Türchen #14 | One Hand Clapping

In Türchen Nr. 14 sind wir so glücklich über den heutigen Full Release, wir könnten glatt singen. Zusammen mit HandyGames und Bad Dream Games verlosen wir je einen von vier Steam-Keys für den heute den Early Access verlassenden, stimmgewaltigen Platformer One Hand Clapping.

Gewinne je einen von vier Steam-Keys für One Hand Clapping!

Gewinnchancen erhöhen?

  • erhalte +1 Ticket als Mitglied unseres Discord-Servers
  • erhalte +1 Ticket als monatliche Unterstützer_in auf Ko-Fi. (Support your local Indie Game Magazine)

Das Gewinnspiel ist beendet. Je einen Code für Steam gewonnen haben: Melanie Scheller, Benni_HPG (Discord), Sascha Gutscher, Elisa Mildner. Herzlichen Glückwunsch! Die Gewinner_innen wurden per Email benachrichtigt.

Was erwartet dich in One Hand Clapping?

Auf dem Papier ist One Hand Clapping ein klassischer Puzzle-Platformer. Aber gut, dass ich dieses Papier nutzen kann, um dir von dessen Eigenheiten zu erzählen. Denn so klassisch das Genre auch sein mag, so außergewöhnlich ist das Werk, das Developer Bad Dream Games kreiert hat. Ohne „musikalisch“ funktioniert dieses Spiel überhaupt nicht. Dafür muss du jedoch nicht einmal musikalisch sein. In One Hand Clapping wird deine Stimme zum mächtigen Werkzeug, das nicht nur Plattformen erschafft und Fahrstühle in Gang setzt, sondern ganze Puzzles mit deinen feschen Harmonien in Luft auflöst.

In One Hand Clapping startest du in Silent City. Eine Stadt, in der dich alle für deine seltsamen Geräusche verurteilen. Dich durch ihr Starren in Unbehagen einlullen. Doch hast du dich einmal mit deinen Lauten arrangiert, kommt die erste unterstützende Person zu Hilfe, um mit dir gemeinsam an deinem ganz eigenen Song, deiner ganz eigenen Reise zu arbeiten. Anfangs reicht es, nur ein Geräusch ins Mikrofon zu äußern, um Mechaniken wie Schalter in Gang zu setzen. Im Laufe der Erfahrung nimmt dich das Spiel an die Hand, um dich mit deiner Stimme bekannt zu machen. Selbstvertrauen will es erzeugen, deine ganz eigene Coming-of-Age Geschichte erzählen. Ganz simpel, es will deine Stimme finden!

Deine Stimme und Du, ihr müsst nur warm werden

Wir alle kennen das stärkende Gefühl, bei hohen Geräuschkulissen schamlos zu Trällern. Zu deiner laut aufgedrehten Musik beim Putzen. Auf Konzerten, die Faust in die Luft reckend. Im Stadion mit der ganzen Meute: „Bochum, ich komm aus dir!“ singend. Oder unter der Dusche vom Rauschen des Wasser behütet. Gemeinsam, unterdrückt von Hunderten, sind wir stark, geradezu unaufhaltsam. Doch wenn wir so dasitzen, im stillen Raum und auch nur einen Mucks äußern sollen, dann spüren wir Verletzlichkeit. Deine Stimme gar auf Band hören? Peinlich, das bin doch nicht ich? Doch der Kopf ist ein Resonanzkörper, der deine Stimme im Inneren ganz anders klingen lässt, als außerhalb. Sie ist dennoch so einzigartig, dass dich deine liebsten Menschen genau an ihrer Einzigartigkeit erkennen. Mit dieser Klangfarbe im reinen zu sein, sie bewusst einsetzen zu können und sich nicht mehr schämen müssen, wie in Silent City – das ist One Hand Clappings Ziel.

Und genau das macht dieses Erlebnis so warmherzig wie die gutmütigste Logopädin auf Erden. Sanft und gewissenhaft, mit der Ruhe eines Faultiers und mit der Gewitztheit eines Fuchses. Bad Dream Games haben ein Werk erschaffen, das spielerisch das Training aufnimmt. Dessen Mechaniken deine Klangfarben erkennen, Tonhöhen und Spektrum anpassen, um die Puzzles individuell auf dich zuzuschneiden. Mit ordentlich Hall und Wärme klingt das im Einklang mit dem Orchester, im Duett mit den Charakteren deiner Reise, schon fast wie bei Luciano Pavarotti. Naja, vielleicht nicht ganz. Und genau das muss es auch nicht. One Hand Clapping ist die gutmütige Auseinandersetzung mit deiner Ausdrucksorgan. Ein einzigartiges Erlebnis. Eine nahezu meditative Erfahrung. Und wenn du dann vor Onkel Heinz und Tante Gertrud zu Weihnachten wieder einmal Stille Nacht singen musst, bist du mit Türchen Nr. 14 bestens vorbereitet.

Autorin: Benja Hiller


Vielen Dank noch einmal an unsere Sponsoren und Unterstützer_innen, ohne die unser Indie Game Adventskalender nicht möglich wäre. One Hand Clapping wurde von den Folgenden zur Verfügung gestellt: