Türchen #22 | Trüberbrook

truberbrook_keyvisual_v1

[Anzeige] In Türchen #22 unseres Indie Game Adventskalenders steckt mit freundlicher Unterstützung von Headup Games und btf GmbH einmal die Disc-Version des Point & Click Adventures „Trüberbrook“ für die PS4.

Gewinne einmal Trüberbrook als Disc-Version für die PS4

Um teilnehmen zu können, musst du nur deinen Name und deine Email Adresse in die unten stehenden Felder eingeben und absenden. Eine Teilnahme ist nur einmal möglich!

Das Gewinnspiel ist beendet. Da sich der erste Gewinner innerhalb von 48 Stunden nicht bei uns gemeldet hat, wurde das Spiel erneut ausgelost. Trüberbrook für die PS4 gewonnen hat „Martin Tschitschke“. Herzlichen Glückwunsch! 

Das Gewinnspiel startet am 22. Dezember 2019 um 0:00 Uhr und endet am 22. Dezember 2019 um 23:59 Uhr MEZ. Der/die Gewinner_in wird von uns am 23. Dezember 2019 ausgelost und per Email benachrichtigt. Mit deiner Teilnahme stimmst du der Veröffentlichung deines angegebenen Namens bei Gewinn zu. Wir speichern deine Daten (Name und Email) nur für die Zeit des Gewinnspiels. Danach werden diese von uns gelöscht. Das Spiel wird per Post versendet. Daher fragen wir bei Gewinn nach einer Adresse, an die das Spiel geschickt werden soll. Stelle also sicher, dass wir dich unter der angegebenen Emailadresse auch erreichen. Sollte der oder die Gewinner_in nicht innerhalb von 48 Stunden antworten, werden wir das Spiel erneut auslosen. Der Wert von 29,99€ kann nicht in Bar ausgezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Was erwartet dich in Trüberbrook?

Ein verschlafenes Luftkurörtchen in der stillen Idylle der Wälder. Hier her hat es den Wissenschaftler Tannhauser verschlagen. Weil er eine Reise hierhin gewonnen, aber seltsamerweise niemals bei einem Gewinnspiel mitgemacht hat. Doch das scheint nicht das einzige mysteriöse Ereignis in diesem Fleckchen der Welt zu bleiben. Und so findet sich der Quantenphysiker schon bald in einem Storygeflecht wieder, dem Schreiberlinge diverser Science-Fiction Serien verblüfft ihren Blick zuwenden.

Trüberbrook verbindet eine unglaubliche Atmosphäre aus Science-Fiction, Mystery und Heimatfilm. Ganz so, als hätte die Bild und Tonfabrik ihre liebsten Genres auf der Modelleisenbahn deines Opas ausgeschüttet. Denn Trüberbrook erzählt nicht nur eine verdammt gewitzte Geschichte, sondern erschafft mit seiner Inszenierung, seiner Atmosphäre und der einzigartigen Gestaltung ein absolut sonderbares, einmaliges Erlebnis.

Theater und Modellbau

Alle Szenerien von Trüberbrook wurden original in der Hauseigenen btf Werkstatt erbaut. So dienen unzählige echte Kulissen als Basis für die exzellent aufspielenden, verschrobenen Charaktere. Jedes Set wurde original belichtet und per Photogrammetrie digitalisiert. Im Bereich der Videospiele eine völlig innovative und frische Herangehensweise in Sachen World Building. Durch die vermittelte Authentizität gewinnt Trüberbrooks Schauspiel an Substanz.

Und genau das ist es. Wie ein in fünf Akte aufgeteiltes Bühnenstück, inklusive Prolog und Epilog. Fünf Akte, die ganz der Tradition des klassischen Dramas folgen.
Trüberbrook ist so fein bis ins letzte Detail durchdacht, dass ich mich in diesem Jahr gleich zweimal dem ungewöhnlichen Erlebnis hingeben musste. Forciert wird das Spielerlebnis zudem durch ein knackiges Point & Click System, das Rätsel und Aufgaben integriert, sich aber nicht in Absurditäten verliert. Trüberbrook übergibt nötigen Raum an die Erzählung und das unnachahmliche Erlebnis des malerischen Kurorts.

Nimm also diese Chance wahr, um dein Ticket für die Reise in den sonderbaren Ort antreten zu können. Wenn du noch mehr zu Trüberbrook erfahren magst, findest du in unserem Magazin allerhand zu lesen, inklusive der ausführlichen Review.

Autorin: Benja Hiller