Back To Bed | Bedtime Digital schenkt dir ein wundervolles Art Book

ArtBook6_print_5_spreads-1Unglaubliche Kunst braucht das passende Medium, um artgerecht präsentiert zu werden. Das stilvolle Back To Bed bekommt nun ein Buch an die Seite gestellt, das dir noch mehr Einzelheiten zur Entstehung liefert: For free! 

Im August 2014 erschien Back To Bed von Bedtime Digital Games erstmals auf Steam. Es folgten weitere Plattformen bis hin zur PS4 und PS Vita ein Jahr später. Der surreale 3D-Puzzler wurde vor und nach der Veröffentlichung reichhaltig prämiert. Das Universum kreiert eine einzigartige Welt und vermischt die Realität mit der Traumwelt. So entstehen im eigenwilligen Design des dänischen Entwicklers, frische Ideen in der liebevollen Puzzlewelt.

Du bist dafür verantwortlich, das überleben deines Charakters im Traum zu sichern. Bringe ihn sicher ins Bett, denn spätestens seit Freddy Krüger weißt du: Stirbst du im Traum, stirbst du auch in der realen Welt.

Nun hat Bedtime Digital ein Art Book erschaffen, das noch einmal detailliert auf die Kunst in Back To Bed eingeht. Adrielle Buus beschreibt alle Schritte in Bild und Text. Der Clou? Du musst es nicht einmal kaufen, denn du kannst es hier herunterladen, als PDF genießen oder selbst in den Copy-Shop wandern und dir ein Buch binden lassen. Letzteres ist dann nicht mehr ganz geschenkt. So kannst du dir die Zeit vertreiben bis das neue Kunstwerk Figment noch in diesem Sommer erscheint. Guter Deal? Also, ab ins Bett!

Du hast es noch nicht gespielt. Back To Bed ist gerade im Summer Sale auf Steam zu ergattern oder auf der PS4 für 13,49 € statt 17,99 € zu bekommen. Vorausgesetzt, du besitzt ein PS Plus Abonnement.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s