Türchen #9 | FAR: Lone Sails

Da Reisen in diesem Jahr… nun sagen wir mal, etwas schwierig war, haben wir dir in Türchen Nr. 9 unseres Indie Game Adventskalenders mit einer ganz besondere Art der Fortbewegung gefüllt. Zusammen mit Mixtvision und Okomotive steigst du in das beste Dampfschifflokomotivenauto der Welt. Wir verlosen insgesamt vier Codes für das wundervolle FAR: Lone Sails – je einmal für Steam, PS4, Xbox One und Switch. Eines unserer Indie Games des Jahres 2018.

Gewinne je einen Steam-, PS4-, Xbox One oder einen Switch-Code für FAR: Lone Sails

Das Gewinnspiel ist beendet. Je einen Code für Steam, PS4, Xbox One und Switch gewonnen haben: Alexander Bresching, Birgit Thoms, Sabine Blöser und Georg Theisen. Die Gewinner_innen wurden per Email benachrichtigt.

Teilnahmebedingungen

Das Gewinnspiel startet am 9. Dezember 2020 um 0:00 Uhr und endet am 10. Dezember 2020 um 12:00 Uhr MEZ. Der/die Gewinner_in wird von uns am 10. Dezember 2020 ausgelost und per Email benachrichtigt. Mit deiner Teilnahme stimmst du der Veröffentlichung deines angegebenen Namens bei Gewinn zu. Wir speichern deine Daten (Name und Email) nur für die Zeit des Gewinnspiels. Danach werden diese von uns gelöscht. Eine Teilnahme ist nur einmal möglich. Das Spiel wird in Form eines Digital Codes online versandt. Stelle also sicher, dass wir dich unter der angegebenen Emailadresse auch erreichen. Der Wert von je 14,99€ kann nicht in Bar ausgezahlt werden. Mitglieder der Welcome To Last Week Redaktion sind vom Gewinnspiel ausgeschlossen. Der Rechtsweg ist ebenfalls ausgeschlossen.

Was erwartet dich in FAR: Lone Sails?

In einer verlassenen Welt, in der Einsamkeit dein Leben bestimmt, wird dein treuer Begleiter zu deinem besten Freund. Ein Freund, um den du dich sorgst und kümmerst. Den du beschützt und überall mit hinnimmst. In FAR: Lone Sails ist dieser so wichtige und nahe Begleiter dein monströses Fahrzeug. Eine sagenhafter Symbiose aus Segelschiff, Auto und Lokomotive, ein unglaublich liebreizendes und edles Gefährt. Meine Hood hätte sicher nichts dagegen, wenn dieses Fortbewegungsmittel vor ihren Fenstern stehen würde.

Doch in Okomotives Vehicle-Adventure ist seine Funktion als ständiger Begleiter viel wichtiger. Denn du begibst dich auf eine beschwerliche Reise durch ein ausgetrocknetes Meer. Vorbei an ehemaligen Inseln, die zu Bergen mutierten. Hinweg über staubige Weiten und industrielle Überbleibsel. Auf der Suche nach Hinweisen, was zur Hölle hier passiert sein könnte. Auf der Suche nach irgendjemandem da draußen. Immer an deiner Seite – dein Freund das Fahrzeug. Wegbereiter, Beschäftigungsmittelpunkt, Unterschlupf.

„Eine postapokalyptische Schiffsbahnreise“

FAR: Lone Sails hat mit seiner einzigartigen Atmosphäre, seinem mysteriösen Setting einer einst florierenden Küstenlandschaft und seinem innovativen Fahrzeug 2018 unser Herz im Sturm erobert. Immer wieder wechselt das Gameplay von beruhigenden Reiseabschnitten, zu kniffligen, aber organisch integrierten Puzzleparts. Dabei solltest du der Fürsorge für dein geliebtes Fahrzeug, deinem besten Freund, die größte Aufmerksamkeit schenken. Glaube mir, nichts tut mehr weh, als es brennen zu sehen.

Natürlich haben wir dieses so außergewöhnliche Erlebnis in unserem Magazin zu einem der besten Indie Games des Jahres 2018 erhoben. Und natürlich konnten Mixtvision und Okomotive für ihr so perfekt gestaltetes Erlebnis einige weitere Auszeichnungen einsammeln. FAR: Lone Sails ist ein ganz besonderes Erlebnis, in dem Musik, Artdesign, Sound und Gameplay ausgezeichnet ineinandergreifen. Wenn du jetzt nicht nur Lust auf eine Reise durch eine postapokalyptische Welt in einem skurrilen Fahrzeug hast, sondern noch mehr darüber erfahren möchtest, dann seien dir all unsere Artikel über FAR: Lone Sails ans Herz gelegt, inklusive der Review.  

Vielen Dank noch einmal an unsere Sponsoren und Unterstützer_innen, ohne die unser Indie Game Adventskalender nicht möglich wäre. FAR: Lone Sails wurde von den Folgenden zur Verfügung gestellt :

Autorin: Benja Hiller