Cuphead | 30er Jahre Comic Run&Gun erscheint im April auf Nintendo Switch

cuphead_06Microsoft bastelt weiter an seiner eher Plattform unabhängigen Marke Xbox mit der Play Anywhere Kultur und schickt den einstigen Microsoft exklusiven, hochdekorierten 30er Jahre Tassen Run & Gun Platformer auf die Switch.

Eine große Wartezeit bis zum Erscheinen von Cuphead – wie damals nach dem Ankündigungstrailer auf der E3 2015 – musst du für die Switch Version nicht einmal mehr einplanen, denn die überdrehten Tassen ballern sich ihren Weg schon in knapp vier Wochen in Richtung Nintendo.

Frischer Klassiker

Die äußerst charmante Disney inspirierte Comic Optik der 30er Jahre hatte dich schnell gepackt. Diese sich ständig bewegende Grundstruktur, die Jazzmusik und die gesamte konsequente Auslegung von Cuphead hatte deine Äuglein verzückt. Eigentlich für 2016 angekündigt, musste das kompromisslose Run&Gun Game aufgrund von Verzögerungen in der Entwicklungsphase immer wieder verschoben werden. Die Xbox One Exklusivität ging, Windows 10 und Steam Versionen wurden zusätzlich angekündigt bis Cuphead am 29. September 2017 dann endlich über die Bildschirme flimmern durfte und seine Spieler_innen verzücken und in den Wahnsinn treiben konnte.

Nindies

Nach Release erhielt Studio MDHR – der Developer hinter Cuphead – unzählige Auszeichnungen für dieses außergewöhnliche Werk eines Videospiel, die in der Würdigung als „Best Indie Game“, Best „Debut Indie Game“ und „Best Art Direction“ bei den „Game Awards 2017“ ihren Höhepunkt fanden.

Cuphead wurde mit großer Unterstützung des ID@Xbox Programms realisiert. Eine Finanzspritze für unabhängige Studios, um das Xbox Spiele Line-Up vielfältiger gestalten zu können. Seit längerem arbeitet Microsoft jedoch an der Ausweitung der Xbox Marke. Xbox Live soll wenn möglich auf jedem Endgerät verfügbar sein, inklusive Game Pass und ehemaliger exklusiv Titel. Schon in der Vergangenheit wurde hierzu die Zusammenarbeit mit Nintendo forciert. Cuphead ist das bisherige Sahnehäubchen.

Und damit du nicht noch mal so einen Wartemarathon hinlegen musst, erscheint Cuphead schon am 18. April 2019 für 19,99 in digitaler Version auf Nintendo Switch. Eine physische Version soll sowohl für Switch als auch auch für Xbox One folgen. Die sogenannten Nindies (Ein Marketing Phantasiewort aus Nintendo und Indies, also Indie Games, die im Nintendo eShop verfügbar sind) bekommen einen modernen hochqualitativen quasi Indie Game-Klassiker an die Seite gestellt. Einen frischen Ankündigungstrailer gibt es aus der gestrigen (20. März 2019) Nindies Ankündigungswellen Direct natürlich oben drauf.

Autorin: Benja Hiller

Ein Gedanke zu “Cuphead | 30er Jahre Comic Run&Gun erscheint im April auf Nintendo Switch

  1. Pingback: Indie Game April 2019 | Kein Scherz, die besten Indies des Monats | Welcome To Last Week

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s