Welcome to last week KW 06/17 | Die Welt der Videospiele

death-strandingManchmal hast du Zeit und Lust zu schreiben doch kannst nicht. Manchmal kannst du schreiben aber findest keine Themen. Und manchmal kommt beides auf einmal. Doch es gibt ein paar wenige Themen, die ich dann doch mit euch bequatschen möchte. Es geht schließlich um Videospiele. Also los. 

Hideo Kojima

Die Videospiele-Legende und Erschaffer von Metal Gear Solid und Silent Hill-Mitarbeiter kojimaHideo Kojima gerät sehr leicht in Angstzustände. Da immer wieder Gerüchte kursieren, die Death Stranding dem Horror-Genre zuschreiben möchten, offenbarte er diese Angst in einem Interview. Ihm helfe dieser Zustand zwar, anderen Menschen Ängste näherzubringen, doch habe ihm Silent Hill Albträume bereitet, weshalb Death Stranding mit Sicherheit kein Schocker werden wird. Somit werden auch Träumereien von einem neuen Silent Hill mit Kojima Beteiligung in weite Ferne rücken.

Für Death Stranding hingegen gibt es sogar schon einen festen Release-Termin. Jedoch wird dieser nicht verraten. Der Fahrplan der Programmierung sei komplett durchgeplant und kalkuliert. Schlau! Sehr schlau. So kann es nicht mal zu Verzögerungen kommen. Hut ab! Wirklich. Ich bin beeindruckt.

Life is strange 2?

photo1Huch, was ist das? Dontnod haben mit Life is Strange sehr, sehr viele Menschen glücklich gemacht. Die abgedrehte Geschichte hat sogar den härtesten Shooter-Spieler beeindruckt und eventuell ein kleines Tränchen entlockt. Da ist der Wunsch nach mehr Begleiter vieler Gerüchte. So wurde nun eines von den Entwicklern selber geschürt. Journalisten wurden durch die Räumlichkeiten der Firma geleitet und erfuhren allerhand über den Alltag bei Dontnod. So arbeite ein größeres Team an Vampyre, das noch dieses Jahr erscheinen soll. Ein weiteres kleineres Team arbeitet an dem Shooter Battlecrew Space Pilots. Auffällig war jedoch, dass eine Etage mit etwa 100 Mitarbeiter_innen komplett abgeriegelt und für die Öffentlichkeit nicht zugänglich war. Hier werde an einem Titel gearbeitet auf den wir uns sehr freuen würden, der aber noch Geheim ist. Da liegen Vermutungen nahe, dass dies Life is Strange sein könnte. Dontnod hat noch keine riesige Historie. Life is Strange war Spiel Nummer zwei nach Remember Me und das ist ja nun völlig untergegangen. Wer sollte sich da auf eine Fortsetzung freuen? Oder arbeiten die 100 Menschen gar an etwas ganz Anderem, das trotzdem für reichlich Freude und Aufmerksamkeit sorgen würde? Immer diese Geheimniskrämerei. Da denkste über Sachen nach, die eigentlich völlig irrelevant erscheinen.

Castlevania

Netflix hat sich tatsächlich die Castlevania-Reihe geschnappt castlevaniaund macht daraus eine Animationsserie. Noch in diesem Jahr soll die erste Staffel beginnen, während die zweite Staffel bereits für 2018 angekündigt wurde. Da ist sich jemand ziemlich sicher, dass das nur gut werden kann. Aber Netflix halt. Machen die überhaupt mal quatsch? Also so richtigen? Für Hinweise bin ich da sehr empfänglich. Die Serie soll sich an alten NES-Tagen orientieren und die Pechsträhne der Videospieladaptionen beenden. Ja, da ist sich wirklich jemand ziemlich sicher. Ich bin gespannt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s