NINTENDO SWITCH | Juhuuu, noch eine Meinung (schnipps, schnipps)

switch

Nintendo hat mit seinem Preview-Video im Oktober für reichlich Hype gesorgt. Ihre neue Konsole bekam eine optische Vorstellung in deinem Kopf und einen Namen. Aus NX wurde Switch. Lifestyle-Bilder gefüttert mit kurzen Teasern zu Spielen und eine nahezu unvorstellbare Mobilität der eigentlichen Heimkonsole verlangten nach mehr Informationen. Am 13.01.17 wurde dein Drang nach Fakten gestillt. Mehr oder weniger.
Weiterlesen

The Game Awards 2016 | Eine Nacht mit frau_lametta

game-awardsDein Rücken bestimmt diese Woche deinen Tagesablauf. Sofa, sitzen, liegen, sitzen, hocken, unruhig auf und ab rutschen. Die Hexe hat zugeschlagen und offenbar deinen Rücken als Zielscheibe auserwählt. Mit dem Gilmore Girls Revival, Bojack Horseman und dem vierten Durchlauf von Breaking Bad hast du gute Ablenkung. Da Schlafen nur bedingt funktioniert, beschließt du auch noch die Nacht mit deinem Lieblingsthema zu verbringen: Videospiele. Um es bis drei Uhr zu schaffen brauchst du Hilfe gegen die Müdigkeit, gegen die Langeweile, gegen die Ruhe. Nachdem du auch deinen Mitstreiter überzeugen konntest auf die ersten drei Minuten The Walking Dead Season 3 zu warten, gibt es kein zurück mehr. The Game Awards are about to return.  Weiterlesen

POKÉMON GO vs. DEPRESSION

pokemon_go_logoPokémon Go: Gehypt, gehasst, verspottet, ignoriert und für nervig befunden. Die kleinen Monster standen im Fokus des letzten Monats. Doch selten bis gar nicht wurden positive Ansätze des Spiels in Berichten thematisiert. Unachtsamkeit, Server-Abstürze, schlechte Performance der App, Ruhestörungen, wirre Unfälle, Leichenfunde, Tierquälerei und grenzenloser Hass. Weiterlesen

BIOSHOCK vs BENJA TAG DREI

Ich habe heute leider kein Foto für dich.

Bioshock hat anscheinend eine Schwachstelle erwischt. Ich komme nicht mehr zur Ruhe, was nicht an der aufwühlenden Geschichte liegt, sondern, dass mein Körper ein Problem mit der hektischen Bilderflut zu haben scheint. Die Nacht kann man nicht als Erholungsphase bezeichnen. Mit kleinen Schäden in Rücken und Nacken hatte ich gerechnet. Aber, dass meine Augen auch nach einem kurzen Spieltag keine Besserung zeigen macht mir Sorgen. Es schlägt sich auf Kopf und Körpergefühl nieder. Eine Auswirkung die ich bisher nicht kannte. Danke Experiment! Doch wie damit umgehen? Ich versuche weiter die nötige Erholung zu finden, beginne mein Frühstück und stapfe wiedereinmal eine riesen Runde durch den Wald. Frische Luft, Vitamine in Form eines Apfels, ausgewogenes Frühstück, Tee. Ich kreise mit meinen Schultern und versuche hektische Bilder zu vermeiden. Selbst die musikalische Untermalung des Morgens fällt aus. Weiterlesen

BIOSHOCK vs. BENJA TAG ZWEI

Klarer Sieg nach Punkten.

Das Schönste an diesem Tag? Ich darf drüber schreiben. Hatte ich in meinen Planungen noch die tollkühne Idee, alle Pausen zusammenzulegen und diese gebündelt bei meinem Dad mit Kaffee und Kuchen einzulegen, sagt zwischen sieben und acht Uhr morgens mein Körper was anderes. Etappenschlaf, Kopfschmerzen, Nackenschmerzen. Aufstehen? Nein. Ich beschließe den Wecker auf neun zu stellen und drehe mich um. Und wieder, und wieder. Wecker aus. Um halb zehn beschließe ich aufzustehen. Schon nach einem Tag scheint mein Körper keine Ruhe zu bekommen. Längeres Spielen war ich vor langer Zeit gewohnt. Aber diese vielen Farbwechsel, das Flackern, die Hektik und die bunte Welt scheinen zu viel für meinen Körper ohne eine gewisse Gewöhnungsphase. Weiterlesen

BIOSHOCK vs BENJA TAG EINS

Als würdest du zur Arbeit gehen.

241220133183

Feste Zeiten um sich einem Computerspiel zu widmen? Klingt auf dem ersten Blick skurril. Schon am Vortag steigerte sich der Pegel auf der Bockskala. Vorfreude könnte man es nennen. Motiviert vom morgendlichen Spaziergang, den Duft vom „Bergkäseimitat*“ in der Nase und mit feinem Kakao* Geschmack auf der Zunge ging es also los. Weiterlesen