Come and visit „Trüberbrook“ | Modell-Eisenbahn trifft auf Twin Peaks

truEin deutsches Kurörtchen in den späten 1960er Jahren bildet die Kulisse für ein Mysterie-Adventuregame? Science-Fiction trifft auf Heimatfilm, Augsburger Puppenkiste auf Modell-Eisenbahn. Ab zu Kickstarter!

Als junger amerikanischer Physiker Hans Tannhauser kommst du nach Trüberbrook, um deine Denkblockade aufzulösen. Wie gut, dass du diese Reise zufällig bei einem Gewinnspiel gewonnen hast, an das du dich nicht mal erinnern kannst. In der wunderschönen Idylle mit reichhaltiger frischer Luft sollte Erholung gut möglich sein. Doch irgendwie entwickelt sich dein Aufenthalt im Laufe der Zeit vom Erholungsurlaub im Heimatfilm-Stil zum Science-Fiction-Abenteuer mit Twin Peaks, Akte X oder Stranger Things Charakter. Zudem triffst du auf eigenwillige weitere Figuren, wie die Paleoanthropologin Gretchen, die den Mysterien des Dorfs auf der Spur ist, oder den Erfinder und Weltbummler Lazarus, der den Weg nach Hause sucht. Subtiler Humor und Themen zwischen Liebe, Freundschaft, Loyalität, Entwurzelung, Selbstfindung und…Dinosauriern, völlig klar!

Verantwortlich für dieses ungewöhnliche und doch klassische Point and Click-Adventure sind die Menschen von btf GmbH. Höh, denkst du? Hab ich das nicht schon mal gehört? Ja hast du vielleicht im Zusammenhang mit Neo Magazin Royale. Diese Sendung produzieren sie ebenfalls.

Nun also Trüberbrook. Und damit du nicht ein drölfzigstes gleich aussehendes Adventure in den Händen halten wirst, haben sich Florian Köhne, Lea Gamula, Matthias Murmann, Philipp Käßbohrer und Nils K. Müller, zu der abgefahrenen Story, noch etwas ganz besonderes ausgedacht. Trüberbrook wird nicht einfach stupide am Rechner Stück für Stück zusammengebaut, sondern verfolgt einen ziemlich realen Ansatz. Sämtliche Kulissen und Landschaften werden liebevoll als Miniaturmodelle erschaffen und mit echtem Licht inszeniert, per Photogrammetrie digitalisiert und grafisch aufbereitet. So entsteht eine sehr ungewöhnliche Optik, die in der Games-Branche bisher nahezu einmalig sein dürfte. Zudem wirkt sie liebevoll und detailreich. Das sollte der Gesamtatmosphäre zugute kommen.

Irgendwann 2018 wird Trüberbrook dann hoffentlich für PC, Linux, Mac, Steam, PS4, Xbox One und Switch fertig sein. Damit dem so ist, kannst du btf GmbH und Trüberbrook ab morgen auf Kickstarter unterstützen. Den Link findest du dann genau hier. Damit du nicht völlig im dunkeln tappst, gibt es einen ersten Trailer. Und um das Wohlfühlpaket zu komplettieren, ist Headup Games als Publisher ebenfalls in den Luftkurort gereist. Perfekt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s