Du Lac & Fey: Dance Of Death | Sir Lancelot braucht noch etwas Hilfe

Du_LacEigentlich ist Mittelalter nicht so dein Ding. Aber wenn du Sir Lancelot in das viktorianische London verpflanzt, damit er zusammen mit der verzauberten Morgana Le Fey die Jack The Ripper Morde aufklärt, ist das mehr als cool! 

Und so bist du – mit deinen drei Charakteren aus Sir Lancelot, der als Hund verzauberten Morgana Le Fey und Marry Kelly – die einzige Chance, die Taten des Jack The Ripper im London des Jahres 1888 aufzuklären und die Stadt zu retten.

Ein einzigartiges Setting, in denen Sagenfiguren Morde der jüngeren Neuzeit aufzudecken versuchen. Du Lac & Le Fey: Dance Of Death setzt den Fokus auf das Storywriting. So wirst du tief in die kraftvolle Geschichte gezogen, in der du ständig auf der Suche nach Hinweisen bist und vielfältige Szenarien untersuchst. Der Cast sorgt mit seinem überzeugenden Voice-Acting für Authentizität, während du in Konversationen entscheiden musst, wie du auf Fragen und Aussagen reagierst. Dies hat großen Einfluss auf die Abläufe und den Ausgang des Spiels.

Ein Hybrid aus klassischem Point & Click und modernen, cineastischen Storytelling im Stile von Telltale Games. Hinzu gesellt sich die ungewöhnliche Optik des Spiels, die ihre Einflüsse sowohl aus studionahen Künstler_innen bezieht, als auch aus Werken von Grimshaw und Whistler. So kannst du in einer handgemalten, digitalisierten Welt die Schönheit von vergangenen Kunstwerken entdecken. Eine wundervolle Symbiose aus Antike und Moderne mit cartoonigen Hommagen .

Die größte Frage, die sich Salix Games aus Großbritannien stellten, war die des Einflusses und der Bedeutung der Mythologie um Jack The Ripper auf die heutige Zeit. Wie könntest du das besser erleben, als durch die Augen von mittelalterlichen Legenden? Äh, ja! Ich weiß es nicht. Noch sind aber 15 Tage zeit, um das Projekt bei Kickstarter zu unterstützen und das eigenwillige Projekt zur Realität werden zu lassen. Immerhin kannst du einen redenden Hund spielen. Einen redenden Huhund! Wenn das kein Argument ist!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s