Türchen #13 | Lonely Mountains Downhill

LMD_Keyartwork_withLogo_1920x1080

[Anzeige] In Türchen #13 unseres Indie Game Adventskalenders steckt mit freundlicher Unterstützung von Thunderful Publishing und Megagon Industries ein Xbox One Code für das frisch gebackene „Indie Game des Jahres 2019“ (Deutscher Entwicklerpreis 2019) „Lonely Mountains Downhill“.

Gewinne einen Xbox One Code für Lonely Mountains Downhill

Um teilnehmen zu können, musst du nur deinen Namen und deine Email Adresse in die unten stehenden Felder eingeben und absenden. Eine Teilnahme ist nur einmal möglich!

Das Gewinnspiel ist beendet. Den Xbox One Code für Lonely Mountains Downhill gewonnen hat „Robert Schneider“. Der/die Gewinner_in wurde benachrichtigt und der Code per Email zugesandt. Viel Spaß mit dem Spiel.

Das Gewinnspiel startet am 13. Dezember 2019 um 0:00 Uhr und endet am 13. Dezember 2019 um 23:59 Uhr MEZ. Der/die Gewinner_in wird von uns am 14. Dezember 2019 ausgelost und per Email benachrichtigt. Mit deiner Teilnahme stimmst du der Veröffentlichung deines angegebenen Namens bei Gewinn zu. Wir speichern deine Daten (Name und Email) nur für die Zeit des Gewinnspiels. Danach werden diese von uns gelöscht. Das Spiel wird in Form eines Digital Codes per Email versendet. Stelle also sicher, dass wir dich unter der angegebenen Emailadresse auch erreichen. Der Wert von 19,99€ kann nicht in Bar ausgezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Was erwartet dich in Lonely Mountains Downhill?

Der ausgewiesene Weg ist nicht immer der schnellste! Vielleicht aber der, der dich ohne auf dem Weg eckige rote Würfel zu verteilen ans Ziel gebracht hat. Denn dank Lonely Mountains Downhills faszinierenden Polygon-Artstyles, ist nahezu  alles eckig, was aufgewirbelt oder abgesondert wird. Ob Staub oder Blut? Ganz egal.
Hauptsache, du kommst schneller als alle anderen den idyllischen Berg hinunter. Wenn möglich noch auf dem Rad sitzend. Einmal völlig abgasbefreit die malerischen Landstriche des unglaublich charmanten Bergpanoramas genießen, ohne den Wettstreit nach Schnelligkeit zu entbehren.

 

 

Lonely Mountains Downhill setzt da an wo andere sportbasierte Spiele seit Anfang der 90er aufgehört haben zu existieren. Die Faszination für den Moment. Mit dem Fokus auf dich allein, nicht auf das Spektakel drum herum.
In Megagons Fahradabenteuer gibt es nur dich und den Berg. Und viel zu oft gewinnt dieser verfluchte Berg. Aber lernst du seine Eigenheiten, seine Schluchten, seine Felsvorsprünge, die engen Pfade, den Tannenwald und den Enzian am Wegesrand erst einmal kennen, findest du auch Wege und Methoden, die dich viel schneller ans Ziel bringen als Anfangs auch nur annähernd gedacht.

Die Schönheit der Natur und der aufgeschürften Knie

Lonely Mountains Downhill ist sowohl ein Sportgame, dass deinen Ehrgeiz packen kann, als auch ein Erlebnis, das für den exquisiten Genuss der imponierenden Bergatmosphäre mehr als zur Verfügung steht. Ein Spiel, das in dieser schätzenswerten Anlage und dem Sinn für Detail in diesem Genre nahezu nicht mehr existent scheint. Und dann kommen die Megagons aus Berlin und basteln dir einen beeindruckenden Funsporttitel, der nicht nur mit seinem präzisen Gameplay überzeugt, sondern ebenfalls mit seinem knackigen Sounddesign und der wundervollen künstlerischen Gestaltung.

Seit über zwei Jahren haben wir das Projekt in seinem Entstehungsprozess begleitet, ja sogar einen Baum im Spiel spendiert. Umso erfreulicher kam Mittwochabend (11.12.19) die Nachricht, dass Lonely Mountains Downhill auf dem Deutschen Entwicklerpreis 2019 die Auszeichnung für das Beste Indie Game des Jahres 2019 in Empfang nehmen durfte.
Und jetzt rauf mit dir aufs Fahrrad und rein in den Berg. Ein Geruchscocktail aus Staub, Blüten, Tannenzweigen und frisch aufgeschürften Knien wartet mit dem heutigen Gewinn auf dich. Damit du gleich morgen dein Ticket in die Berge buchen kannst!

Autorin: Benja Hiller