simulator

  1. Natürlich hattest Du mich schon bei „Kazencafé“ aber der Satz „…geht es hauptsächlich um eine gute Zeit, um ein kuschelweiches Gefühl“ hat mich verzaubert. Ich will ein kuschelweiches Spielgefühl haben! Und viele Katzen! UND KAFFEE! Und dann auch noch Innenarchitektur ala Animal Crossing? Brauche ich. Hart.
    – Dennis

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: