Website-Icon Welcome To Last Week

Alternative Fakten KW 12/17 | Der alternative kulturelle Wochenrückblick

Pals_2Die Reviews des Wochenrückblicks werden irgendwie immer länger. Vielleicht sollte ich mich mal wieder kürzer fassen? Vielleicht auch nicht? Was in der letzten Woche abseits ausführlicher „Kurzkritiken“ in der Welt der kulturellen Ablenkungsgefahren passiert ist, siehst du, wenn du richtig stehst! Oder doch das Licht angeht? 

 

Watched last week:

 

Erkenntnis der Woche

Und plötzlich ergibt alles einen Sinn.

 

Audiophile Hörgenüsse

Für die einen endet der Weg als Bandgefüge irgendwann, für die anderen geht es mit voller Kraft in Richtung Tour. This April Scenery wird es nach dem 7. Mai im Kölner Blue Shell in der Form nicht mehr geben. Irgendwann sprengen verschiedene Umstände das Vorhaben einer Band und lassen diese nicht mehr möglich erscheinen. Es ist zwar schon sehr lange her, dass ich ein paar Klänge live oder in der eigenen Höhle gehört habe, aber irgendwie ist es immer wieder seltsam, wenn ein weiterer Teil deiner Erinnerungen nicht mehr bis zum aktuellen Zeitpunkt andauert. Vielen Dank für ein paar musikalische Erinnerungen mehr in meinem Kopf.
Den Kontrast zum Aufhören bilden heute Respect My Fist. Voller Tatendrang und Bock auf Shows fahren sie im Juni auf Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Vier Termine sind hier aber noch mit einem Fragezeichen versehen. Wenn du also Lust hast, dem Patriarchat zu rhythmischen Klängen in den Arsch zu treten und eine feministische Sause veranstalten willst, melde dich doch mal bei den netten Menschen von Respect My Fist. Vielleicht sehen wir uns dann ja sogar auf ne Brause. Denn Wien, Graz, Zürich und St. Gallen sind momentan außerhalb meiner Reichweite.

 

Audiovisuelle Ereignisse

Jubiläen wollen zelebriert werden. Also ab in DeLorean und die Uhr auf das Ankunftsjahr 2007 gestellt. Schauen wir uns hier einmal um und suchen nach Hinweisen. Spiderman 3 kommt ins Kino. Hm, nee. Die Simpsons bekommen Überlänge und Springfield macht einen auf Under The Dome. Ja, ganz nett, aber immer noch nicht das Richtige. Modest Mouse bringen ihr großartiges Album „We were dead before the ship even sank“ raus. Das ist es! Ach nee, falsche Kategorie. Die Harry Potter Romane kommen mit The Deathly Hallows zum Ende und im Kino lernen wir The Order Of The Phoenix kennen. Nah dran, sehr nah dran. Schauen wir mal auf youtube. Hier verbreitet sich ein Puppenspiel, in einer für heutige Zeiten gruseligen 240p Auflösung, rasend schnell. Das ist es! Die Potter Puppet Pals sind nun ganze zehn Jahre alt. Ihr Mysterious Ticking Noise aber ist ein Klassiker der youtube Geschichte (Über 173 Millionen Aufrufe bis heute). Zum 10 jährigen Jubiläum gibt es nun eine Neuauflage in genießbarer Qualität mit alternativem Ende. Und jetzt alle: „Snape, Snape, Severus Snape…Dumbledore!“

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=z09rvN3s9Kg&w=560&h=315]

Du spekulierst noch immer, wie es nun in Star Wars The Last Jedi weiter geht, ob es einen Kenobi Film oder gar eine Trilogie geben wird und was nun in dem Han Solo Spin-Off überhaupt erzählt werden soll? Ganz schön Kurzsichtig. Disneys Chef Bob Iger ist da schon ein paar Schritte weiter und plaudert einfach mal so heraus, eine weitere Trilogie zu veröffentlichen. Diese könnte sich eventuell erstmals unabhängig von der Geschichte der Skywalkers bewegen. Auch verspricht er weitere 15 Jahre mit Star Wars Filmen. Ob du jetzt weiterhin jedes Jahr einen Film bekommst? Wahrscheinlich! Ist das gut? Wenn wir uns Episode VII und Rogue One wieder hervorrufen, auf jeden Fall! Wirst du irgendwann übersättigt sein? Mit Star Wars Inhalten? Fuck nein, niemals!

Sportliche Ertüchtigung in Form von Quidditch

Am Wochenende wurde in Mechelen/Belgien das beste Muggle-Quidditch-Team Europas gesucht. Viele Informationen kann ich dir leider noch nicht anbieten, aber ein paar gibt es hier auch ohne Wochenendreise nach Belgien. Nachdem die WM im letzten Jahr schon mit einer Überraschung endete, gab es beim EQC 2017 eine weitere. Die Paris Titans müssen ihren Titel abgeben. Antwerp A aus Belgien konnte das Endspiel gegen METU Unicorns aus der Türkei durch einen Snitch-Catch mit 120*-110 ganz knapp für sich entscheiden und behält den Pott im eigenen Land. Damit gibt es einen neuen Champion, der vielen hoch gehandelte Favoriten den Bludger an den Kopf donnert. Auf eine Resultatsliste warte ich derzeit noch. Die gibt es dann eventuell in der nächsten Woche damit du nachschauen kannst, wo dein Lieblingsteam gelandet ist.

*Bild und Informationen von The Quidditch Post

 

Referenz der Woche

Bojack Horseman scheint wenig Interesse an Todds neuer Leidenschaft zu haben. Wie ist es bei dir? Fängst du noch immer Pokemon vom Toilettenhalter deines Bades?

Die mobile Version verlassen