FAR: Lone Sails | Du und Dein monströses Fahrzeug | Ab 17. Mai 2018 auf Steam

FARLoneSails-Screenshot11-VolcanoEruptionZukunftsdystopien sind sehr oft, also wirklich sehr sehr oft ein beliebter Schauplatz für Zombiehorden. Ein endloser ausgetrockneter See mit all seinen Ruinen, Inseln und Wracks bläst frische Luft in angestaubte Welten. 

FAR: Lone Sails setzt dich nicht in eine Umgebung, die von blutrünstigen, Gehirn fressenden Untoten bevölkert wird. Kein Blut, keine Gewalt, nur deine überdimensionale, steampunkige Segelschifflokomotive und Du in der Einsamkeit einer ausgestorbenen Landschaft.

Und so erforscht du mit deinem Gefährt – das du regelmäßig mit Kraftstoff und Upgrades versorgen musst – die Mythen dieser einst so quirligen Welt. Aus Schiffen und Tankern wurden Wracks, aus den bewohnten Inseln, hügelige Einöden mit Relikten aus fernen Tagen. Erforscherdrang trifft auf Puzzle und Abenteuer. Das große Ganze gilt es bis zum Ende zu entdecken, während du immer weitere Einzelheiten der Geschichte, dieser wüsten Welt einsammelst.

Die Entwickler_innen von Okomotive aus der Schweiz nennen das Ganze dann auch Vehicle-Adventure-Game. Schon während der Entwicklungsphase stieß FAR: Lone Sails auf große Augen. Die Folgen waren unzählige Auszeichnungen auf den Messen und Meetings der Videospielwelt für das Erstlingswerk, das über Mixedvision erscheint. Am 17. Mai 2018 kannst du nun endlich in die trockene See stechen und die wundervoll gestaltete, atmosphärische und stilvolle Welt zuerst auf Steam erkunden. Aber noch im Laufe des Jahres soll FAR: Lone Sails dann auch auf PS4 und Xbox One erscheinen. Wer wollte nicht schon immer mal in einer Dampfsegelschifflokomotive durch ausgetrocknete Szenerien gondeln?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s