PACIFIC RIM | Film Kritik

245941id1b_PacRim_1sided_120x180_2p_400.inddGuillermo del Toro, der Mensch der visuellen Schönheit und Liebhaber der Skurrilität. Mit Liebe zum Detail verbindet er Tiefe mit einer unglaublich ungewöhnlichen, kontrastreichen, farbenfrohen aber düsteren Optik. Pans Labyrinth zog mich tief in eine grandios konstruierte Geschichte mit seltsamen Wesen und transportierte mit ihnen Emotionen. Und dann? Dann kam Pacific Rim mit seinen Robotern und diesen unbestimmten Wesen und wirft mein abgespeichertes Bild komplett über den Haufen.  Weiterlesen

Filme, die niemand gesehen hat #2: KREUZWEG | Film Kritik

140227_KRZ_Plakat_DruckFilmemacher_innen können mitunter sehr fiese Gestalten sein. Um ihre Idee möglichst drastisch umzusetzen, suchen sie sich Einstellungen, die vor Bildgewalt strotzen und deinen Blick an der Leinwand oder der Scheibe des Fernsehers kleben lassen. Die Brüggemann Geschwister haben sich für Kreuzweg eine ganz besondere Art der Gewalt des Bildes ausgesucht. Weiterlesen

Filme, die niemand gesehen hat #1: ZEIT DER KANNIBALEN | Film Kritik

KannibalenDie Unternehmensberater Niederländer und Öllers fliegen seit sechs Jahren als Team von Hotel zu Hotel. In ihrem unendlichen Streben nach Profit und einer Spitzenposition im Unternehmen, sind ihnen die Folgen ihres rücksichtslosen kapitalistischen Verhaltens völlig egal. Die Auswirkungen sehen sie nicht, denn in den immer gleichen Hotelräumen, der verschiedenen Länder, wechseln nur die Gesprächspartner und das Hotelpersonal. Die Protagonisten zu hassen klingt leicht, doch so einfach macht es dir Johannes Naber einfach nicht. Weiterlesen